Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motor macht Probleme

Diskutiere Motor macht Probleme im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Habe ein dringendes Problem. Seit ca. 1 Woche läuft der Motor meine Mondeos (bj. 10/96, 1,8i) wenn er warm ist im 4 und 5 Gang schlecht und nimmt...

  1. #1 Wildone666, 08.02.2011
    Wildone666

    Wildone666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, bj. 10/96
    Habe ein dringendes Problem.
    Seit ca. 1 Woche läuft der Motor meine Mondeos (bj. 10/96, 1,8i) wenn er warm ist im 4 und 5 Gang schlecht und nimmt nicht mehr richtig Gas an.
    Das Ganze äussert sich ich extremen Vibrationen und Rütteln. Leistung kommt auch nicht. D.h. bei ca. 120 ist Ende.
    Wenn ich die Kupplung trete und Gas gebe dreht der Motor in allen Gängen normal hoch.
    In den Gängen 1-3 läuft der Motor relativ normal.
    Hat jemand eine Idee oder nen Tipp? Einen neuen Luftfilter hab ich bereits montiert.


    Bitte dringend um Hilfe, da ich in 2 Wochen eine weitere Strecke fahren muss.

    Danke vorab.
     
  2. #2 Mr.Kleen, 08.02.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Wild ...

    Oha,das kann jetzt sehr viel sein. Sehr sehr schwierig da was verlässliches per Ferndiagnose zu sagen. Es wäre möglich das er nur auf 3 Zylindern läuft. Dann hat er keine Leistung,aber ohne Belastung kann man ihn trotzdem hochdrehen. Es könnte also ein Zündkabel defekt sein. Oder auch eine Zündkerze. Was aber eher seltener vorkommt. Schraub ma alle vier Kerzen raus,und schau ob sie alle ein gleiches Brennbild haben. Wenn eine Kerze schwarz verkohlt,oder gar nass ist,heisst das daß der Zylinder wo sie drin war,nicht mitläuft. Dann muss festgestellt werden warum er nicht mitläuft.

    Aber schau erst ma nach den Kerzen. Dann schauen wir weiter,was da raus kommt.

    Erzähl ma was zu der Vorgeschichte. Wie kam das Problem ??? Von heut auf morgen ??? Oder eher schleichend ???

    Gruss Mr.Kleen
     
  3. #3 Wildone666, 08.02.2011
    Wildone666

    Wildone666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, bj. 10/96
    Motorproblem

    Das kann ich gar nicht so genau sagen! Ich bilde mir ein, dass es seit einer Woche auf jeden Fall deutlich spürbar ist. Wenn der Motor im Umkreis von ca. 30-40 km gefahren wird merkt man nichts.
    Sobald man eine längere Strecke fährt, fängt es langsam an und wird immer schlimmer. Wenn man den Motor dann für 15 min. abstellt, gehts wieder für ein paar Minuten besser. Dann fängt das Spiel aber wieder von vorne an.

    werde mal die Zünkerzen checken.
    Das Problem mit den Zündkabeln kenne ich, das hatte ich bei meinem früheren Mondeo schon mal!
     
  4. #4 Mr.Kleen, 08.02.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ja mach das ma. Aber es kann auch ne ganze Menge anderer Sachen sein. Aber per Ferndiagnose ohne den Motor fahren oder hören zu können,ist das sehr schwer.
     
  5. #5 Wildone666, 08.02.2011
    Wildone666

    Wildone666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, bj. 10/96
    Motorproblem

    Ok, ich werd mir mal die Kerzen ansehen und dann berichten!

    Danke.
     
  6. #6 Wildone666, 14.02.2011
    Wildone666

    Wildone666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, bj. 10/96
    Motorproblem

    So jetzt bin ich schlauer!
    Lufilter gewechselt, Zündkerzen gewechselt, Zündkabel gewechselt.
    Problem weiter vorhanden!

    Aber jetzt hab ich den Fehler gefunden - die Kupplung ist fertig! Mist :wuetend:

    Was kostet der Spaß? Kann mir mal jemand sagen was ich an Kohle planen muss?!

    Kann ich das auch selbst machen? Oder ist das zu kompliziert?
     
  7. #7 sgt.wilson, 14.02.2011
    sgt.wilson

    sgt.wilson Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02.1999, 2,5l V6
    Hallo,
    bisst du dir sicher das die Kupplung fertig ist?
    Starte mal deinen Motor, ziehe die Handbremse gut fest, lege den 2 Gang rein und lass diesen langsam kommen wenn du die Kupplung komplett losgelassen hasst un der Motor immer noch läuft ist die wirklich hin... Wenn der Motor im ersten drittel droht auszugehen ist die Kupplung noch in Ordnung...


    Schick mir mal deine Schlüsselnummer dann kann ich dir zu einem sehr guten Kurs eine Kupplung besorgen ich bekomme auf Ersatzteile einiges an Prozenten...


    Gruß
     
  8. #8 JJ-Mondeo, 14.02.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Also Kupplung glaube ich nicht, denn entweder dreht der Motor frei wenns zu schwer wird (auch beim anfahren), oder er bleibt einfach stehen weil der Kraftfluss während der Fahrt wegbricht. Sollte sich deine Kupplungsscheibe von Ihren Torsionsfedern befreit haben, würden diese alles nur verklemmen. Das Ausrücklager würde man am klickern Hören, oder es pfeift weils den Druck beim kuppeln nicht stand hält.

    Ich hatte ähnliches beim defekten Kat erlebt, ein paar "Meter" nur gefahren und egal wie, er kam nicht groß über die 120km/h auf Tacho. Kat dicht, Kat leer gemacht und er rannte wieder. Ich möchte hier aber keinen Teufel an die Wand malen. Arbeitet Deine Abgasrückführung richtig oder ist Deine Lambdasonde i.O. ?
     
  9. #9 Meikel_K, 15.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    291
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    War hier nicht mal ein ähnlicher Fall, bei dem sich nachher ein Motorlager als Übeltäter herausstellte?

    Das erklärt natürlich nicht, dass bei 120 Schluss ist, aber man kann ja auch Läuse und Flöhe haben.
     
  10. #10 Hacky67, 15.02.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    "Ruckeln" ist bei verschlissener Kupplung eher ungewöhnlich.
    Die verrät sich üblicherweise mit "Durchrutschen" im höchsten Gang, bzw. beim starken Beschleunigen.
    Mit anderen Worten: Die Motordrehzahl nimmt zu, die Geschwindigkeit aber nicht.
    Das Ganze erfolgt, wie erwähnt, üblicherweise ruckelfrei.
    Irgendwelche Kamikaze- Brachial- Tests ("Handbremse anziehen...") kann man sich dann sparen.

    "Ruckeln" und "Höchstgeschwindigkeit 120 Km/h" spricht vielmehr für zu mageres Gemisch.
    Da käme einiges in Frage, z. B. :
    - Benzinpumpe defekt (zu niedriger Förderdruck).
    - Benzinfilter zugesetzt (hemmt Durchflußmenge).
    - Benzindruckregler defekt (zu niedriger Druck im Einspritzsystem).
    - Unterdruckleitung zum Benzindruckregler defekt (keine Anpassung des Drucks im Einspritzsystem an die Motordrehzahl, zusätzlich Falschluftzufuhr).

    Der Hauptkandidat, gegen den sich mein Argwohn richtet, ist allerdings:
    Der Luftmassenmesser (MAF- Sensor).

    Sollte es dennoch (zusätzlich?) Probleme mit der Kupplung geben, dann sind circa 400 € für Ersatzteile und (mindestens) der gleiche Betrag für Arbeitslohn zu veranschlagen.
    Zum Selberschrauben mit dem Baumarkt- Werkzeugkasten am Straßenrand ist diese Arbeit nicht geeignet; es wird schwereres Gerät benötigt.

    Entweder Motorkran

    (bei der Vorgehensweise, den Motorblock samt Getriebe, nach Entfernung der Batteriekonsole und Trennung der entsprechenden Verbindungen sowie notwendiger Vorarbeiten, nach oben aus der Karosserie zu heben)

    oder Motorheber ("-brücke") in Verbindung mit Hebebühne oder Grube

    ( bei der Vorgehensweise, den vorderen Hilfsrahmen/Motorträger von Lenksäule, Fahrwerk und Anbauteilen abzutrennen und zu entfernen, den Motor gegen Herabfallen zu sichern und das Getriebe nach unten abzulassen).

    Grüsse,


    Hartmut
     
  11. #11 Wildone666, 15.02.2011
    Wildone666

    Wildone666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, bj. 10/96
    Motorproblem

    So, danke für die vielen Tips und Ideen.
    Ich habe gestern Abend mal den Handbremstest gemacht und was soll ich sagen, die rutsch komplett durch ohne das der Motor ausgeht!
    Nach 2 Versuchen hab ich den Test beendet. Kupplung war am Stinken und das nach 2x ca. 3 sek.
    Seit dem Test ruckelt es wenn der Wagen wärmer wird schon bei Tempo 90-100.
    Zwar nicht so heftig wie am 120 aber deutlich spürbar.

    Also nochmals zur Erklärung das Ganze hat auf einer Strecke nach etwa 300km angefangen und wurde immer schlimmer. Mehr als 130 ging nicht mehr. Der Wagen hat gerüttelt als ob ich über Bahnschwellen fahre.
    Solange der Wagen noch kalt ist, ist fast nichts zu spüren.

    Motor dreht im Leerlauf problemlos bis in den roten Bereich. Man hört sowohl im Leerlauf als auch unter Last ist ein leichtes Klick-/Klingelgeräusch zu hören. Klingt ungesund!

    Werde den Wagen wohl verkaufen. Da Stoßdämpfer, Zahnriemen und Bremsen hinten auch noch fällig werden kommt mir das Ganze zu teuer.

    Habe heute einen Mondeo Turnier TdCi bj. 2004 mit 100TKM für 5000 angeboten bekommen.
    Ist das ein guter Preis und auf was muss man bei dieser Modellreihe achten?
     
  12. #12 JJ-Mondeo, 16.02.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Sorry, Mondeo TDCI mit 100TKM für 5000€... da würde ich auf jeden Fall versuchen weit weit runter zu handeln. Wenn der so viel kostet, sollte es schon fast eine Vollausstattung sein. Eben ein Ghia oder Titanium als minimum.
     
Thema:

Motor macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Motor macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Kabeldurchführung vom Motor- in den Innenraum?

    Kabeldurchführung vom Motor- in den Innenraum?: Servus liebe Maverick-Gemeinde, kann mir jemand sagen, ob es vom Motorraum (2.3L) in den Innenraum des Mavericks eine vernüftige und zugängliche...
  2. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

    MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen: Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...
  5. Elektrik Probleme

    Elektrik Probleme: Hallo, Frage zum Mondeo mk2 Elektrik. Ich brauche da echt richtig Hilfe! Werkstatt viel zu teuer. Wer hat denn hier bitte richtig Ahnung von...