Motor modifizieren

Diskutiere Motor modifizieren im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich fahre seit 4 Wochen einen Mondeo TDCI mit 130PS. Ist es vielleicht möglich den Motor auf 2.2l umzubauen? Oder wäre es besser gleich eine...

  1. #1 JL-Fanatiker, 11.09.2005
    JL-Fanatiker

    JL-Fanatiker Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre seit 4 Wochen einen Mondeo TDCI mit 130PS. Ist es vielleicht möglich den Motor auf 2.2l umzubauen? Oder wäre es besser gleich eine komplette Maschine einzubauen?

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Motor modifizieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wieviel an PS sollen denn rauskommen? Ein ordentlich gemachtes Motortuning reicht dir wohl nicht?
     
  4. #3 Claus G. aus M., 12.09.2005
    Claus G. aus M.

    Claus G. aus M. Guest

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß der Motor einfach so umgebaut werden kann. Immerhin ist ja der Hubraum grösser - es ist also nicht mit einer Softwarelösung getan. Falls es überhaupt eine Möglichkeit gibt, geht sie wohl richtig ins Geld. Da wäre es wohl besser gewesen, gleich den entsprechenden Motor zu kaufen. Darüberhinaus muss ich einfach kritisch hinterfragen, was das ganze überhaupt für einen Nutzen haben soll. Bei der heutigen Verkehrssituation kannst Du doch die 130 PS schon fast nie ausfahren - oder?
    Gruss Claus
     
  5. #4 JL-Fanatiker, 12.09.2005
    JL-Fanatiker

    JL-Fanatiker Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @RB: Was verstehst Du unter einem ordentlichen Motortuning?

    @Claus...: Mein Problem ist, ich fahre viel Autobahn und dort ist er relativ träge beim Überholvorgang. Ich hätte gerne mehr Dynamik beim beschleunigen.

    Gruß Markus
     
  6. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Ich würd sagen, dann schaff dir erstmal einen ordentlichen Tuningchip an, denn der bringt bei Turbodieseln auch schon ne Menge.
    Den Hub zu vergrößern ist natürlich möglich, nur die Kosten dafür sind nicht zu verachten
     
  7. #6 CorsaNostra2005, 12.09.2005
    CorsaNostra2005

    CorsaNostra2005 Guest

    mit nem guten chip kannste auf 150 ps kommen... 160 sollten auch drin sein

    sollte reichen oder?


    man kanns auch übertreiben... mit chiptuning is mehr möglich...


    hab gesehen ein opel speedster turbo (200ps bei 900kg) wurde mit chip auf krasse 290ps gebracht... der turbo hat das aber nur ne woche mit gemacht
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Unter einem ordentlichem Tuning verstehe ich nicht nur die Anpassung von der Dieselmenge, sondern auch Luftmenge über den Turbo. Leistungmäßig sind eine Anhebung von 15% denke ich vertretbar.
    Firmen die es richtig machen werden dich über die Anpassung der Daten informieren, wenn du nachfragst. Auserdem übernehmen diese Firmen die Garantie des Herstellers, was Motor und Anbauteile betrifft. Da Ford ja keine Garantie auf Chip-Fahrzeuge gibt.
    Ich halte nichts von Versprechungen mit 30% und mehr, der Motor und alles rundherum soll ja auch halten.
     
  9. #8 JL-Fanatiker, 12.09.2005
    JL-Fanatiker

    JL-Fanatiker Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Und was wäre Eurer Meinung nach ein guter Anbieter für Chiptuning?
     
  10. #9 longvehicel, 13.09.2005
    longvehicel

    longvehicel Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 JL-Fanatiker, 14.09.2005
    JL-Fanatiker

    JL-Fanatiker Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @longvehicel: Bietet Wolf KW-Gewindefahrwerke an oder sind das irgendwelche selbst entwickelte?

    @all: Hat vielleicht wer einen Wolf Tuningchip verbaut oder einen von Wolf gechipten Wagen gefahren und kann mir ein paar Erfahrungen schildern?
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wolf war ja mal hauseigener Tuner für Ford, daher haben die schon Erfahrung darin. Wir haben damals einige Galaxy bei Wolf tunen lassen, naja ging so. Wolf ist halt doch recht teuer, aber liefert gute Qualität. Auf jeden Fall übernehmen die alle Garantieleistungen und von Ford war es auch mal (vor 3Jahren) freigegeben. Wie das heute ist kann ich nicht sagen.
     
Thema:

Motor modifizieren

Die Seite wird geladen...

Motor modifizieren - Ähnliche Themen

  1. Motor geht beim ausrollen aus / Ölverbrauch

    Motor geht beim ausrollen aus / Ölverbrauch: Hallo zusammen, Ich habe ab und zu das Problem, das der Motor beim ausrollen ohne Gang manchmal aus geht, das kommt nicht oft vor. Aber als ich...
  2. 2.0i Zetec BlackTop - Anleitungen zum Motor gesucht

    2.0i Zetec BlackTop - Anleitungen zum Motor gesucht: Hi! Ich fahre zwar keinen Ford, habe aber einen VM77 mit einem verbauten 2.0i Zetec in der BlackTop Ausführung, und zwar die "mittelalte" Version...
  3. Motor startet manchmal nicht

    Motor startet manchmal nicht: Moin , da mein Scorpio grade noch brach liegt ( Elektroarie deluxe ) kaufte ich mir kurzentschlossen einen Mondeo MK2 2.0 16 Zetek Schalter ,...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 2,2l Motor: unrund, stirbt ab, lässt sich nicht mehr starten... Bitte um Hilfe

    2,2l Motor: unrund, stirbt ab, lässt sich nicht mehr starten... Bitte um Hilfe: Hallo liebes Forum. Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt und kann mir hierzu etwas sagen/weiß Rat. Ich weiß langsam keinen mehr. Hier alle Daten...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Unterdruckdose am Ansaugkrümmer 2.3L Motor

    Unterdruckdose am Ansaugkrümmer 2.3L Motor: Hallo, der Motor klapperte ein wenig im Stand . Wenn ich den Unterdruck-Schlauch zum Unterdruck-Steller an der Ansaugbrücke abziehe ist Ruhe....