Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor Öl Frage

Diskutiere Motor Öl Frage im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo möchte eine Öl wecksel machen bei meinen 2.0 16V 105TKM Gelaufen was könnte ich da für sorten nehmen ? 5W40 10W40 5W30 ? und wieviel liter...

  1. #1 rayman27, 25.01.2009
    rayman27

    rayman27 Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo 850 T5,Ford Probe GT Turbo
    Hallo möchte eine Öl wecksel machen bei meinen 2.0 16V 105TKM Gelaufen
    was könnte ich da für sorten nehmen ? 5W40 10W40 5W30 ? und wieviel liter würden da reingehen mit filter wecksel.

    Währe eine Motorspühlung zu entfehlen oder lieber nicht


    mfg
    david
     
  2. #2 OHCTUNER, 25.01.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Jo , das 10W40 einfach wieder vergessen , 5W30 in "Fordqualität"(A1/B1) vermeiden , ab in den Praktiker Baumarkt und dort das Highstar 5W40 billig kaufen und fertig !
    Kannst natürlich auch für mehr Geld ein schlechteres oder besseres kaufen , deine Entscheidung !
     
  3. #3 sawende, 25.01.2009
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5

    Das von dir letzt genannte würde ich auch nicht machen, da kann er auch zu den Ford Öl greifen.

    0W40 oder 5W40 von Mobil das Mobil1 oder von Meguin beides als Vollsyhnt. Öl. Diese Öle erfüllen die A3/B3 Norm und sind für Ford Fahrzeuge mehr als ausreichend. Wurde aber auch im Forum schon sehr oft behandelt einfach mal die Suchfunktion nutzen und sich über die Öle sowie deren Eigenschaften informieren.

    Vergess vorher nicht die Preise zu vergleichen sollte man im 5 L Kanister so für 35-49 Euro beim Händler bekommen. Alles andere darüber ist abzocke. Also vorher über Preise sich informieren.
     
  4. #4 OHCTUNER, 25.01.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Falsch , das Highstar hat alle nötigen Normen/Freigaben und hat im gegensatz zum Fordöl ein gutes Preis/Leistungsverhältniss !
    Noch billiger geht eigentlich kaum noch für ein gutes Öl und die Angaben auf dem Gebinde sind echt , was man von einigen anderen Billigölen nicht gerade behaupten sollte , da weiß ich wenigstens was ich kaufe , warum also mehr für ein Schlechteres ausgeben , klar , Vollsynth ist natürlich besser , nutze ich auch in meinem Motor , aber nicht Jeder sieht das ein , deswegen lieber eine brauchbare Alternative , als ne Pseudobrühe von der ich garnix weiß !
     
Thema:

Motor Öl Frage

Die Seite wird geladen...

Motor Öl Frage - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor Störung (Leistung weg)

    Motor Störung (Leistung weg): Hallo Community! Vor ungefähr zwei Wochen habe ich bei meinem FoFo (Mk3, 1.6 EcoBoost 150PS Benzin) einen neuen Turbolader einbauen lassen...
  2. Anfänger-Sound-Fragen

    Anfänger-Sound-Fragen: Wie dem Titel schon entnehmbar ist, bin ich noch sehr unerfahren was Autos angeht, aber jeder muss ja mal klein anfangen oder? Und besser spät als...
  3. Msd Frage

    Msd Frage: Hallo Leute Ist es eig. möglich einen Focus st Msd. ab Kat an meinen Sportendtopf für meinen 1,5er Ecoboost zu bauen der hat 60 mm Durchmesser?...
  4. Maverick (Bj. 00-07) welches Öl ? ERLEDIGT

    welches Öl ? ERLEDIGT: Für meinen Maverick ist Motoröl 5 w 30 angegeben. Nun habe ich noch ein Faß 15 w 40. Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu fahren ?
  5. Neu im Forum, gleich ne Frage

    Neu im Forum, gleich ne Frage: Moin bin neu hier im Forum hab mich angemeldet weil ich für einen Bekannten einen Mondeo reparieren soll Schraube sonst nur Audi und VW Ich...