Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motor ölt und Ölstand steigt

Diskutiere Motor ölt und Ölstand steigt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hab beim Waschwasser nachfüllen gesehen das am Motor Öl austritt. Das ist ein Teil über der Lima direkt Links vom Turbo. Es ist alles...

  1. #1 roadrunner1405, 10.04.2014
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Ich hab beim Waschwasser nachfüllen gesehen das am Motor Öl austritt. Das ist ein Teil über der Lima direkt Links vom Turbo. Es ist alles eingenebelt mit Öl und tropft auf Kabel und Lima. Bei Ölmessstab fiel auf das er über Maximum steht obwohl das heck des Auto tiefer steht. Beim Kauf Anfang Februar wurde motorwäsche gemacht und Service. Es ist also neu. Beim anfahren an der Kreuzung knörst er manchmal und zieht da ruckartig und läuft dann normal. Verbrauch ist selbst bei vorsichtiger Fahrweise durchschnittlich bei 6,7 bis 7,2 Liter auf 100 km.

    Was kann das sein? Wagen hat 69000 km erst runter von 2008. es ist ein 1,6 tdci mit dpf Facelift. Ich hab nächste Woche Termin in Werkstatt wüsste aber vorher eure Meinung da ja gebrauchtgarantie besteht. Die können mir sonstwas erzählen wenn ich nichts weiß. [​IMG][​IMG]


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus06, 11.04.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    So wie du das Fotogrfiert hast könnte das gut als Suchbild verwendet werden unter dem Motto: Welche Stelle im Motor suche ich :)
    Von der Lagebeschreibung her würde ich vermuten, dass es die Drosselklappe ist.
    Ich vermute, die haben dir beim letzten Service zu viel Öl eingefüllt und das entweicht jetzt über die Luftführung und tritt an der Stelle wieder aus. Das Rucken kommt davon, dass er durch das viele Öl zu fett läuft und sich "verschluckt". Man müsste mal ein besseres Bild haben...
     
  4. #3 roadrunner1405, 11.04.2014
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Also im Februar stand nach dem Service das Öl genau auf der Maximum-Markierung. Jetzt Stands zwei Millimeter darüber wobei das Auto mit Heck minimal tiefer Stand. Also bei ca 150 Metern ein Höhenunterschied von 30 cm. Müsste die motorabdeckung Abnehmen dazu. Das ist ein schwarzes Kunststoffteil mit Schlauch zum Turbo und paar Kabeln dran. Denke auch es ist die drosselklappe. Hab ist vom Turbo Richtung beifahrerseite fotografiert. Genau darunter ist die Lima. Ich hab aber gemerkt das besonders wenn er kalt ist, dann hat man zum bekannten Nageln auch so patschen oder zwitschern. Die injektoren sind aber vollkommen dicht und sauber. Fehlerspeicher ist leer. Ich habe aber den Eindruck das Öl sei mehr geworden. Ist ein Verbrauch um die 7 Liter normal? Lt. Eco-Anzeige soll alles top sein weil bestwerte angezeigt werden. Was mich auch wundert ist das egal ob ich rase oder wie Opa fahre, der Tank reicht exakt für 820 km. Sollte die Fahrweise sich nicht bemerkbar machen?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. #4 focuswrc, 12.04.2014
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wie sieht dein Fahrprofil aus? Kurzstrecke, Autobahn etc...

    wenn du viel kurzstrecke fährst lagert sich evtl zu viel dieselkraftstoff im öl ab. würde den verbrauch und die ölzunahme erklären
    Das öl dünnt dadurch auch aus und findet dann natürlich mehr wege ins freie. kann fatal für den motor werden. mach mal die ölschraube auf und riech mal ob das nach diesel riecht.
     
  6. #5 roadrunner1405, 12.04.2014
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Die Woche über fahr ich Straßenbahn. Zum Einkauf alle paar Tage Kurzstrecke aber alle zwei Wochen 650km Autobahn am Stück. Auf der Autobahn sind es 7,2l auf 100km bei konstant 140 mit tempomat. Bei 80 auf der Bundesstraße geht er nach 20km auf etwa 6,7l runter. Der Eco-Mode zeigt mir alles als Top an aber schreibt das zwischen 40 und 50 Prozent Kurzstrecke sind.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. #6 Sandtjuper, 13.04.2014
    Sandtjuper

    Sandtjuper Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2008, 1.6 TDCi
    wie sieht es denn bei den einspritzdüsen aus?
    könnte sein, dass die undicht sind. dann läuft der motor natürlich nicht rund und verbraucht auch mehr ;)
     
  8. #7 lippixyz, 13.04.2014
    lippixyz

    lippixyz Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    6,7-7,2 find ich bischen hoch . Das hab ich ja bei meinem 1.6 Benziner.
     
  9. #8 roadrunner1405, 13.04.2014
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Die düsen sind dicht. Habe ich mal nachgesehen und da ist rundum alles blitzblank. Ich war vorhin mit Interface und Laptop am Auto. Im elmconfig fand ich im PCm die Option octaneadjust. Die war aus. Hab sie aktiviert und er zwitschert weniger nach dem starten. Frag mich nur ob das am Wetter liegt oder Zufall ist. Es gibt ja auf der elmconfig Seite einen Link wo die calibrierdaten für PCm aufgelistet sind mit Download für Update des PCm. Meine Firmware ist von 01/2008 und weder die versionsnummer noch Datum gibts in der Datenbank. Meine Firmware passt eigentlich zum VfL vom Alter aber nicht zum fl. In den Büchern wird's er ja auch mit ca. 4-5 Litern angegeben. Das sind aber Traumwelten.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. #9 Sandtjuper, 14.04.2014
    Sandtjuper

    Sandtjuper Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2008, 1.6 TDCi
    es klingt zwar komisch, aber wenn ich zur arbeit fahre, dann verbrauche ich mit meinen 4,6-4,8 liter. aber da ist auch warmfahren, autobahn und kaltfahren durch die strecke bedingt.
    und ich arbeite in köln, also stadtverkehr ist auch dabei
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 roadrunner1405, 14.04.2014
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Also egal wie und wo ich fahre, unter 6,3 bekam ihn nie. Selbst 50km mit 80 komm ich da nicht hin. Bei gleichem Weg und gleicher Fahrweise lag ich mit golf4 TDI 100ps bei 5,3 maximal.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. #11 Focus06, 15.04.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    So ein Schadenbild kann eintreten, wenn ein oder mehrere Injektoren nicht mehr richtig einspritzen, oder die Kompression durch Verscheiß der Kolben/Zylinder zu gering ist (wobei letzteres schon extrem sein muss). Dann wird unverbrannter Kraftstoff in die Ölwanne gedrückt und es kommt zur Ölvermehrung. Riecht dein Öl eigenartig?
    Ist es dann zu viel Öl, drückt es, wie schon oben beschrieben, zur Entlüftung heraus und kann im Ansaugbereich austreten.
    Hast du vermehrte Rußbildung o. ä. am Auspuff fest gestellt?
     
Thema:

Motor ölt und Ölstand steigt

Die Seite wird geladen...

Motor ölt und Ölstand steigt - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.

    Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.: Hallo ich fahre einen ford focus c-max 2.0 l benziner bj 2006 193.650km im grunde habe ich viele probleme . 1. der wagen hat einen motorschaden...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an

    Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an: Hallo liebe Gemeinde ich bin neu hier und habe ein großes Problem mit meinem Galaxy. Habe schon nach Lösungen im Netz gesucht aber nichts...
  3. Unterdruckschlauch undicht.. zischt bei laufendem Motor

    Unterdruckschlauch undicht.. zischt bei laufendem Motor: Guten Abend, ich habe bei meinem Ford Focus bj 2002 1,4L so ein Zischen aus dem Motorraum wahrgenommen und habe mich dann mal heute auf die Suche...
  4. cosworth motoren und teile

    cosworth motoren und teile: Hallo, ich biete div. Motoren und Teile von Ford Cosworth an: - 1 Komplett Motor mit verstellbaren Nockenwellen Einlass etc... - 1 Komplett Motor...
  5. Motor ruckelt

    Motor ruckelt: Hallo Leute , Bei meinem S- max 2.0 tdci 140 ps ruckelt der Motor im 2. und 3. Gang. Bei der Auslesung stand Abgasrückführungsensor Stromkreis...