Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor ?! pfeift vor sich hin

Diskutiere Motor ?! pfeift vor sich hin im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, als ich heute von der Arbeit nach hause fahren wollte, ist mir beim "starten" ein pfeifgeräusch zu Ohren gekommen. Pfeifen beim Starten...

  1. Vytro

    Vytro Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2
    Hallo,

    als ich heute von der Arbeit nach hause fahren wollte, ist mir beim "starten" ein pfeifgeräusch zu Ohren gekommen.

    Pfeifen beim Starten (Zustand: kalt)
    Beim beschleunigen griff der Turbo erst bei 2600 rpm. (nach einer kurzen Warmphase griff er wieder normal)
    Das geräusch blieb mehrere Kilometer erhalten, erst nachdem der Motor etwas wärmer wurde, minderten sich die Geräusche im Motorraum.
    Beim Starten etc. gab es keine Probleme.

    Die Geräusche sind beim beschleunigen stark zu hören, im leerlauf ist es "wahrnehmbar".

    Heute morgen war alles okay.


    Ford Focus MK II 1.6 TDCI
    BJ 2007
    Circa 140.000 Km
    Regelmäßige Wartungen/Inspektionen
    Kürzeste Fahrtstecke sind 20 Km.
    Partikelfilter wurde bislang zwei mal von Ford gereinigt..
    Turbolader macht bislang keine Probleme.
    vll. ist es erwähnenswert, dass vor ca. 7.000 Km der Verbrauch um ca. 0.5 l/100Km gestiegen ist und die Maximalreichweite bei ca. 800-850 Km liegt...

    Bin noch nicht bei Ford gewesen, muss mich vorab erkundigen woran es liegen "könnte".

    Ich hoffe ich könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

    LG
     
  2. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Meiner bescheiden Einschätzung nach würde ich auf einen strebenden Turbo tippen. Da der kleine Ölfilter in der Zuleitung zum Turbo, auf Grund der Hitzeeinwirkung des Katalysator auf diese Leitung, verstopft ist. Die Verstopfung ist dadurch begründet dass das Öl in dieser Leitung Verkokt und damit dein Filter zusetzt. Leider eine bekannte Schwachstelle bei diesem 1,6er. Problem dabei ist, meist ist es nicht mit Austausch des Turbo und diesem Filter getan. Der Motor ist verdreckt mit dieser Verkokung, es wurde hier schon berichtet das einige neue Turbos nach wenigen Tausend Km schon wieder starben. Da muss das Öl raus und frisches rein sowie der Reguläre Ölfilter, und selbst dieses würde ich meiner bescheiden Meinung nach ein bis zweitausend wieder wechseln um den Dreck da raus zu bekommen. Auch dieses ist aber keine Garantie dass dir der Turbo nicht doch nach kurzer Zeit wieder stirbt.
    Nur bei Ford machen lassen, nicht beim Kumpel ;), nur so hast du Garantie auch wen es Teuerer ist! Auch nicht bei anderen freien Werkstätten, die bei Ford haben am ehesten Ahnung und wissen was zu tun ist. Ruhig Löcher in den Bauch fragen und Vorschläge vortragen. Nur so kannst du dir sicher sein dass du noch lange freunde an dem Auto hast. Auch wen es ärgerlich ist sicher, aber Auto´s sind nun mal so die Kosten immer Geld. A und Ohhh.
     
  3. #3 klaralang, 12.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Partikelfilter wurde bislang zwei mal von Ford gereinigt

    das wird eine statische Regeneration gewesen sein

    Prüf oder lass prüfen wenn Du es selber nicht kannst

    Spiel der Turbowelle, Fördermenge des Öl's am Turbo
     
  4. #4 matz_mann, 12.03.2013
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Bin auch der Meinung, dass sich Dein Turbo verabschiedet. Ist bei dieser Laufleistung normal. Reparatur ist teuer ( ca. 1500 € ) und zieht nicht selten weitere Probleme mit sich, wenn beim Tausch nicht das komplette System gespült wird.
     
  5. 1991

    1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI
    Ist das Metallrohr das von Turbolader zum Ladeluftkühler geht nocht heile oder ist das am oberen halter gerissen ?? Diese kann wenn es gerissen auch ein pfeifen Geräusch erzeugen
     
  6. Vytro

    Vytro Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2
    Motor zieht wieder normal, jedoch ist immernoch ein pfeifen vorhanden.
    Die 1500€ sind mir zu teuer, zudem kommt noch der Partikelfilter der irgendwann ansteht usw.

    Werde wohl nach Dekra fahren und ihn checken lassen, hoffentlich ist nichts gravierendes vorhanden, sodass ich ihn schnell los werden kann ohne vorher mein Geld in teure Reperaturen zu stecken. :skeptisch:
     
  7. #7 focuswrc, 16.03.2013
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    meiner fuhr sich auch normal, hat aber laut gepfiffen.
    mal den gummieschlauch am turbo abmachen und diue welle des turbos drehen. meine ging relativ schwer, die muss ganz leicht gehen.

    alles was sich seltsam anfühlt is n defekter turbo
     
  8. yello

    yello Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2005,1,6
    moin focuswrc,

    und was ist letztendlich herausgekommen haste einen turboschaden gehabt oder konntest das geräusch auch so beseitigen?


    gruß carsten
     
  9. #9 focuswrc, 06.06.2013
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    neuer lader auf garantie.
     
  10. yello

    yello Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2005,1,6
    hi focuswrc,

    und biste soweit zu frieden mit dem ausgeführten arbeten? wurde es von einem Ford Händler gemacht und wieviel km biste mit dem neuen schon gefahren?

    wollte gern mal deinen tipp, am WE, beherzigen und mal an der welle des turbos drehen. ist dies leicht zu händeln (gummischlauch entfernen) braucht man dafür spezialwissen oder spezialwerkzeug, oder muß man auf irgend etwas achten? für eine kurze info bin ich sehr dankbar!!

    gruß carsten
     
  11. #11 focuswrc, 08.06.2013
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    kein großer akt. man sollte nur nix in den turbo reinbringen.

    ich hab den lader jetzt 18tkm drin. fordhändler, hab des ja mit dem pfeifen rechtzeitig gemerkt, ehe da was metallisches im öl gelandet ist. ich habs zwischenzeitlich auch nochmal 2 mal gewechselt.
     
  12. yello

    yello Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2005,1,6
    hi focuswrc,

    danke für die schnelle antwort, habe heut mal eben den gummischlauch zum turbo entfernt so das ich seitlich zu den schaufelrad vom turbo schauen konnte: schaufelrad optisch i.o und ließ sich auch leicht drehen. aber mir ist aufgefallen das ein wenig öl dort am eingang (kurz vor dem Schaufelrad) sich befand...ist diese erkenntnis problematisch? das besagte zischen ist ileider immer noch...

    gruß carsten
     
Thema:

Motor ?! pfeift vor sich hin

Die Seite wird geladen...

Motor ?! pfeift vor sich hin - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Fenster pfeift

    Fenster pfeift: Hallo alle zusammen :) habe mir im Sommer meinen Ford Ka Bj. 2009 gekauft und der einzige Mangel war eben ein Pfeifen das ertönt sobald man...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...