Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motor ruckelt stark

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von tng82, 28.03.2010.

  1. tng82

    tng82 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6'er, 90 PS, Bj 1997
    Hallo Leute,

    kann mir jemand von euch weiterhilfen, habe nen Ford Escort 1.6'er, 90 PS, Bj 1997 (Automatik). Der Motor ruckelt sehr stark wenn ich einen Gang drinne habe, besonders beim Stillstand, beim Beschleunigen ruckelt er auch aber nicht so stark.
    Habe breits Luftmengemesser ausgewechselt, da er vorher im Leerlauf immer ausging.


    Gruß tng82
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    zündungsproblem.

    zunächst zündanlage überprüfen. kannst einen zündfunkentest machen.

    kannst aber auch bei laufendem motor jedne zündkerzenstecker einzeln abziehen. geht er aus, wird auf dem zylinder gezündet. läuft der motor weiter, wird auf dem entsprechenden zylinder nicht gezündet, weshalb auch bei gezogenem stecker keine veränderung auftritt.

    aber ACHTUNG! das ist nicht gerade förderlich für den KAT, weil unverbrannter kraftstoff in ihn gelangt.

    also lieber einen zündfunkentest machen.
     
  4. #3 Steve231, 28.03.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Mach den Zündfunken test. Wenn ein Problem mit der Isolierung der Zündkabel besteht und du dann dort dran rumgrabbelst während der Motor läuft will ich nicht in deiner Haut stecken.;)

    Tipp: Vielleicht mit nem Wasserzerstäuber bei Nacht mal die Kerzenstecker absprühen und beobachten ob irgendwo das Kabel defekt ist.
     
  5. Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Mach die ganzen sachen mal und dann sagste noch mal bescheid genauer stehts im FAQ


    1. Luftfilter

    2. ZK's

    3. LLVR

    4. Drosselklappe

    5. Kurbelwellenlüftungsventiel

    6. Drosselklappen Podi

    7. Kontakte der Zündanlage reinigen

    8. Unterdruck Schläuche prüfen

    9. Zündkabel Prüfen auf Bruch
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Abgesehen von der durcheinander geratenen Reihenfolge der Liste, hat die Drosselklappe keinen Einfluss auf die Zündung.

    Genauso sorgt der Luftfilter auch nicht für ein Zündungsproblem, da es in jedem Lastbereich vorhanden ist.
     
  7. tng82

    tng82 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6'er, 90 PS, Bj 1997
    Erst Mal vielen Dank für die schnelle Anworten,

    werde mal in den nächsten die Sachen überprüfen!

    könnt ihr mir vielleicht noch abschätzen, wie viel der Wagen noch WERT ist,
    falls die Sache für mich zu teuer wird, muss ich ihn leider loswerden.

    MfG


    tng82
     
  8. #7 SokoGAL16V, 01.04.2010
    SokoGAL16V

    SokoGAL16V Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,3/96,1.8-16V
    Hallo @ Gerrit , ich habe ja quasi das gleiche Problem wie tng82 ! Aber jetzt schreibst du er soll diese Sachen prüfen ....nur wüsste ich gern was sie heißen ????? Zk's - Äh Zündkerzen ?
    und ganz böse ist ja LLVR ?? Was ist bitte das ?? Und für welche sachen sollte ich in die Werkstatt fahren ..... Thx , Gruß Dirk
     
  9. #8 Steve231, 01.04.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    LLRV heißt Leerlaufregelventil und sitzt unter der Drosselklappe.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tng82

    tng82 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6'er, 90 PS, Bj 1997
    Hallo Leute,

    ich habe gestern die Sachen überprüft.

    Es liegt am Zündkabel und Zündverteiler.

    Hab diese Dinge ausgewechselt und jetzt läuft der Motor wieder einwandfrei.

    Vielen Dank für eure Tips, hat mir viel geholfen.


    Gruß

    tng82
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Haste zufällig an der Zündspule einen Haar-Riss? Wie ist der Widerstand zwischen dem mittleren und äußeren Kontakt der Spule? Soll ist rund 1,2 Ohm.

    Interessiert mich nur mal so.
     
Thema:

Motor ruckelt stark

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt stark - Ähnliche Themen

  1. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  2. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  4. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  5. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...