Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motor ruckelt

Diskutiere Motor ruckelt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ich habe dieses Problem mit dem ruckeln schon eine Weile,und bevor ich eine Werkstatt aufsuche,versuche ich mal durch dieses Forum den...

  1. DerAlf

    DerAlf Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Combi 1.8 16 v
    Bj.2001
    Hallo
    Ich habe dieses Problem mit dem ruckeln schon eine Weile,und bevor ich eine Werkstatt aufsuche,versuche ich mal durch dieses Forum den Fehler einzugrenzen.
    Ich fahre einen Ford Mondeo MK2 Combi 1.8 16 V Bj.1999.
    1.Der Motor ruckelt bei konstanter Fahrweise,wenn ich gas gebe tritt dieses Problem nicht auf,nur manchmal kommt es vor, das man das Gefühl hat ,das irgendwas den Wagen festhällt, und das nur kurz,dann auf einmal zieht er wieder voll durch.

    2.Wenn ich anfahre ohne Gas zu geben,geht die Motordrehzahl hoch dann wieder runter und das fast immer beim anfahren.

    Hat jemand hier eine Idee, wo das Problem liegen könnte????
    Und bitte wenn ja,dann nicht in Fachchinesisch erklären :).
    Vorab schon mal THX.

    DerAlf
     
  2. #2 wolfgang2602, 13.04.2012
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallöchen

    kontrollier mal deine zündanlage. hatte so was ähnliches bei meinen 1,8 er escort auch mal. habe zündkabel und spule erneuert
     
  3. #3 Maverick3, 13.04.2012
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    Schau dir mal die Kabel von den Einspritzdüsen an. Du kannst ohne großen aufwand den ganzen Kabelbaum von den rausnehmen. Da hängt auch der Leerlaufregler und ein paar andere sachen mit dran.
    Bei dem Mondeo meiner Frau waren die Kabel fast alle blank. Die Isolierung war schon so hart das sie brach und dann öfter ein kurzschluß entschtand.
    Falls es der fall sein sollte, sag mal bescheid. Hab da ein kleines wundermittel zum neu isolieren gefunden.
     
  4. #4 muench9, 24.04.2012
    muench9

    muench9 Fordfan

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2 Limo 2,3l
    Mondeo BNP MK2 1,8
    BM
    Hallo an alle ruckelgeplagten.
    Habe genau den gleichen Fehler. Erst ging der Kat kaputt, dann drückten die Abgase einen Schlauch beim AGR Ventil ab. Nach der Rep. ruckelte es bei ca.2000 U.min.
    Habe dann den Unterdruckschlauch vom AGR Ventil abgezogen und mit einem stopfen verschlossen. Das ruckeln ist nun weg, AGR Ventil nun ohne funktion. Ob der silberne Kasten an der Spritzwand einen defekt hat, weiß ich noch nicht. Ist mir auch erstmal egal, der Mondi läuft nun einwandfrei.
    Versuch das doch auch einmal.
    Viel Glück.
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.414
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    "Der silberne Kasten"
    schimpft sich "DPFE" und stellt einen Differenzdruckwandler dar.
    Dieser misst die menge an zurückgeführten Abgasen an einem
    Abgasbypass. Verbunden ist er über 2 unterschiedlich Dicke schläuche zu
    diesem Bypass. (welches im AGR-V mündet)
    Besteht ein zu hoher Überdruck im Abgassystem, wie durch einen Defekten
    Kat, können die Messschläuche vom DPFE Abrutschen
    (sind nur draufgesteckt und das muss auch so.)

    Diese kleine Box ist auch manchmal für ein sogenantens "Teillastruckeln"
    verantwortlich. Um das DPFE als Fehlerquelle auszuschließen, langt
    es den Stecker für eine Probefahrt abzuziehen.

    Die Abgasrückführung sollte damit auch schon "tot" sein.
     
    muench9 gefällt das.
  6. #6 muench9, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    muench9

    muench9 Fordfan

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2 Limo 2,3l
    Mondeo BNP MK2 1,8
    BM
    :top1: Hast ja recht, aber den schlauch abziehen war leichter als den Stecker zu ziehen,(hab ihn nämlich nicht abbekommen).:nene2:
    Ausserdem weiß ich ja nach abziehen des Steckers auch noch nicht was defekt ist, habe ja nur die Abgasrückführung verschlossen da das Ventiel nicht mehr öffnet. Ich bin ausserdem der Meinung den Stecker drauflassen und den Unterdruckschlauch zu verschließen besser ist, da das Steuergerät dann keine Fehlermeldung bekommt. Oder sehe ich das falsch.
     
  7. #7 muench9, 26.04.2012
    muench9

    muench9 Fordfan

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2 Limo 2,3l
    Mondeo BNP MK2 1,8
    BM

    :gruebel:Hast du es mal gemacht.....mit dem Schlauch. Nur Interressehalber.:)
    Gruß.
     
Thema:

Motor ruckelt

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier

    Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier: Hallo zusammen, ich bin seit Jahren begeisterter Ford Fahrer. Meinen Ford Focus Turnier 74kw Benziner Bj 2004 habe ich nun schon seit 2005 und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Motor im Stand laut

    Motor im Stand laut: Hallo, Ich habe mir letzte Woche einen Maverick 2,3 16 V gekauft. Läuft soweit ganz gut. Jetzt ist mir heute aufgefallen und zwar Öl Check dass...
  4. Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS

    Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS: Hallo, suche dringend Motor: Ford Transit 1998 2,5 D 85 PS Andere Frage: Kann man auch einen stärkeren Motor einbauen? Grüsse Michael
  5. Pinbelegung Fiesta ZV Motor

    Pinbelegung Fiesta ZV Motor: Hallo Liebes Ford Forum, nach Langem Stummen mitlesen und einigen Tipps hier habe Ich Mich Entschlossen mich Hier Anzumelden; denn ich benötige...