Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motor ruckelt

Diskutiere Motor ruckelt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo an alle. Habe an meinem Mondeo immer noch das Problem das der Motor im unteren Teillastbereich ruckelt. Im Leerlauf ist alles super und...

  1. #1 swennadine, 21.04.2013
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallo an alle.

    Habe an meinem Mondeo immer noch das Problem das der Motor im unteren Teillastbereich ruckelt. Im Leerlauf ist alles super und autobahn vollgas auch in Ordnung. Desweiteren wenn ich im unteren teillastbereich bin und eine geswchwindigkeit konstant halte beschleunigt das fzg leicht von selbst. Es ist egal ob der Motor warm oder kalt ist. Gestern beim zügigen Beschleunigen ist der Motor sogar fast abgestorben. :wuetend: habe auch das gefühl das die leistung nicht stimmt kann mich aber auch irren. Kann auch normal sein. Bin vorher Scorpio Cosworth gefahren, daher will ich mich darauf nicht versteifen.

    Habe folgendes brereits geprüft:

    - Luftmassenmesser zum testen getauscht
    - Zündkerzen, Kabel und Zündspule erneuert
    - Fehlerspeicher gelesen und Parameter anzeigen lassen i.o.
    - Drosselklappensensor erneuert
    - geprüft ob Motor falsch Luft zieht i.o.
    - Unterdruckschläuche geprüft i.o.
    - Abgaswerte geprüft i.o.

    So nun so langsam bin ich mit dem latein am ende. Bin schon kurz davor Kraftstoffpumpe und Druckkregler zu erneuern. Kann ich mir aber nicht vorstellen das es daran liegt.

    Hat jemand vielleicht noch einen Tip für mich. Wäre super.

    Schönen Sonntag noch.
     
  2. #2 wolfgang2602, 21.04.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Forum As

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.11/99 V6
    hallo

    hast du das agr ventil schonmal gereinigt?
     
  3. #3 swennadine, 21.04.2013
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Nein AGR Ventil habe ich noch nicht ausgebaut. Kann ich auch noch machen..........
    Könnte ich doch theoretisch ganz lahm legen?

    Bin heute mit meiner Frau und Kind in einen 30 km entfernten Park gefahren, auf der Hinfahrt alles super kein ruckeln nichts und auf der rückfahrt fing er wieder munter an. Das nervt....
     
  4. #4 wolfgang2602, 21.04.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Forum As

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.11/99 V6
    hast du wirklich eine neue zündspule eingebaut? ich hatte aber auch schonmal das eine neue kerze defekt war. mal ging sie und dann auch mal wieder nicht.
     
  5. #5 swennadine, 22.04.2013
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Ja Zündspule ist auf jeden Fall neu. Zündkerzen ebenso sind originale drinnen. Denke ich kann die Zündung ausschließen, weil sich das fehlerbild keineswegs geändert hat. Egal ob mit alt oder neu.

    Werde jetzt als nächstes mal das AGR ventil mir vornehmen.
     
  6. #6 Meikel_K, 22.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.679
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das AGR-Stellglied (sieht aus wie ein Ufo und sitzt an der Spritzwand) lässt sich zu Testzwecken deaktivieren, wenn man die beiden Unterdruckschläuche abzieht. Die offenen Schlauchenden mit M5 Schrauben verschließen, es herrscht ja Ansaugunterdruck am anderen Ende. Beim Mk2 ist das AGR-Ventil in drucklosem Zustand geschlossen, da kann man das probieren.

    Was gegen das AGR-Ventil spricht:
    - die Symptome treten bei kaltem Motor auf, wo die Abgasrückführung noch gar nicht aktiv ist
    - die Symptome treten beim starken Beschleunigen auf. Typisch für AGR wäre Ruckeln bei Teillast

    Poröse Unterdruckschläuche sind oft Ursachen für solche Probleme. Man kann sie kaum prüfen, ohne sie auszubauen und mal hin und her zu biegen.
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    das mit der M5 Schraub kann man sich sparen, das System ist im unbeaufschlagtem Zustand sowieso offen.

    Gruß Dobbi
     
Thema:

Motor ruckelt

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Kein Schalten bei laufendem Motor möglich

    Kein Schalten bei laufendem Motor möglich: So, nachdem die Kiste endlich läuft bekomme ich absolut keinen Gang rein bei laufendem Motor. Entlüftet habe ich. Kupplungspedal geht jetzt leicht...
  2. Motor springt nicht an nach Motorwechsel

    Motor springt nicht an nach Motorwechsel: So, da bin ich wieder nach einem Motorschaden. Da doch einige kleine Späne bei der Ölablasskontrollschraube zu finden waren bin nicht motiviert...
  3. Motor geht einfach aus

    Motor geht einfach aus: Hallo. Wir haben gerade eine Probefahrt mit einem Kuga von 2010 gemacht. Er gefällt uns sehr gut, aber wir haben 2 Dinge gefunden, die uns stören...
  4. Ranger '06 (Bj. 06-09) Probleme mit Motor

    Probleme mit Motor: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und einen dank an die Administration hier für die Aufnahme. Ich fahre einen Ford Ranger Bj 2007 2.5l Diesel und...
  5. Motor stirbt ab

    Motor stirbt ab: Hallo, habe einen MK2 mit 85KW mit dem folgenden Problem. Seit ca. einer Woche, wenn es noch kälter ist - also in der Früh, zu Mittag nicht mehr-...