Motor Schalter bei ca. 2500 ab

Diskutiere Motor Schalter bei ca. 2500 ab im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, erst einmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sascha und komme vom schönen Niederrhein. Ich habe mir und meiner...

  1. #1 saschakr, 14.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, erst einmal möchte ich mich kurz vorstellen.
    Mein Name ist Sascha und komme vom schönen Niederrhein. Ich habe mir und meiner Familie vor ein paar Wochen einen Ford Mondeo Bj. 07.2002 TDCI mit 15000 km gekauft.
    Nun zu meinem Problem. Der Wagen macht mir seit ein paar Tagen ein wenig Sorgen.
    Letzte Woche ging er mit blinkender Vorglühlampe ohne Vorwarnung im warmen Zustand auf der Autobahn einfach mal aus. Ließ sich danach sofort wieder starten. Kurzerhand machte ich einen Termin in der Werkstatt. Drei Tage später Termin. Bis dahin trat der Fehler noch einmal auf. Ich besprach mit der Werkstatt, dass der Kraftstofffilter und der CMT Sensor getauscht werden soll. Beides wurde gemacht. Jetzt macht er mehr Probleme als vorher. Jetzt geht er im kalten Zustand bei 2000 und im warmen Zustand bei ca. 2800 Umdrehungen immer aus. Egal ob während der Fahrt oder im Stand. Der Fehlerspeicher zeigt noch immer CMT an. Die Werkstatt tauscht jetzt noch einmal den CMT. Ich sagte denen, es könne ja sein, dass der defekt ist oder falsch eingebaut/eingestellt wurde. Könnt Ihr mir vieleicht noch etwas Hilfe bieten, woran es noch liegen könnte?

    Für meinen ersten Tag bei Euch, gleich viele Fragen.. Naja könnte mir einen besseren Einstieg vorstellen aber was soll ich machen.

    Vielen Dank schonmal
    Beste Grüße
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    was ist CMT ?
    etwa Nockenwellenpositionssensor CMP

    welcher fehlercode ist den genau hinterlegt ? P0340 ???
     
  4. #3 saschakr, 14.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, laut CMT handelt es sich hierbei um den Kurbelwellensensor.
    Den Fehlercode habe ich leider nicht bekommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Sorry. Laut Werkstatt soll es sich bei CMT um den Kurbelwellensensor handeln. So sollte es natürlich heißen.
     
  5. #4 Trinity, 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also der Kurbelwellenpositionssensor ist mir unter der bezeichnung CKP bekannt
    da wäre halt die genaue fehlercode von vorteil , nicht das da eine verwechselung vorliegt .
     
  6. #5 saschakr, 14.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dann versuche ich die Infos mal zu bekommen.
    Gibt es denn vieleicht so schon Gründe, warum solch ein Fehler auftreten kann? Ich bin leider vollkommener Laie, mag mich aber ungern nur auf die Aussagen der Werkstatt verlassen.
     
  7. #6 Trinity, 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die TDCI der ersten und letzten tag des mk3 waren nicht die besten ihrer zunft ;)
    leider
     
  8. #7 saschakr, 14.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So. Habe mir den Fehlercode jetzt mal besorgt. Tatsächlich habe ich mir die Sensorbezeichnung falsch gemerkt.
    Es handelt sich um den CKP Sensor und der Fehlercode lautet: P0335.
     
  9. #8 Trinity, 14.01.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    tante google hat mir das gesagt und hab noch was hinzugefügt ;)
    P0335
    (Falsches Signal des Kurbelwellenstellungs-Sensors (CKP-Sensor))


    Symptome:
    • Motor setzt während der Fahrt aus.
    • Motor startet nicht.
    Dieser Fehler wird erkannt wenn das NWS Signal nicht mit dem Kurbelwellensensor Signal übereinstimmt!
    Ursache:
    • Impulsrad - CKP-Sensor defekt oder sitzt nicht mehr richtig auf der Schwungscheibe
    • NWS-Signal ist nicht i. O. - keine Synchronisation ( CMP )

    • CKP-Sensor bzw. Halter sitzen nicht fest
    • Abstand des CKP-Sensors

    • Zweimassenschwungrad defekt
    • Steuerkettenlängung / Steuerzeiteneinstellung
    • CKP Signal wird induktiv gestört
    Fehler im Stromkreis CKP/Kabelbruch/erhöter Übergangswiderstand/Sensor defekt/PCM fehlerhaft



     
  10. #9 saschakr, 14.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dann hoffe ich mal, dass der gerade erst eingebaute CKP defekt oder falsch eingestellt war und der neue Sensor den Fehler behebt. Ansonsten wird es wohl spannend... Das nächste wäre dann wohl der NWS, neben einer Suche nach möglicherweise defekten Kabeln.
    Ich halte Euch mal auf dem laufenden. Erst einmal besten dank schonmal für die ersten Hilfreichen Informationen.
     
  11. #10 saschakr, 15.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    NWS und CKP getauscht, jetzt springt er garnicht mehr an..
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Trinity, 15.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    Eingangsignale der Sensoren im PCM prüfen .
     
  14. #12 saschakr, 15.01.2016
    saschakr

    saschakr Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Werkstatt führt gerade eine geführte Fehlersuche mit Bosch durch. Hab ich noch nie gehört... wenns was bringt bitte... ich werde den gleich mal fragen ob die Eingangssignale der Sensoren denn in Ordnung sind... ich bin gerade echt ratlos... ******* wenn man sich auf das verlassen muss, was die Werkstatt sagt...hab bis jetzt schon 400€ investiert (der aktuelle Werstattbesuch noch nicht eingerechnet) und das Problem wurde mit jeder "Reparatur" schlimmer.
     
Thema:

Motor Schalter bei ca. 2500 ab

Die Seite wird geladen...

Motor Schalter bei ca. 2500 ab - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.

    Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.: Hallo ich fahre einen ford focus c-max 2.0 l benziner bj 2006 193.650km im grunde habe ich viele probleme . 1. der wagen hat einen motorschaden...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an

    Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an: Hallo liebe Gemeinde ich bin neu hier und habe ein großes Problem mit meinem Galaxy. Habe schon nach Lösungen im Netz gesucht aber nichts...
  4. Schalten ging mal wieder schwer.

    Schalten ging mal wieder schwer.: Hallo liebe Gemeinde. Heute morgen wollte ich mit meinem Fofi weg fahren, und habe bemerkt das die gänge extrem schwer sich einlegen ließen....
  5. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...