Motor sehr merkwürdig

Diskutiere Motor sehr merkwürdig im Andere Modelle / Marken Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute! zu meiner Schande muss ich leider zuerst sagen, das es in diesem Thread nicht um einen Ford sonder um einen Nissan geht... Mir...

  1. #1 escortDeLuxe, 28.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Hallo Leute!

    zu meiner Schande muss ich leider zuerst sagen, das es in diesem Thread nicht um einen Ford sonder um einen Nissan geht...

    Mir wurde mit meinem Ford damals von euch immer gut geholfen und vllt finde ich hier ja kompetente Hilfe für Japaner =))

    Folgendes:
    Nissan Micra, '92; 40kW; 1235ccm;

    Sobald er ein bissl warm ist, ruckelt der Motor übelst, als wenn der eine oder andere Takt nicht zündet; außerdem nimmt er ab einer gewissen Drehzahl kein Gas mehr an!
    dann ist im 2ten bei 40 Schluss und über 70 auf der Geraden fast undenkbar.
    Außerdem verbraucht er richtig viel Benzin

    Hoffe ihr könnt mir helfen *verzweifeltbinz*

    Viele liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    habs mal in den richtigen bereich verschoben.

    haste mal gehört ob der motor wenn er warm ist noch auf allen zylindern läuft?
     
  4. #3 Fordbergkamen, 28.11.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich würde mal die Thermofühler ins Auge fassen.
    Hat der vielleicht noch nen Vergaser? Könnte eventuell die Startautomatik nicht abschalten?
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 escortDeLuxe, 28.11.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Ja, auf allen Töpfen läuft er, dieses Ruckeln was ich beschrieben habe fühlt sich an, als wenn kurzzeitig die Schubkraft komplett weg ist und dann wieder kommt, und das dauernd im Wechsel, aber wenn ein Topf nicht laufen würde, das würde man hören (hatte ich mal beim Escort)

    @Fordberkamen: gibts da noch andere merkbare Symptome falls es der Thermofühler oder die Startautomatik ist?

    VIELEN DANK für eure schnellen Antworten!
     
  6. #5 Fordbergkamen, 28.11.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Schau doch mal nach ob Vergaser oder Einspritzsystem.
    Würde bei der Fehlersuche schon mächtig helfen.
    MfG
    Dirk
     
  7. #6 DheBoss, 29.11.2006
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    das hab ich bei meinem Fiesta auch manchma.

    als wenn ne luftblase im Benzinschlauch war und keine Sprit in die Zylinder kommt. nach 2-3 sekunden isses aber wieder weg.
     
  8. #7 escortDeLuxe, 29.11.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Ist ein Vergaser.

    Heute war es sogar so schlimm: mit knapp über 80 einen Berg angefahren - Karre wurde natürlich langsamer, dann so bei 65 in den 4ten zurückgeschaltet, wurde er noch schneller langsamer!

    Das ist echt so ein Gefühl als ob er absolut kein Gas annimmt!

    Im leerlauf alerdings dreht er gut und sauber hoch

    Man was kotzt mich die Karre, ich weiß schon warum ich nie nen Japaner haben wollte.....
     
  9. #8 Capri Coosi, 02.12.2006
    Capri Coosi

    Capri Coosi Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri Cosworth/Scorpio Cosworth Esco
    Hat der noch mechaniche(Elektrich) Kaltstart System dann schau mal nach der Kaltstartklappe ob die sich öffnet wenn der Motor warm wird Luftfielterkasten ab und schauen muss bei Warmen Motor offen sein
    Mfg Ralf
     
  10. #9 Riceman, 02.12.2006
    Riceman

    Riceman Guest

    Zahnriemen vielleicht übersprungen?? Würde die magere Leistung erklären. Nicht jeder Motor schlägt dann gleich auf den Ventilen auf. Hatte ein ähnliches Problem mal mit nem Audi nach ner Stößel-reperatur.Null Leistung,Säuft wie ein Elch. Passten die Steuerzeiten nicht. Ein Zahn versetzt und das Ding lief wieder wie ne eins!!
     
  11. muecke

    muecke Guest

    Hallo.

    Ich glaube weniger, dass du in einem 92er Nissan noch einen Vergaser findest.


    Ich tippe auch mal auf Zündspule. Hol dir eine vom Schrott und bau die Testweise mal ein.

    mfg
     
  12. #11 TheHunted, 02.02.2007
    TheHunted

    TheHunted Teppichkriegerbändiger

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BNP 1996 1.8
    Es gibt viele Möglichkeiten. Könnte auch nen defektes Steuergerät sein, hatte das Problem auch bei meinem damaligen Alfa 33.
     
  13. #12 mondeo_9, 24.09.2009
    mondeo_9

    mondeo_9 Guest

    züterkerzen kuck mal nach :eingeschnappt:
     
  14. #13 OHCTUNER, 24.09.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.928
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug hat keinen TÜV mehr , Thema kann geschlossen werden !
     
  15. #14 Der Pendler, 29.09.2009
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Als Nachtrag:

    Nissan hat seit ende der 80er keine Vergaser mehr, ist ne Zentraleinspritzung!

    Hab selber in dieser Zeit auf Nissan gearbeitet...
     
  16. #15 Bujan, 29.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2009
    Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Schau dir doch als erstes mal die Zündkerzen an. Wie sehen die Elektroden aus? Haben sie alle einen Rehbraunen Belag?Dann sind sie in ordnung. Ist auch nur eine Zündkerze anders,evtl. verölt oder so? Dann kann es an der Zündanlage liegen. Wenn ich mich nicht irre hat der Wagen noch eine Verteilerzündung. Es kann sein das die Verteilerkappe verschlissen ist,vielleicht auch der Verteilerfinger. Sieh dir die Zündkabel und Stecker an,sind die in Ordnung oder zeigen sie Beschädigungen. Die Zündverstellung kann es auch sein (Unterdruckdose am Verteiler) Schau nach ob sie arbeitet wenn du Gas gibst (vllt. Dose oder Schlauch kaputt)
    Dann noch: Luftfilter.Wie lange ist der schon drin?Wie sieht er aus?Kann man noch Papierrippen erkennen oder ist es nur noch eine schwarze Masse:)
    Überprüfe alle Unterdruckleitungen am Motor (die Japsen haben davon viele,sehr viele)
    Wenn du das durch hast,dann witme dich der Gemischaufbereitung. Wenn das Teil nen Vergaser/Zentraleinspritzung hat,kann es sein das die Kaltstartklappe festhängt.Dann überfettet das Gemisch und es treten die von dir beschriebenen Fahreigenschaften und der Mehrverbrauch auf.Schau mal bei laufendem,betriebswaren Motor oben in den Vergaser/Zentraleinspritzung.Ist die Klappe die ganz oben ist weit offen,oder ist sie teilweise geschlossen? Wenn sie geschlossen ist,dann hängt sie oder der Warmlaufregler ist hin. Beim Vergaser/Zentraleinspritzung ist das eine vom Kühlwasser umflossene Bimetallspiralfeder.Die bricht nach ein paar Jahren gerne mal und dann bleibt die Klappe zu. Bei geschlossener Klappe bekommt der Motor nicht ausreichend Luft und gibt dann auch keine Leistung ab.
    Die Sache mit dem übergesprungenem Zahnriemen kann ich fast ausschließen da der Motor ja im kalten Zustand läuft.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 OHCTUNER, 29.09.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.928
    Zustimmungen:
    36

    das Datum vom 1. Post an !
     
  19. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    :rotwerden:-Der Nissan is wohl schon der Abwrackprämie zum Opfer gefallen und in China zu Eisenbahnschienen verarbeitet worden was.....*lach
     
Thema:

Motor sehr merkwürdig

Die Seite wird geladen...

Motor sehr merkwürdig - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Fehler

    Motor Fehler: Hallo Gemeinde. Fahrzeug Focus 2.0 TDCI.Heute kam die Meldung,Motor Systemfehler.Ausgelesen,Kraftstoffdruck.Er lief nicht im Notlauf.Kann das...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Automatik.. Motor laut..

    Fiesta Automatik.. Motor laut..: Hallo Ihr lieben, hoffe es ist hier der richtige Bereich, aber wie ich mich kenne, ist es der falsche. (Kam mit dem Baujahr nicht so klar) Darf...
  3. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel

    Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel: Servus, ich bin seit kurzem Besitzer eines 2006er Focus MK2 2.0 mit 145PS. Der Wagen hat jetzt 116.000 gelaufen, bekam bisher nur das Ford 5W30...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Spritzschutz unter dem Motor

    Spritzschutz unter dem Motor: Hallo zusammen, ist euer Kuga auch offen von unten? Bei meinem letzten Fahrzeug war unter dem Motor alles geschlossen, zum Ölwechsel mußte eine...