Motor springt nicht an, aber Strom ist da.

Diskutiere Motor springt nicht an, aber Strom ist da. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo. Kann mir mal bitte jemand sagen woran es liegen kann, wenn der Motor nicht mehr anspringt, aber Strom da ist.Wenn ich es versuche zu...

  1. Avalon

    Avalon Guest

    Hallo. Kann mir mal bitte jemand sagen woran es liegen kann, wenn der Motor nicht mehr anspringt, aber Strom da ist.Wenn ich es versuche zu starten dann macht es nur einmal KLICK und mehr nicht. Wäre super wenn ich bald was von jemanden hören würde.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Pendler, 11.06.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Servus!

    Deine Aussage, das 'Strom da ist' ist recht dünn, heißt das, dass die Kontrollleuchten im Cockpit leuchten, die Batterie voll geladen ist, oder auch mit Überbrückung?:gruebel:

    Wenn sich Deine Angabe nur darauf bezieht, dass die Kontrollleuchten aufleuchten und beim Betätigen des Starters Dein beschriebenes 'Klack' kommt, wäre gut zu wissen, ob die Kontrollleuchten dann ausgehen. Sollte es so sein, ist die Batterie leer.
    Wenn die Batterie voll geladen ist und der Anlasser nicht will, liegt es meistens am Anlasser selbst.


    ...soviel erstmal...

    mfg
     
  4. Avalon

    Avalon Guest

    Batterie ist voll

    Alle Kontollleuchten gehen an und dann wieder aus, bis auf vier bleiben dauerhaft an, wenn ich versuche zustarten.Die Kontollleutchen für die Handbremse, für Öl, für den Motor und die für die Batterie.
     
  5. #4 Der Pendler, 11.06.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Das klingt danach, dass der Anlasser nicht ausrückt.:gruebel: Wie Alt ist der Patient denn, und was für'n Modell isses denn?...
     
  6. Avalon

    Avalon Guest

    Der Patient ist 2001 geboren und ist ein Ford Focus Turnier.
     
  7. #6 Der Pendler, 11.06.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Sooooooooooooooo,

    solltest Du erstmal selber werkeln wollen, dann gibt's eine (antiquierte aber wirkungsvolle) Möglichkeit den Fehler einzugrenzen: (dazu benötigt man aber eine zweite Person!) während einer den Anlasser betätigt, klopft der andere mit nem Hammer auf den Magnetschalter am Anlasser. :keule:
    Sollte dabei der Anlasser durchziehen, so hängt der Magnetschalter, wenn nicht (eher unwahrscheinlich) ist wohl der Anlasser selbst hinüber!?
    Ob Du dann den Anlasser selber wieder gängig machst, hängt von Deinem können und den örtlichen Möglichkeiten ab.
    Bei der Variante, dass der Magnetschalter hängt, kann es sein, dass nach der 'Hammerkur' erstmal alles wieder funktioniert. (d.h. es kommt wieder!)
    Sonst bleibt nur der Gang zum FFH...


    Konnte Dir hoffentlich weiterhelfen...

    ...würde mich interessieren, was es war.

    mfg
     
  8. Avalon

    Avalon Guest

    Gut das versuche ich mal. Ich muss dazu sagen, das das Auto erst angesprungen ist, dann musste ich es ausmachen. Dann nach 5 min wollte ich wieder starten, aber dann ging er das erstemal nicht an. Der Patient hat sich es dann aber anders überleget und ist dann doch noch einmal wieder angesprungen und dann 15 min später habe ich ihn wieder ausmachen müssen und bei nächsten starten woltte er dann nicht mehr anspringen.Die Kühleranzeige zeigte auf den roten Bereich obwohl ich keine Heizung an hatte.
     
  9. #8 Onkel Henry, 11.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Temp im Roten? Wieviel Zeit ist denn beim zweiten Mal zwischen Abstellen und Neustarten vergangen?
     
  10. #9 DJ^Steel, 11.06.2008
    DJ^Steel

    DJ^Steel Racingfreak

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II, 98 ,2,9 l V6 24V
    Tja wenn du schon um eine Ferndiagnose bittest solltest du schon ganz gemau beschreiben unter welchen bedingungen das Problem auftrat und wie es sich konkret äussert.
     
  11. Avalon

    Avalon Guest

    Ja die Temp. war im roten Bereich. Zwischen Abstellen und neustarten sind keine 5min vergangen.Sorry das ich denn Rest erst später geschrieben haben, das habe ich in der hecktig völlig vergessen. Eigentlich brauche ich das Auto morgen früh wieder.
     
  12. #11 DJ^Steel, 11.06.2008
    DJ^Steel

    DJ^Steel Racingfreak

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II, 98 ,2,9 l V6 24V
    Sieht nicht sonderlich gut für dich aus. Würd erstmal sagen dass dein Thermostat den geist auf gegeben hat. Hattest du das Problem schon bevor der Motor in den Roten bereich gegangen ist?? Dreht der Motor noch??
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Onkel Henry, 11.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Dann ist das möglicherweise normal. Du stellst den heißen Motor ab und der gibt seine Wärme an das Kühlwasser ab. Das zirkuliert jetzt nicht mehr und heizt sich auf. Jetzt schaltest du die Zündung wieder ein und der Sensor liefert Werte ans Kombiinstrument - der Zeiger wandert nach rot.

    Bedenklich wird das erst, wenn der Motor läuft und sich an dem Zustand nichts ändert bzw. der Zeiger anschliessend eher nach kalt läuft.
     
  15. #13 limitet, 13.06.2008
    limitet

    limitet Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1.8
    Hört sich nach dem Anlasser an wenn es ein Schaltwagen ist Zündung ein reinsetzen 2.ter Gang rein Kupplung treten jemand schieben lassen und bei 10-15 KMH von der Kupplung kommen.Vorsicht brauchst viel Platz dein Auto wird nen Satz machen.Nur zwei bis drei mal max versuchen wegen dem Kat besteht die Möglichkeit dass nicht verbrannter Kraftstoff in den Kat kommt.Wenn du nen Automatik hast bringt dir das gar nix.MFG
     
Thema:

Motor springt nicht an, aber Strom ist da.

Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht an, aber Strom ist da. - Ähnliche Themen

  1. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...
  5. Biete Wasserpumpe für CVH Motor

    Wasserpumpe für CVH Motor: Hallo ich biete hier eine nagelneue Wasserpumpe für einen CVH-Motor von SKF an. Dichtung ist mit bei. War eigentlich für einen Sierra mit 1.6...