Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor Springt nicht an?Hilfe!

Diskutiere Motor Springt nicht an?Hilfe! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Bin gestern mit meinen TDCI 130Ps von der Arbeit nach Hause gefahren.Ich fahre jeden tag ca.20Km Schnellstraße und die restlichen 12Km in der...

  1. #1 Mondeo-Heini, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    Mondeo-Heini

    Mondeo-Heini Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi Titamium X 2,2L BJ.10/12
    Bin gestern mit meinen TDCI 130Ps von der Arbeit nach Hause gefahren.Ich fahre jeden tag ca.20Km Schnellstraße und die restlichen 12Km in der Stadt.So fahre Heimwerts auf der Schnellstraße meine 120Km/h(Motor war auf Betriebstemp.)plötzlich Ruckelte der Motor für ca 1sec. und lief danach "wieder normal"ich bemerkte aber,das die Vorglühlampe die ganze Zeit Blinkt.Und beim Beschleunigen geht er nicht mehr so wie sonst.Standgas usw alles i.o.Bin dann kurz zum Fordh.gefahren der meinte wohl mal ausmachen und wieder anmachen um zu sehen obs weg geht.Nein leider nicht!Er sagte,das er im Notlaufprogramm läuft wir müssen den Fehlerspeicher nächste Woche mal auslesen.Er meinte auch das evtl. ne Glühkerze Defekt währe oder so.Ich sagte er sprang sonst auch bei minus graden in der früh einwandfrei an?Ich fuhr also nach Hause und klemmte erst mal die Batterie für 15min. ab um sicher zu gehen das kein Strom mehr da ist.Gemacht getan aber ohne erfolg.Er sprang vermutlich weil er noch warm war einwandfrei an.Heute früh um 10.00Uhr bin ich ins Auto Zündung ein und....Nichts!!!Der Anlasser dereht wie ein neuer aber er springt einfach nicht an!Ab und zu willer schon aber irgend etwas stoppt ihn dann. Helft mir bitte was es möglicher weise sein könnte.Toll muß am Mo. wieder Früh Arbeiten.
     
  2. #2 ironbase, 11.12.2010
    ironbase

    ironbase Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2006,TDCI
    ich kann dir leider nicht helfen nur sagen das ich nen riesen hals habe,denn ich hatte heute mit meinem mondeo TDCI 130 PS ein ähnliches problem.
    er ist mir nach dem tanken beim anfahren aus gegangen und danach nicht wieder,also gut schon angesprungen ,hat aber kein gas angenommen sondern immer gleich wieder aus gegangen-eher wie ein benziner,total kurios-habe leider bei meinem händler niemanden mehr erreicht,also habe ich es immer weiter versucht und nach ner viertel stunde ca,ging er auf einmal wieder,nur das die checklampe an war. zu hause angekommen bin ich nach ca ner stunde nochmal runter und siehe da alles ganz normal-keine ahnung ,am montag erstmal zum händler,weil das regt mich richtig auf!
    hoffe deiner geht auch bald wieder,das du wenigstens erstmal wieder auf arbeit fahren kannst!
     
  3. #3 Toledodriver, 11.12.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo ihr zwei !

    Dieselfilter verstopft.
    Luft im System.
    HD Pumpe defekt.
    Injektoren defekt.
    Elektronisches Problem.

    Fehler auslesen und den Kraftstoffilter tauschen lassen.
    Den Inhalt auf Späne untersuchen lassen.
    Falls ja, ist die Pumpe hinüber. Falls nein, dann die Injektoren prüfen lassen.
    Bei Spänen in der Pumpe, muß das ganze System getauscht werden vom Tank, Leitungen, Filter, Rail, Pumpe und Injektoren. Kosten bei Ford ungefähr 4000€. Am besten gleich zu einem Dieselspezilaisten oder BOSCH Dienst fahren.
     
  4. #4 Mondeo-Heini, 12.12.2010
    Mondeo-Heini

    Mondeo-Heini Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi Titamium X 2,2L BJ.10/12
    Aber was sagt diese Kontrollampe aus wenn sie Blinkt??Habe meine Batt. über Nacht geladen(die Batt. schließe ich mal als fehlerquelle aus) und um ca. 16.00Uhr Eingebaut.Es dauerte ein wenig bis er ansprang!Er Qualmte als währe ein neuer Papst gewählt worden.Standgas für einige Sec. zu hoch hat siech dan aber nach kurzer Zeit wieder eingependelt.Habe den Motor ca. 30sec. laufen lassen,ausgemacht und dann wieder gestartet(natürlich blinkt die Vorglühanz. immer noch).Er sprang beim ersten zucker an!!!Komisch??Kann es nicht doch an den Glühkerzen liegen??Er fährt wie sonst auch nur halt mit viel weniger Leistung.
     
  5. #5 Toledodriver, 13.12.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur

    Hallo !

    Vorglühlampe blinkt - Fehler im Motorregelsystem.
    Der Fehler sollte abgespeichert sein. Ausleen beim FFH empfohlen.

    Mit den Glühkerzen hat dein Problem leider nichts zu tun.
     
  6. #6 Mondeo-Heini, 13.12.2010
    Mondeo-Heini

    Mondeo-Heini Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi Titamium X 2,2L BJ.10/12
    Hallo
    War heute beim Auslesen.Das Gerät spuckte auch nach dem Löschen immer den gleichen Fehler aus"Klopfregelung Zylinder 4"In der früh springt er sehr sehr Schlecht bis garnicht an,aber wenn ermal an ist geht alles wie sonst kein ruckeln oder stottern.Und er springt auch beim ersten ruck an.
     
  7. #7 Toledodriver, 14.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur

    Hallo !

    Und was sagt der Mechaniker zum ausgelesen Fehler ?
    Der muß doch am besten wissen, was der Fehler bedeutet.

    Der Fehler liegt ganz sicher am Injektor.
    Würde sofort zu einem Bosch Dienst fahren.
     
  8. #8 ironbase, 14.12.2010
    ironbase

    ironbase Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2006,TDCI
    hallo
    also mein problem war wohl doch ein etwas anderes als bei dir.
    war gestern zum fehler auslesen,abgasrückstoßventil defekt-wurde bestellt und heute morgen in ner guten halben stunde gewechselt. nun soll wohl alles wieder in ordnung sein.
    hoffe deinen bekommen sie auch in den griff?!
    MFG
     
  9. #9 Mondeo-Heini, 14.12.2010
    Mondeo-Heini

    Mondeo-Heini Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi Titamium X 2,2L BJ.10/12
    Einige Glükerzen waren Defekt.Und das Einspritzv. am Zylinder 4 muß erneuert werden.
     
  10. #10 Toledodriver, 14.12.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Also Doch !
    Du hast Injektoren, keine Einspritzventile.
    Ist aber das selbe.
    Wenn du die anderen noch länger haben willst, dann versuche es mit 2 Takt Öl.
     
Thema:

Motor Springt nicht an?Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Motor Springt nicht an?Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Standgas Problem bei kaltem Motor

    Standgas Problem bei kaltem Motor: Hallo bei meinem Ford Torneo Custom habe ich ein Standgas Problem bei kaltem Motor ( 2,0 TDC Bj 2016 ). Das Standgas schwankt bei kaltem Motor...
  2. Fahrwerk poltert & Motor zuckt im Leerlauf

    Fahrwerk poltert & Motor zuckt im Leerlauf: Hi zusammen, bin neu hier :) Kurz zu mit 29 Jahre jung habe mir nen schicken Fiesta Mk7 zugelegt. Baujahr 2009 54.000 auf der Uhr. Ich habe das...
  3. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  4. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  5. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...