Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor springt nicht an, vorglühlampe blinkt nach 10 sek.

Diskutiere Motor springt nicht an, vorglühlampe blinkt nach 10 sek. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hoffe mir kann jemand helfen.. Ich fahre einen Focus Tunier TdCi 1.6 100PS Baujahr 2002. Beim normalen starten springt der Wagen nicht an, an...

  1. Maya86

    Maya86 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier TdCi
    1.6 100PS
    Baujahr 2002
    Ich hoffe mir kann jemand helfen..
    Ich fahre einen Focus Tunier TdCi 1.6 100PS Baujahr 2002. Beim normalen starten springt der Wagen nicht an, an der stelle wo eigentlich der ruck kommt das der wagen läuft fängt aufeinmal die vorglühlampe an zu blinken. Ich hatte erst gedacht das es meine Batterie ist aber nach Starthilfe (Dieselfahrzeug) war es das gleiche Spiel. Danach hatte ich gedacht sau gut ich steh ja am Berg dann versuche ich Plan B. Also Zündung an, 2 Gang rein und Rollen lassen gesagt getan Auto springt an und Ich hatte kurz aufgas getreten und der Spaß ging los. Mein Wagen hat auf einmal soviel gas gegeben ( wo ich gar nicht auf dem gas stand) das der Drehzahlenmesser bis anschlag war hinten aus dem auspuff kam richtig viel weißer abgasqualm raus so das ich noch nicht mal mehr als 2 Meter sicht hatte. Ich dachte nur ******* schnell aus. Nur wo die Zündung aus war hat er trotzdem weiter gemacht nochmal zündung an immer noch das problem war erst nach dem zweiten mal ausschalten weg (hat er mit dem gasgeben aufgehört). Ich kann jetzt nur nicht sagen da es so schnell ging ob dabei die vorglühlampe geblinkt hat.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen

    Gruß Maya
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordmann, 05.09.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Der FoFo ist erstmal ein 1,8er TDCI und nicht 1,6 TDCI (den gabe es erst im MK2). Ist er dann jetzt zwischenzeitlich angesprungen? Wenn ja er aber nach kurzer / kürzester Zeit wieder ausgeht und dann nicht anspringt, mit gleichzeitig blinkender Vorglühlampe, ist es wahrscheinlich der Nockenwellensensor. Der ist bekannt dafür mit diesen Anzeichen seinen Defekt zu zeigen. Ford kennt das Problem und wechselt gleich das passende Kabel mit den passenden Pins dazu aus. Denn das alte Kabel passt nicht an den neuen Nockenwellensensor!
     
Thema:

Motor springt nicht an, vorglühlampe blinkt nach 10 sek.

Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht an, vorglühlampe blinkt nach 10 sek. - Ähnliche Themen

  1. motor sprang nicht an

    motor sprang nicht an: hallo habe gestern einen anhänger angehängt. der wagen lief vorher ganz normal- motor aus . anhänger dran. wollte starten , motor drehte ganz...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  3. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  4. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...
  5. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...