Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motor springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von MacDubh, 14.03.2014.

  1. #1 MacDubh, 14.03.2014
    MacDubh

    MacDubh Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj. 2008 1.6 TDCi 80 Kw
    Hallo zusammen,
    vorab will ich mal mein Fahrzeug vorstellen:
    FoFo MK2, 1.6 TDCi 80 Kw 135.000 Km
    Vor einigen Tagen konnte ich mein Fahrzeug nicht mehr starten. Erste Diagnose: Batterie leer.
    War es nicht, Ladestrom lag über 12 V. Nächste Vermutung war der Starter. Starter ausgebaut, geprüft, Starter ist i. O., Starter wieder eingebaut. Auto startet immer noch nicht.
    Danach alle Sicherungen überprüft. Alles i. O. Weiter ging die Suche Richtung Motorsteuergerät. Gefunden, ausgebaut, überprüfen lassen, i. O. Keine Fehler feststellbar.
    Hat jemand noch eine konstruktive Idee, wie ich meinen Focus wieder zum Laufen bringen kann?
    Ich hatte ja auch an die Wegfahrsperre gedacht. Aber die blinkt ganz normal vor sich hin. So als würde kein Fehler vorliegen.
    Vielen Dank vorab für Eure Bemühungen.
    Gruß
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lippixyz, 14.03.2014
    lippixyz

    lippixyz Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Batterie im Schlüssel von der Zentralverriegelung.könnte es sein.
     
  4. #3 mega fun, 14.03.2014
    mega fun

    mega fun Guest

    Batterie im Schlüssel ist für die ZV. Mit starten hat es nichts zutun. Es gibt Fahrzeuge wo nur eine FFB vorhanden ist und anderer Schlüssel normal ist und trotzdem kannst du damit starten.
    Wie verhält sich dein auto beim starten?was geht und was nicht? gehen Kontrolllampen an? hast du beide schlüssel probiert? Das Kombiinstrument kann einen weg haben und somit blockiert alles andere. hatte vor kurzem bei mir. Nichts ging mehr. Kombiinstrumen nur Warnleuchten am blinken obwohl die aus waren, es lief nur radio und zv alles andere war tod. auf zündung keine reaktion.
     
  5. #4 K1ngAlpha, 14.03.2014
    K1ngAlpha

    K1ngAlpha Hubraumliebhaber

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 2.5l V6, Limousine
    Erstmal Fehler auslesen.
    Motor dreht durch beim starten oder ?
    In der Werkstatt kann man ganz schnell mit dem Tester prüfen ob man von der Wegfahrsperre überhaupt die Startfreigabe bekommt.
    Sollte die Startfreigabe nicht erteilt werden liegt es an der Wegfahrsperre, bekanntes problem beim MK2 Focus ist das Kombiintrument.
    Sollterteilt we die Startfreigabe erden liegt es MEIST an (einer) o. (mehreren) defekten Einspitzdüsen!

    Hoffe ich konnte dir helfen
     
  6. #5 MacDubh, 14.03.2014
    MacDubh

    MacDubh Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj. 2008 1.6 TDCi 80 Kw
    Zunächst einmal möchte ich noch sagen, dass alle elektrischen Teile wie Licht, Radio, elFH (v+h), Klimalüftung etc pp einwandfrei funktionieren. Das einzige, was nicht funktioniert, ist der Starter. Ich habe den Zündschlüssel mit FFB genommen, Fahrzeug startet nicht - Zündschlüssel ohne FFB genommen - gleiches Resultat.
    Wenn der Zündschlüssel im Zündschloss zum Starten des Motors gedreht wird, gehen ganz normal die Kontrolllampen am Kombiinstrument an, beim Startvorgang erlöschen die, welche auch sonst ausgehen. Vorher blinkt die Kontrolleuchte der Wegfahrsperre ganz normal im Takt, wie sie es vorher auch getan hat. Also kein hektisches Blinken oder so.
     
  7. #6 matz_mann, 14.03.2014
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Codierung vom Autoschlüssel evtl. verstellt, dadurch wird Wegfahrsperre nicht deaktiviert, oder ein Anbauagregat, welches mit über den Keilriemen läuft ( Lima, Klimakompressor, Wasserpumpe ) ist defekt und blokiert den Drehvorgang.
     
  8. #7 Der Pepper, 15.03.2014
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 1.8 10/03 + Fiesta MK6 ST 05/06
    Wie wurde der Starter getestet?
    Schonmal mit Fremdstarthilfe probiert?
    Ladestrom 12V ist zu wenig, wo wurde der gemessen, direkt an der Lima oder an der Batterie? ....... und wie wurde der gemessen, wenn der Motor nicht läuft?
     
  9. #8 MacDubh, 16.03.2014
    MacDubh

    MacDubh Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj. 2008 1.6 TDCi 80 Kw
    Lima ist seit ca. 4 Wochen neu im Fahrzeug. Funktioniert einwandfrei.
    Der Ladestrom wurde zunächst direkt an der Batterie gemessen. Anschließend auch mit Fremdstarthilfe ausprobiert.
    Der Motor lässt sich nicht starten.
    Vermutlich, wie von einigen anderen bereits erwähnt, Komiinstrument oder Wegfahrsperre.
    Muss mir in Raum Köln-Porz mal eine gute Werkstatt suchen.
    So gehts nicht weiter.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusFunX, 16.03.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Lässt der Schlüssel sich noch leichtgängig ohne "hacken" drehen, in allen drei Stellungen?
     
  12. #10 K1ngAlpha, 16.03.2014
    K1ngAlpha

    K1ngAlpha Hubraumliebhaber

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 2.5l V6, Limousine
    Was mir gerade noch einfiel bei deinem Motor, steck das AGR bei nicht laufendem Motor mal ab und wieder an!
    Auch ein bekanntes Problem :)
     
Thema:

Motor springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!

    Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!: Hallo und danke schonmal für die Antworten... Ich brauche hilfe... Mein Ford Focus DAW 2001Bj. 1,4 will nicht mehr anspringen.:verdutzt: Es hat...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...