Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor springt nicht an

Diskutiere Motor springt nicht an im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Das Thema ist nix neues hier und ich hab auch schon einiges hier im Forum gelesen. Die Zündkerzen sind in Ordnung, sowie die Zündkabel....

  1. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Hallo!

    Das Thema ist nix neues hier und ich hab auch schon einiges hier im Forum gelesen.
    Die Zündkerzen sind in Ordnung, sowie die Zündkabel. Das Kraftstoffpumpenrelais auch, Kraftstoffpumpe läuft auch an bei Zündung "an". Muss nix heißen, wenn was mit dem Rückschlagventil nicht stimmt.
    Der Motor dreht beim Startversuch sauber durch. Ich habe jetzt vor, die Zünsspule durchzuprüfen, dazu fehlen mir aber die Ohm-Werte und die zu prüfenden Kontakte, da könnte ich Hilfe gebrauchen. Wie kann ich zusätzlich noch prüfen, ob die Benzinpumpe ihren Dienst tut? Vielen Dank schonmal und viele Grüße

    Sandro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tradorus, 27.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Hallo Meino,

    die Zündspule sollte bei abgezogenem Stecker folgende Werte haben:

    Kontakte 1 - 2 - 3

    zwischen 1 und 2 und zwischen 2 und 3

    Sollwert bei beiden Messungen (Primärwiderstände der Einzelzündspulen) 0,4-0,6 Ohm.

    LG Martin
     
  4. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Vielen Dank. Die Werte stimmen. Je mehr in Ordnung ist, desto schwieriger wird es, das ist wohl das paradoxe daran. Ich prüfe weiter, für jede Idee bin ich weiterhin dankbar.

    Grüsse:-)
     
  5. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Was ich jetzt noch im Verdacht habe, ist einmal der Nockenwellensensor un der Kurbelwellensensor.
    Ich habe leider kein Do it yourself Buch, wo finde ich den Nockenwellensensor? Und kann ich den auf Widerstand prüfen? Wenn ja, wieviel Ohm sollte er haben?

    Vielen Dank und Grüße

    sandro
     
  6. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Hab heute nochmal einiges ausprobiert. Hab aus meinen Mondeo Zündkerzen, Zündkabel, Nockenwellensensor und Zündspule übernommen. Alles vergebens. Benzin kommt auch an, Pumpe funktioniert defintitiv, es kommt halt nicht zur Zündung. Ich weiß auch nicht, in wie weit der Unterdruck was damit zu tun haben könnte.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 dr-house, 30.01.2011
    dr-house

    dr-house Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V6 Ghia Mk1
    Hast du evtl. die Zündkabel vertauscht? Schiesst er, oder schlägt er beim Starten zurück? Den Nockenwellensensor hast du getauscht so wie ich gelesen hab. Was ist mit dem Kurbelwellensensor? Hat er überhaupt nen Zündfunken?

    LG
     
  9. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Hallo!
    Weder noch! Er dreht normal durch, wie es sich kurz vor dem Zünden gehört. Zündkabel sind richtig angeschlossen und Zündfunken sind auch da. Wie schon erwähnt, hab ja das Zeug noch zusätzlich aus einen anderen Mondeo zum Testen verwendet. Zwecks Kurbelwellensensor muss ich mir erstmal was einfallen lassen, wie ich das Auto vom Hang in die Garage bekomme. Ich denke mal, wenn das Auto auf vier Rädern steht, werde ich nicht ohne weiteres an den Sensor rankommen.
     
Thema:

Motor springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  2. Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor

    Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen Auto ist ein 2008 Ford Focus 109 Ps 1.6 tdci Kombi Zuerst habe ich mein Turbo und DPF...
  3. Motor Ford D gesucht !

    Motor Ford D gesucht !: Suche verzweifelt nach einem Ersatzmotor für unser Feuerwehr Auto Ford D, MK 1, Bj. 75. Wer kann helfen ? ---------------- EDIT by MOD: Thema in...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?)

    Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?): Hallo Leute ich brauche mal eure Hilfe damit ich mir sicher(er) sein kann, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege: Seit längerer Zeit habe...
  5. nach abstellen des Motors zeigt Display.Zusatzheizung an Ford-S-Max

    nach abstellen des Motors zeigt Display.Zusatzheizung an Ford-S-Max: nachdem die Batterie von heute auf morgen total platt war,und eine neue eingesetzt wurde steht jetzt im Display nach abstellen des Motors...