Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor Springt schlecht an Bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von ddbmaster, 24.10.2011.

  1. #1 ddbmaster, 24.10.2011
    ddbmaster

    ddbmaster Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003 2.0 TDCI
    Hallo Gemeinde Villeicht kann mir da jemand weiterhelfen bei meinem Problem

    Ich Habe einen Mondeo 2.0 TDCI Baj.12.2003 im moent 152000 Km gelaufen

    Also zu meinem Problem.
    Seit einiger zeit ca 2 monaten springt der kleine Morgens Schlecht an.
    das äussert sich das er für mich so leuft als würde er auf 2 bzw 3 Zylinder laufen,
    dabei Qualmt er stark nach ca 20 - 40 sec leuft er normal weiter ohne problem ???

    Aber auch wenn ich ihn Warm gefahren habe springt er Schlecht an,
    so das ich schon mal etwas länger den Schlüssel festhalten muss damit er Überhaupt anspringt.

    meine Frage an euch hat es schon mal jemand gehabt und kann mir da irgens weiterhelfen .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 24.10.2011
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ford Mondeo (Baujahr 2001-2007) B4y/B5y/Bwy Motor springt schlecht an Bitte um Hilfe

    Hallo Ddvmaster,
    Wurde schon mal der Fehlerspeicher ausgelesen?
     
  4. #3 ddbmaster, 25.10.2011
    ddbmaster

    ddbmaster Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003 2.0 TDCI
    Ja Fehlerspeicher wurde schon mal ausgelesen und stand nichts drin
    das ist je das komische
     
  5. #4 katzenmondeo, 25.10.2011
    katzenmondeo

    katzenmondeo Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo BJ 2005
    Hi,
    bei meinem war das ähnlich mit dem Warmstartverhalten. Es war kein Fehler gespeichert. Da wurde dann ein Sensor (weiss grad nicht mehr genau ob das der Nockenwellensensor, Klopfsensor oder OT-Geber war) getauscht und dann wars ruhig.
    Beim Kaltstartverhalten könnten bei der Laufleistung auch die Glühkerzen am Ende sein.
    Mal beim Bosch Diesel Service die Sache prüfen lassen.

    Gruß
    die Katze
     
  6. #5 srYhigH, 25.10.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Hallo,

    der schlimmste fall wären das die Injektoren hin sind das kannste glaube ich auch nicht übern Fehlerspeicher auslesen sonder nur mit einer geziehlten prüfung der inketoren!
     
  7. #6 katzenmondeo, 25.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
    katzenmondeo

    katzenmondeo Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo BJ 2005
    Hallo,
    das hatte ich auch als erstes machen lassen, hat aber nichts gebracht. Die Fördermenge der Injektoren war in Ordnung.
    Fällt mir gerade ein, was Du mal probieren kannst ist das teurere Diesel bei Aral zu tanken. Also, wenn der Tank fast leer ist, so 10 Liter nachtanken.
    Da läuft der Motor ruhiger und wenn er dann warm auch gut anspringt, dann ist es dieser besagte Nockenwellensensor
    Gruß
    die Katze
    Ach ja, schau mal unter der Threat "Bekannte Fehler beim MKIII" das 4. Posting an. Da stehts genau beschrieben.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ddbmaster, 26.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
    ddbmaster

    ddbmaster Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003 2.0 TDCI
    hi Leute ach ja der Nockenwellen Sensor wurde soweit ich weiß irgend wann
    mal erneuert ist natürlich auch schon ein paar Tausender her.

    ich denke so 60-70 Tausend aber gut ich werde heute einen Termin beim FH Machen und den Nockenwellen Sensor auf verdacht wechseln lassen, kostet ja nicht die wellt.
    und werde dann berichten.
    ich würde ja erst mit dem Diesel Probieren aber hatte Gestern den Tank voll gemacht.

    PS. werde mich danach wieder melden was Sache ist danke erst mal.
     
  10. #8 ddbmaster, 12.11.2011
    ddbmaster

    ddbmaster Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003 2.0 TDCI
    so leute nun weiß ich also beschied so ein mist bei mir ist eine einspritzdüse defekt
     
Thema:

Motor Springt schlecht an Bitte um hilfe

Die Seite wird geladen...

Motor Springt schlecht an Bitte um hilfe - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  3. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  4. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  5. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...