Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Motor springt wenn man gas gibt?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von MasterMZ, 29.06.2010.

  1. #1 MasterMZ, 29.06.2010
    MasterMZ

    MasterMZ Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe einen fiesta gfj bj 95 und habe da ein problem. also bei den ersten 3 gängen ist es so das der motor irgendwie springt wenn man den gang eingelegt hat,die kupplung loslässt und dann gas gibt. wenn man ganz langsam gas gibts ist es nur leicht.
    sind das die motorhalterungen? oder die gummis da? könnt ihr mir da sagen wie das bauteil was ich ereunern muss genau heißt und hat evtl jemand dazu eine einbauanleitung? :rotwerden:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 29.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo,

    das sieht ganz nach dem vorderen Motorlager aus, wenn das ausgeleiert
    ist, macht das Auto solche "Sprünge".
    Diese Sache kommt bei Fiesta III öfter mal vor, nichts Ungewöhnliches.
    Das Teil kostet incl. Befestigungsschraube bei Ford ca. 35€, zum Wechseln
    brauchst du in jedem Fall eine Hebebühne.
    Ein-und Ausbau geht so:

    Auto auf der Bühne hochfahren, die Schraube des Lagers leicht lösen.
    Mit einer GEEIGNETEN Stütze (Getriebeheber o.ä.) den Motor abstützen
    und die Bühne etwas herunterfahren.
    Das Lager komplett lösen und herausziehen, und das neue Lager einsetzen.
    Leicht festziehen, das Auto wieder hochfahren und komplett festziehen.

    Bitte keine Experimente mit Holzbalken o.ä. als Stütze machen, das kann
    sehr übel ausgehen!

    Grüße
    Stefan
     
  4. #3 MasterMZ, 30.06.2010
    MasterMZ

    MasterMZ Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    wo genau sitzt denn das teil? ist es dieses gummi was unter dem träger sitzt der nach vorne hingeht wo die abschleppöse ist?
     
  5. #4 fiMagic, 30.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Ist ein rechteckiges Gummiteil (mit Metalleinlage), dass vorne unter dem Getriebe,
    auf einem Querträger sitzt
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motor springt wenn man gas gibt?

Die Seite wird geladen...

Motor springt wenn man gas gibt? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 TDCI springt nicht an, keine Fuel Startfreigabe

    TDCI springt nicht an, keine Fuel Startfreigabe: Hallo liebes Forum, ich habe nun schon viele Dinge hier gelesen aber so richtig bin ich meinem Fehler nicht auf die Spur gekommen. Historie:...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  4. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...