KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Motor Start per Knopfdruck!

Diskutiere Motor Start per Knopfdruck! im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo liebe Ka Fahrer! Mein Vater fährt nen Ford Focus Turnier und hat so nen coolen Knopf um den Motor zu starten! - DEN WILL ICH AUCH! :D Nun...

  1. #1 rocknfreak, 13.02.2011
    rocknfreak

    rocknfreak Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Digital Baujahr 2010
    Hallo liebe Ka Fahrer!

    Mein Vater fährt nen Ford Focus Turnier und hat so nen coolen Knopf um den Motor zu starten! - DEN WILL ICH AUCH! :D

    Nun habe ich mal ein bisschen gegooglet und habe gelesen das man einfach 2-3 Kabel überbrücken muss oder einfach mit nem Knopf verbinden muss. Ich habe in meinem Ka einen Knopf frei und möchte mal fragen ob es wirklich so einfach ist wie alle behaupten? Wie würde ihr das denn finden? Den Knopf habe ich euch mal markiert im Bild.
    Ich selber habe mir das mal vorgenommen, dieses Projekt zu wagen, mit Eurer Hilfe. Ich habe zwar etwas Ahnung von Volt Ohm und Ampere oder einem Relaise aber ich wüsste nicht wie ich das bewerkstelligen sollte.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen! Vielleicht hat es schon jemand gemacht oder möchte es selbst gerne machen!

    Mit freundlichen Grüßen,
    rocknfreak
     

    Anhänge:

  2. #2 cmaxx007, 13.02.2011
    cmaxx007

    cmaxx007 Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka2, 2009, 1.2
    Technisch sollte das kein Problem dar stellen. Man müsste dann mit dem Zündschlüssel die Zündung an machen und mit dem Knopf dann starten. Hab das damals beim meinem Corsa a auch mal eingebaut.

    Viel Spaß beim umbauen.
     
  3. #3 binkino, 13.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    So StarterKnöpfe (Tasten und los lassen, Motor startet dann selbstständig) haben wir uns früher schon selbst gebaut, ein Relais zwischen Zündung und Laderegler-Plus und nen Taster dazwischen, Relais in Selbsthaltung und wenn Motor in Schwung kam, kam ja auch der Laderegler der LiMa hoch, 12V gegen 12V = null (siehe Laderegler Birne, die war die Initiation dafür damals) und Relais fiel ab, = Starter ging wieder aus)
    Alles rein mechanisch gelöst eben.
    Aber heute mit den Elektroniksärgen und ... wenn ich an die heutigen LiMas schau ... :confused: ist nicht meine Welt.
    Das lässt sich doch sicher im Bord-Computer programmieren :P :zunge1:

    Ansonsten einfach einen taster im Armaturenbrett der die Starter-Stellung des Zündschlosses "simuliert"

    Bedenke aber dabei, dass versehentlich noch immer die Starterstellung im Zündschloss schalten könntest, da die mechanische Sperre dann nicht gegeben ist, die eigentlich da wäre - hättest normal gestartet.
     
  4. #4 MucCowboy, 14.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.904
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Und genau da ist der Hase im Pfeffer.

    1. Es braucht noch immer den Schlüssel im Schloss (Wegfahrsperre) und diesen in Stellung 2 gedreht (Strom auf alle Systeme).

    2. Es muss unbedingt dafür gesorgt werden, dass der Anlasser NICHT bei laufendem Motor betätigt werden kann, sonst lebt er nicht lange. Normalerweise macht das eine simple Mechanik im Zündschloss, die hier aber nicht benutzt wird. Das muss man durch elektrische "Tricks" erreichen.

    Für ältere Fahrzeuge könnte ich Dir das mit 2 Relais lösen, aber wie gesagt: nicht in heutigen, mit Elektronik und digitaler Technik vollgestopften Autos.

    Der Focus Deines Vaters hat vermutlich das Keyfree-System drin, das ist ein vollelektronisches System, tief verstrickt mit der Wegfahrsperre und dem Motormanagement. Es besteht also aus mehr als nur dem Power-Knopf.

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 binkino, 14.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Ja ein zweites Relais, das zB auch über den Laderegler oder über den Öldruckschalter anzieht, und den Zündschloßdraht zum Anlasser unterbricht.

    (nur wenn das Relais mal versagt --- entweder diese Sperre geht nicht oder er darf anschieben)
     
  6. #6 MucCowboy, 14.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.904
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Korrekt. Nur wie gesagt nicht bei diesen neuen Fahrzeugen. Da geht fast alles digital, nix mehr mit einfachen Relais-Schaltungen und so.....

    Grüße
    Uli
     
    binkino gefällt das.
  7. #7 rocknfreak, 15.02.2011
    rocknfreak

    rocknfreak Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Digital Baujahr 2010
    Danke für die vielen Antworten! :)

    Also wenn ich das jetzt richtig verfolgt habe ist dies zur Zeit nicht mit einer einfachen Schaltung möglich?.

    Ach mist, hab mich schon soooo sehr darauf gefreut!

    Mit freundlichen Grüßen,
    rocknfreak
     
Thema:

Motor Start per Knopfdruck!

Die Seite wird geladen...

Motor Start per Knopfdruck! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Start stopp oder doch nicht ?

    Start stopp oder doch nicht ?: Hallo ich habe seit einer Woche einen Fiesta mk7 1.0 ecoboost in der Titanium Ausstattung und mit econetic Emblem. Laut Händler seiner Aussage und...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...