Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Motor startet immer noch nicht!!!!!

Diskutiere Motor startet immer noch nicht!!!!! im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leute, ich bin`s schon wieder. Meine Scorpio läuft immer noch nicht so wie es sein sollte. Habe heute auf Rat des ADAC den Benzinfilter...

  1. #1 mianero07, 08.06.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Hallo Leute, ich bin`s schon wieder. Meine Scorpio läuft immer noch nicht so wie es sein sollte. Habe heute auf Rat des ADAC den Benzinfilter gewechselt, aber dass Problem bleibt das gleiche. Nach kurzer Fahrt, ich habe dass Gefühl, wenn der Motor gerade warm wird geht der einfach aus und lässt sich auch nicht mehr starten, nach ein paar Stunden kann ich den Motor wieder ganz normal starten und es folgt derselbe Ablauf. Könnte es sein das es etwas mit dem Kaltlauf- bzw Warmlaufregler zu tun? Oder ist es wie mir ein Kumpel gesagt hat eher ein Problem mit demSteuergerät, Kabelbaum oder irgendeinem Relais? Die Benzinpumpe kann ich ausschließen, da sie beim einschalten der Zündung surrt, oder gibt es das Problem das die Pumpe zwischendurch aussetzt?
    Bitte helft mir möglicht schnell.
    Und bitte beschreibt mir auch wo im Motorraum das betroffene Tei zu finden ist.
    Danke schon mal.
     
  2. #2 Onkel Henry, 08.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ist denn ein Kaltlaufregler eingebaut worden? Dann klemm den doch einfach mal ab.
     
  3. #3 Capri Coosi, 08.06.2008
    Capri Coosi

    Capri Coosi Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri Cosworth/Scorpio Cosworth Esco
    Bei meinem war das Wegfahrsperrenmodul defekt
    Es fing an mit wärend der Fahrt ging er einfach aus konnte in wieder starten dann einige Zeit später war es dann so das er aus ging und sich nicht wieder starten lies es dauerte 10 bis 15 Minuten dann ging er wider an
    Es wurde das Modul getauscht und das Problem war weg
     
  4. #4 mianero07, 08.06.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Ich habe keine Ahnung, ich weiß nur das Schadstoffklasse Euro 2 eingetragen ist.
     
  5. #5 mianero07, 08.06.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Wo sitzt denn das Wegfahrsperrenmodul? Kann es sein das es etwas mit Feuchtigkkeit zu tun hat, denn bei mir fhlt die Abdeckung über der Batterie und ich hatte im Februar schon Startproblem weil sich ein Relais festgesetzt hatte. Da brauchte ich nur die Batterie abklemmen und wieder anklemmen und das Problem war gelöst.
     
  6. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn es das Auto ist, dass unter deinem Namen steht, dann hat er ziehmlich sicher keinen KLR. Den gibt es für Automatik nicht. Grund: Der KLR erhört in der Warmlaufphase die Leerlaufdrehzahl, und ein Automatik kriecht dann stärker.
     
  7. #7 mianero07, 08.06.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Ja dass ist das Auto, ein 2,3 L Automatik Bj. 10/1996, Hast Du denn eine Ahnung was es sonst sein könnte
     
  8. #8 Onkel Henry, 08.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Wegfahrsperrenmodul scheidet bei dir aus, denn das ist im Steuergerät integriert. Das mit der Abdeckung ist allerdings nicht so gut. Hast du neben der Batterie noch die kleine Elektrikbox?
     
  9. #9 mianero07, 08.06.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Ich denke ja,da ist jede Menge Kabelgewirr unter anderem hängt da auch lose irgendein Relais rum. Da ich den Wagen erst seit Februar besitze habe ich noch nicht wirklich Ahnung von den ganzen Sachen. Und dies ist auch mein erstes Problem wofür Ihr hier noch keine superschnell Lösung parat habt.
     
  10. #10 Onkel Henry, 08.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ein loses Relais? Was passiert, wenn du das abziehst? War der Deckel von der Box fest verschlossen? Wenn nicht ist möglicherweise Wasser hineingelaufen und dann wird es übel...
     
  11. #11 mianero07, 08.06.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Da muß ich morgen erst mal gucken, der Wagen steht ein paar Km von hier weg und gleich gehts erst mal ab zur Arbeit. Aber ich schau mal nach.
     
  12. #12 mianero07, 24.07.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    So habe den Wagen jetzt seit 4 Wochen nicht mehr bewegt, ich hatte das Seuergerät ausgebaut und die Batterie abgeklemmt. Gestern habe ich das Steuergerät wieder eingebaut und bin mit dem Auto ca. 8 km gefahren, bis auf die Geschwindigkeitsanzeige völlig problemlos, kann das wirklich der Kabelbaum sein oder könnte es sein das der Fehler irgendwo in den Seuergeräten lag und durch die lange Zeit ohne Strom gelöscht wurde, denn am Steuergerät war kein Fehler zu finden. Vor der " Stillsetzung" konnte ich maximal 6 km fahren und dann ging der Motor aus, gestern allerdings bin ich wie oben schon erwähnt ca. 8km gefahren und der Motor lief immer noch. Für Tips und Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar. Gruß mianero07
     
  13. #13 Onkel Henry, 24.07.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Da hat wohl jemand dein Auto vermurkst!

    Ich habe eben noch den anderen Thread bzgl. des Tachos gelesen, den du aufgemacht hast: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=31940

    Wenn ich beides zusammennehme stoße ich auf die Sicherung 37 im Batterieverteilerkasten. Die versorgt unter anderem den Geschwindigkeitssensor und Teile der Zündanlage, Einspritzanlage und des Motormanagementmoduls.
    Das erscheint mir die plausibelste Erklärung für deine Probleme zu sein: Du schreibst, da ist ein loses Relais in dem Kasten und dieser war ohne Abdeckung (deswegen?). Also hat jemand etwas an der Elektrik gestrickt und dabei möglicherweise die Stromkreise dieser Sicherung beeinträchtigt.
    Du solltest dich an jemanden mit Elektrikkenntnissen wenden, der das dann mal gezielt prüft.
     
  14. #14 mianero07, 26.07.2008
    mianero07

    mianero07 Guest

    Hallo Onkel Henry,
    habe die Sicherung überprüft und auch mal gewechselt- die alte war zwar in Ordnung, aber sicher ist sicher- das Problem mit dem Tacho ist leider immer noch da. Das mit dem Relais weiß ich nicht, also irgendwie hat der Vorbesitzer da etwas gemacht, aber hätte das Problem dann nicht schon vorher auftauchen müssen? Könnte es auch sein das der Signalgeber für die Geschwindigkeit defekt ist( Tachowelle lose oder ähnliches)? Wie schon gesagt ich habe nicht soviel Ahnung von der ganzen Sache.
     
  15. #15 biggieessitrophy, 26.07.2008
    biggieessitrophy

    biggieessitrophy BegeisterterEinzelkämpfe r

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    essi trophy 94`1.8l&econoline 5,8lV8
    moinsen...

    blöder vorschlag auch wenns eigentlich nur beim escort passiert,aber meinst du nicht das jemand mal vielleicht was an deiner ZEB gemacht hat wenn ich sowas schon mit losen relais mit abdeckkappen und sicherungssachen höre...?

    solche ähnlichen probleme hatte ich auch mal,meiner ging einfach wann er lust hatte mal aus.als ich dann irgendwann die nase voll hatte hab ich mir die ZEB geschnappt und mir genau angeguckt,wobei ich bemerkt hatte das irgendwelche raststätten(werkstätten laut vorbesitzer) daran rum gepfuscht haben,also bei solchen sachen würde ich erstmal alles in den original zustand bringen.kann dir ja nen vorschlag machen,du schickst mir das dingen mit ner rolle lötzinn zu und ich löte dir das teil wieder in den ori zustand.

    so egal was passiert...viel glück und erfolg noch!
     
  16. #16 Onkel Henry, 27.07.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ich hatte auch nicht an die Sicherung selber gedacht, sondern an die Stromkreise, die durch sie abgesichert werden. Das geht eher in Richtung defekter Kabelstrang, weshalb ich auch zu fachkundiger Unterstützung riet, am besten mit passendem Schaltplan.

    Der Geschwindigkeitssensor könnte zwar die Ursache für deine Tachomisere sein, jedoch hielte das den Motor nicht vom Starten ab.
    Ein Kabelbruch oder eine Scheuerstelle ist typisch für sporadisch auftretende Fehler.
     
Thema:

Motor startet immer noch nicht!!!!!

Die Seite wird geladen...

Motor startet immer noch nicht!!!!! - Ähnliche Themen

  1. 12V Steckdose immer mit Stromversorgt?

    12V Steckdose immer mit Stromversorgt?: Ich habe die Suchfunktion genutzt, aber leider keine eindeutige Aussage gefunden. Ist die 12V Steckdose (vorne) beim B-Max immer mit Strom...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Startet nich div. Fehlermeldungen

    Motor Startet nich div. Fehlermeldungen: Guten Abend zusammen Die Schwester meiner Frau hat ein grosses Problem mit ihrem Focus 1.6 TDCI. Der Ford stellt während der Fahrt plötzlich ab....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Welcher Schlauch ist das (Motor) ?

    Welcher Schlauch ist das (Motor) ?: Hallo zusammen, bei meinem Ford Focus ist im Motorraum ein Schlauch gerissen. Seit dem geht er ab 100km/h auch auf Motorstörung und läuft nur...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Außenspiegel klappen nicht immer auf

    Außenspiegel klappen nicht immer auf: Wer weiß Rat? Mein Mäxle (6 Jahre alt) hat seit einer Woche ne Macke. Die Außenspiegel klappen beim auf Sperren nicht immer gleich mit auf. Nach...