Motor startet nach umbau nicht

Diskutiere Motor startet nach umbau nicht im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe am Wochenende in einen MK1 V6, nen V6 vom MK2 eingebaut hat alles super gepasst aber jetzt springt der Motor nicht mehr an. Am...

  1. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Hallo,
    ich habe am Wochenende in einen MK1 V6, nen V6 vom MK2 eingebaut hat alles super gepasst aber jetzt springt der Motor nicht mehr an. Am Motorkabel ist mir dann aufgefallen das beim MK2 7 Steckplätze nicht belegt sind, im MK1 waren sie aber alle belegt, weis jemand was da bei den jeweiligen Steckern drauf geht?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nigo

    Nigo Guest

    Da sind unzählige Pins, woher soll jemand wissen welche du meinst und selbst dann kann man es höchstens mit nem Schaltplan raussuchen..
     
  4. #3 Fordbergkamen, 25.11.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    am bestens tauscht du den Kabelbaum (wegen der Pinbelegung) komplett mit dem passenden Steuergerät vom Spenderfahrzeug.
    Dann wirst du zwar das Geschoß nach Ford schleppen müssen um die Wegfahrsperre programmieren zu lassen, ist aber wahrscheinlich die beste Möglichkeit. Oder hast du noch die Schlüssel vom Spender?
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 MucCowboy, 25.11.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.807
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, es wird die Wegfahrsperre sein.
    Dazu kommt noch, dass Ford im Laufe der Zeit etliche Pin-Belegungen geändert hat. Da braucht man die Schaltpläne und etwas Ahnung davon um wenn möglich vorher die Unterschiede zu finden und zu wissen wofür die sind. Plug & Play-Umbau klappt nur, wenn beide Motoren aus der gleichen Herstellungszeit stammen. Deshalb sind Motor, Kabelbaum und Steuergerät immer als untrennbare Einheit zu sehen.

    Beim Tausch MK2 nach MK1 muss darüber hinaus noch die Pinbelegung vom quadratischen Hauptstecker am linken Federdom verglichen und ggf. angepasst werden, weil da wurde sicher auch was geändert.

    Nicht immer, Dirk. Der V6 hatte bis 1999 die externe (nicht im Motorsteuergerät integrierte) WFS. Da sind die Codes im WFS-Modul im Innenraum gespeichert. So wie es sich aber bei ihm anhört, hat einer seiner beiden Motoren garkeine WFS, und jetzt passt's nicht.

    Grüße
    Uli
     
  6. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Das steuer gerät und Kabelbaum direkt am Motor sind mit gewechselt, es geht um den quadratischen Hauptstecker
     
  7. #6 MucCowboy, 26.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.807
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, dann gib mir doch bitte Baumonat-/jahr von alter und neuer Maschine (ersatzweise die Fahrgestellnummern), dann wälze ich mal die Schaltpläne. Ein paar Infos dazu würden mir dabei helfen:

    Was weißt Du über die Wegfahrsperren im Spender- und Empfängerwagen?
    a) Wegfahrsperre ja, alte Bosch-WFS mit separatem Schlüsselsender
    b) Wegfahrsperre ja, im externen Modul (hinter dem Beigfahrerairbag versteckt angebracht)?
    c) Wegfahrsperre ja, aber kein externes Modul (also im Motorsteuergerät integriert)
    d) keine Wegfahrsperre

    Beide Fahrzeuge hatten Schaltgetriebe, oder?

    -----------------

    EDIT: Ich mache das per PN mit dem Threadstarter weiter, es geht zu tief in die Details. Ein Ergebnis schreibe ich dann hier rein.

    Grüße
    Uli
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motor startet nach umbau nicht

Die Seite wird geladen...

Motor startet nach umbau nicht - Ähnliche Themen

  1. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...
  2. Elektrikfrage zu BOA Umbau

    Elektrikfrage zu BOA Umbau: Hi, bin neu hier im Forum und wollte fragen ob mir jemand bei der Verkabelung des BOA Kabelbaums im Sierra helfen kann? Ich will den...
  3. Radio Umbau vom Blaupunkt NX auf Android

    Radio Umbau vom Blaupunkt NX auf Android: Hallo zusammen, möchte mir ein Android Radio in meinen S-Max 2010er FL einbauen. Habe mir schon das Radio, Heizung/Klimasteuerung und die...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Umbau Bodykit

    Umbau Bodykit: Einen wunderschönen Wochenstart! Ich bin seit kurzem Besitzer eines Ford Focus MK3, 2011er Baujahr, 1.6 EcoBoost mit 150PS. Das Auto ist mit der...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage

    klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage: Bei kaltem Motor ist der 1,3 sehr leise. Wenn warm, klackert es aber gut hörbar. Ist das ein normaler Zustand bei 130.000 km? Und der Riemen, den...