Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motor startet nicht mehr

Diskutiere Motor startet nicht mehr im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Wollte gestern Morgen zum Einkaufen fahren.Leider sprang der Motor nicht mehr an.Ist ein 1.8 Td.Meines erachtens bekommt er keinen...

  1. mbx5

    mbx5 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 1.3 BJ 1999
    Mondeo 1.8 Bj 1997
    Hallo,
    Wollte gestern Morgen zum Einkaufen fahren.Leider sprang der Motor nicht mehr an.Ist ein 1.8 Td.Meines erachtens bekommt er keinen Sprit.Wie kann man die vorförderpumpe ausbauen und wie kann man die durchmessen.Hat den 5pol stecker
    gruß
    Frank
     
  2. #2 FocusZetec, 10.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.268
    Zustimmungen:
    390
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Dieselpumpe kannst du nicht einfach so ausbauen, die wird vom Zahnriemen angetrieben ...

    Bei den Motoren gibt es größere Probleme mit Luft im Kraftstoffsystem (in den Leitungen), man sollte mal da Kraftstofffiltergehäuse ersetzen und die Anschlüsse durch normale Kraftstoffleitungen ersetzen. Die Leitung von Filter zur Pumpe ist auch öfters kaputt (da sitzt ein Ventil drin).

    Schau mal ob der Motor anspringt wenn du mit etwas Startpilot nachhilfst ...

    Und schau mal ob der Motor anspringt wenn du die Pumpe direkt aus einem Kraftstoffkanister anziehen läßt.
     
  3. mbx5

    mbx5 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 1.3 BJ 1999
    Mondeo 1.8 Bj 1997
    Wie gesagt,es kommt kein sprit vom Tank am Dieselfilter an,und so auch nicht an der einspritzpumpe,die über dein Keilriemen angetrieben wird.Normalerweise müßte die Pumpe im Tank ja schon anlaufen,wenn ich die Zündung einschalte und den Diesel zur einspritzpumpe befördern,Oder irre ich mich?Braucht die einspritzpumpe nicht auch schon einen gewissen vordruck?
    gruß
    Frank
     
  4. #4 FocusZetec, 10.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.268
    Zustimmungen:
    390
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da die Pumpe zum richtigen Zeitpunkt einspritzen muss braucht sie auch die richtigen Steuerzeiten, über den Keilriemen wäre das nicht Möglich ... die Pumpe wird wie oben schon erwähnt vom Zahnriemen angetrieben.

    Eine extra Förderpumpe gibt es nicht, der Diesel wird von der Dieselpumpe (Verteilereinspritzpumpe) angesaugt.

    Wenn vorne kein Diesel ankommt sind die Leitungen verstopft oder geknickt, ist der Tank leer? Der Dieselfilter verstopft? Oder Luft ist im System ;-)

    Wie kommst du darauf das kein Diesel ankommt?
     
  5. mbx5

    mbx5 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 1.3 BJ 1999
    Mondeo 1.8 Bj 1997
    Habe den Dieselfilter gereinigt und da ist ja diese kleine Handpumpe dran.Habe die ca 10 minuten betätigt,aber es kam sogut wie kein Diesel an.Ca 50-100 ml.Der Tank ist ca 1/4 voll.War Tanken,bin ca 25km gefahren und am Morgen wollte ich starten,aber nix mehr.Motor dreht,ab und zu ein kurzer zünder,aber das war es dann auch.Zahnriemen ist in ordnung und auch die anderen Riemen sind alle drauf.Ein bekannter sagte das der Diesel eine vorförderpumpe hat,die in der halterung vom Tankgeber eingebaut ist.
     
  6. #6 FocusZetec, 10.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.268
    Zustimmungen:
    390
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Einen Dieselfilter reinigt man nicht, man erneuert ihn nach dem vorgeschriebenen Intervall.
    Sowas macht man vielleicht bei Baumaschinen oder bei Landmaschinen aber nicht ihm Auto :nene2:

    So wie es sich anhört ist die Pumpe am Filtergehäuse kaputt (ist wie oben schon erwähnt eine Schwachstelle), du solltest dir ein anderes Filtergehäuse besorgen und einen anderen Filter. Die Pumpe am Besten nicht betätigen. Entweder mit einer extra Unterdruckpumpe das System entlüften oder den Filter vorher mit Diesel füllen.

    Wenn nach so einer Aktion der Motor nicht mehr läuft muss man den Fehler bei sich suchen. Eine defekte Einspritzpumpe ist da ziemlich Unwahrscheinlich außer sie ist dabei kaputt gegangen.

    Nö, gibt es nicht bei den älteren Dieselmotoren ;-)
     
  7. #7 mbx5, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2009
    mbx5

    mbx5 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 1.3 BJ 1999
    Mondeo 1.8 Bj 1997
    ALso ich habe den Dieselfilter erst danach gereinigt.
     
Thema:

Motor startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Motor startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta mk6 geht nicht mehr an

    Ford Fiesta mk6 geht nicht mehr an: Unzwar habe ich einen ford fiesta 2007 1,6 tdci das akku von diesem fahrzeug war leer ich hatte keinen überbrückungskabel und wollte sie mit dem...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motor dröhnt

    Motor dröhnt: Hallo zusammen. Ich brauche mal eure Erfahrungen und Ideen. Und zwar dröhnt mein c-max ziemlich laut im Innenraum während der Fahrt. Gehe ich vom...
  3. Startschwierigkeiten bei warmen Motor

    Startschwierigkeiten bei warmen Motor: Je wärmer umso länger muß ich starten (oft mehrere längere Versuche). Die OBD gibt an: P1131 Lambdasonde 11-Schalter fehlt-Sensor gibt "mager" an!...
  4. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Transit Custom Elektrikprobleme oder mehr

    Transit Custom Elektrikprobleme oder mehr: Hallo Zusammen, Mein Transit Custom macht komische Sachen: Klima springt nicht an Radio geht ab und zu nicht, aber Uhrzeit wird angezeigt...
  5. Motor 2.4 V6

    Motor 2.4 V6: Mahlzeit, Habe mir vor zwei Wochen ein Scorpio zu gelegt 1990 Baujahr 2.4 V6 ohne Klimaanlage. Ich habe da paar fragen zum Auto, und zwar welche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden