Motor startet nicht mehr

Diskutiere Motor startet nicht mehr im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; moin liebe freunde :top1: mein 2000er mk1 will nicht mehr :rasend: am mittwoch is die karre noch ohne probleme gelaufen..war mit meiner freundin...

  1. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    moin liebe freunde :top1:

    mein 2000er mk1 will nicht mehr :rasend:
    am mittwoch is die karre noch ohne probleme gelaufen..war mit meiner freundin noch unterwegs...manchmal mit 180km/h über die autobahn geballert...

    gestern wollte ich dann abends wegfahren...ins auto gesetzt und motor gestartet..durchgedreht hat er wollte aber nich anspringen...
    also hab ich mal versucht mit bissl gas zu starten..das gas wurde nicht richtig angenommen..motor hat geruckelt und beim runtergehen vom gas is er abgesoffen :rasend:
    nach benzin und plastik hat es auch gerochen...und manchmal beim absaufen kam so ein zischgeräusch...:was:

    mir is auch schon paar mal aufgefallen,dass er beim ersten mal nich gleich angelaufen is..erst beim zweiten mal und dann auch nur mit gas...außerdem hatte ich es schon 2 oder 3 mal,dass ich beim beschleunigen aus dem kreisverkehr (im 3. gang normal ohne probleme) keine leistung mehr hatte..ich musste erst in zweiten gang schalten..dann war die leistung mit einem ruck wieder da...auch is er mir mal in ner 30er zone im zweiten gang beim gasgeben abgesoffen...

    ich vermute jetzt mal stark,dass etwas mit der zündung nich stimmt..hab gelesen,dass die zündspule oder die kabel sehr gern kaputtgehen sollen..
    werd nun morgen zum händler gehen,bei dem ich das auto gekauft hab...hab ja noch garantie drauf...

    was meint ihr...wirklich zündung?
    ich bin für jeden tipp dankbar!!!!

    mfg shoX
     
  2. #2 focuswrc, 09.01.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich würde mal sagen, dass du den kraftstofffilter und die zündkerzen mal tauschst. da reagiert er empfindlich
     
  3. #3 autohaus bathauer, 09.01.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Bei zisch geräuschen könnte auch der kat zusammengefallen sein und die auspuffanlage blockieren.
     
  4. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    die auspuffanalge wurde vom händler vor dem kauf komplett erneuert...
    morgen kommt das auto mal an nen mobilen tester...ich hoffe das was im fehlerspeicher abgelegt ist...

    sonst muss der händler wohl das auto in die werkstatt schleppen lassen..:rasend:
     
  5. #5 TL1000R, 09.01.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...wenn du ihn an den Tester hängst,kannst du die Zündung gleich mitdurchchecken lassen..
     
  6. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    wie siehts da mit nem tester aus ner freien werkstatt aus?

    ein kollege von mir kommt morgen schnell vorbei und testet das vorm haus...
    hoffentlich zeigt das teil was brauchbares an -.-
     
  7. #7 John Andrew, 09.01.2011
    John Andrew

    John Andrew Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    und Mondeo CD132
    Bei meinem Mondeo hat der Tester die defekte Zündspule nicht erkannt. wie auch...
    Lass ihn natürlich trotzdem auslesen. Wenn kein Fehler vorhanden, würde ich prüfen ob ein Zündfunke da ist.
    Dann analytisch weiterarbeiten:
    Zündung ja/nein, kommt Sprit? ja/nein und und und...

    Mein Tip ist die Benzinpumpe.
     
  8. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    naja...ich sag ma so..MACHT MIR KEINE ANGST :lol:
    nee,morgen gehts ab zum händler..der soll die karre zum laufen bringen...

    der hat mich mit der auto eh verarscht -.- nich aufn unfall usw. hingewiesen...
    aber da werd ich morgen mal bissl gift versprühen...

    naja...ich hab immernoch hoffnung,dass es nur die zündspule is...
     
  9. #9 Paddyst170, 10.01.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Moin.
    Also ich hatte bei meinem 1.6er Focus das Problem, dass er unrund lief, schlecht gestartet ist und beim Gasgeben manchmal verzögert reagiert hat, besonders nach längerer Gefällstrecke und erneutem Beschleunigen. War die Zündspule, die hat allmählich ihren Geist aufgegeben. Schau mal, wenn er ne 'Weile gelaufen is, ob die Spule heiß ist. War bei mir der Fall. Is bärig heiß geworden, die Hitze hat sich dann sogar über die Zündkabel übertragen und 2 Zündkerzen zerstört, da war die Isolierung aufgeplatzt... Hatte auch zuerst die Kerzen im Verdacht, aber als er nach deren Tausch immer noch so mies lief und neue Zündkabel auch ix gebracht haben, konnte es ja nur noch die Spule sein.
     
  10. #10 HeRo11k3, 10.01.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Wenn sie plötzlich den Geist aufgegeben hat, tatsächlich eher schlecht. Wenn sie vorher schon gelegentlich Fehlzündungen produziert hat, könnten aber die Fehlzündungen im Speicher stehen (P0300 bis P0304)

    Hatte ich bei meinem 1.6er auch - unrunder Motorlauf, manchmal unwilliges Anspringen, irgendwann Motorwarnleuchte, P0304 (Fehlzündungen Zylinder 4) und nach dem Tausch der Zündspule alles wieder fit.

    MfG, HeRo
     
  11. #11 shoX, 10.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
    shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    so vor ner halben stunde war mein kollege mitm tester da...wie erwartet war nix im fehlerspeicher :rasend:
    sprit kommt auf jeden fall vorne an...haben die leitung zu den einspritzdüsen abgezogen...
    gas wird erst ab 3/4 gaspedalstellung angenommen...darunter geht nix...außerdem qualmt er beim gasgeben..

    morgen früh ruf ich beidem händler an..hab extra 2 tage urlaub einplanen müssen :rasend:ich berichte dann wieder...

    :EDiT:

    das video hab ich auf youtube gefunden...es is eigentlich so wie mein problem...nur bei deim video dreht er "schön" hoch..bei mir stottert er...aber sonst is das derselbe fehler...weg vom gas und motor geht aus...was meint ihr nun?vielleicht "einfacher" ne diagnose zu stellen?

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=43xgZZBH0qs"]YouTube - Focus 1.8l geht immer wieder aus[/ame]
     
  12. #12 Paddyst170, 10.01.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Also bei dem im Video is wohl der Leerlaufregler defekt...

    Bei deinem würd ich echt auf die Zündspule tippen.. Das mit dem "stottern" kommt mir bekannt vor...
     
  13. #13 holse01, 10.01.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    probs beim 2000er

    Also ich tippe mal auf Luftmassenmesser.....wenn er einen hat....stecker ab und testen ob er im notlauf läuft....
    gruss
     
  14. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    luftmassenmesser haben wir auch abgehängt..leider keine veränderung..
    is echt ein komisches problem...

    vielleicht muss mal ein fordtestgerät angehängt werden...kann ja sein,dass das testgerät der freien werkstatt nich genau genug war..
     
  15. #15 John Andrew, 11.01.2011
    John Andrew

    John Andrew Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    und Mondeo CD132
    Ich weiß zwar nicht welchen Tester ihr hattet aber wenn kein Fehler im Speicher ist wird auch der Ford Tester nicht weiterhelfen.
    Würde auch vermuten das es die Spule ist. Diese Funktioniert soweit meist normal solange dem Motor keine Last abverlangt wird. Gibt man nun Gas springt der Funke "aus der Spule" (sorry für die fomulierung) und deine Kerze geht leer aus.
    Zusätzlich steht bei defekter Spule kein Fehler im Speicher.
    Wechsel die Spule und ggf. auch die Zündkabel (wenn der Wagen älter als 10Jahre und / oder 100tkm macht das eh Sinn) Dann hast du Ruhe. So denke ich zumindest.
    good luck!
     
  16. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    naja..das problem is sehr komisch...auto wird nachher vom händler auf kosten meiner versicherung geholt...und da gebrauchtwagen darf ich wohl 60% des teils selbst zahlen...naja..ich werde auf jeden fall berichten...
     
  17. #17 TL1000R, 11.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Materialkosten für Spule + Kabel sind keine 70 €.
    Gibts massenhaft bei ebay.
    Also die Kausalkette ist : Kerzen/Spule/Kabel.
    Danach erstmal in Richtung "SPRIT" suchen.
    Kraftstoffpumpe-Druck-Förderleistung
    Danach LLRV tauschen (Neu für 35 € )oder reinigen.
    Sämtliche Massekontakte im Motorraum prüfen/reinigen.
     
  18. #18 shoX, 11.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
    shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    ich mein so nen betrag..den könnte ich dann noch stemmen..aber wenns in richtung kraftstoffförderung geht wirds teuer...ich warte einfach mal ab,was die mechaniker sagen...

    ich werde denen auf jeden fall mal meine vermutungen schildern...

    :EDiT:

    so firma war nun da...ein marder hat das plastikrohr ausm ansaugkrümmer gezogen...das auto läuft also nun wieder...werde mal ne runde fahren und mal schauen was passiert..die meinten,dass ich zur sicherheit nochmal den fehlerspeicher auslesen lassen sollte...
    was meint ihr?
     
  19. #19 John Andrew, 12.01.2011
    John Andrew

    John Andrew Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    und Mondeo CD132
    ...das würde ich dem Morder in Rechnung stellen :lol:
     
Thema: Motor startet nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus startet

Die Seite wird geladen...

Motor startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Gänge lassen sich nicht mehr einlegen

    Gänge lassen sich nicht mehr einlegen: Kann mir jemand einen Hinweis geben? Bin im Sumpf eingesackt, jetzt kann ich den Gang nicht mehr ändern! Bin vor und zurück im Wechsel irgendwann...
  2. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...