C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Motor steigt aus während der Fahrt, konstante Leerlaufdrehzahl, nimmt kein Gas an

Diskutiere Motor steigt aus während der Fahrt, konstante Leerlaufdrehzahl, nimmt kein Gas an im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem mit einem C-Max, Diesel, 1,6 TDCI, Baujahr 2009: Wenn ich losfahre geht das System nach ca. 300m in einen...

  1. Simon

    Simon Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1.8 TDCi, BJ 10/04
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem mit einem C-Max, Diesel, 1,6 TDCI, Baujahr 2009:

    Wenn ich losfahre geht das System nach ca. 300m in einen Notmodus o.ä. :
    Die Drehzahl ist konstant auf Leerlaufdrehzahl.
    Das Gaspedal ist komplett ohne Wirkung.
    Geschwindigkeitsanzeige ohne Funktion.
    Fehler verschwindet nicht beim Neustart des Motor.
    Ich kann die Fehler löschen, dann geht es wieder von vorne los.
    Wenn der Fehler kurz nach dem Start noch nicht da ist, gibt er die volle Leistung ab.

    OBD zeigt folgende Fehlercodes:


    SPORADISCHE FEHLER NACH EINEM FAHRZYKLUS (MODE 7)

    P0500 Fahrzeug Geschwindigkeitssensor Fehlfunktion
    P1934 Keine Fehlerbeschreibung vom ausgewählten Hersteller
    U0073 Steuermodul-Kommunikation Bus getrennt

    Jemand eine Idee?
    Habe schon Sachen wie Drosselklappe, Gaspedalsensor, Dichtungen an der Dieselleitung, Kraftstoffsystem entlüften und was von der Abgasrückführung gelesen..
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Schau mal runter Richtung Kurbelwellensensor. Ist der lose, der Stecker lose, das Kabel angefressen?
     
  3. Simon

    Simon Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1.8 TDCi, BJ 10/04
    Leider nichts zu erkennen. Ich lese noch Geschichten, bei denen erst 5 Teile getauscht wurden bis mal das defekte Teil dabei war..

    Kann ein defekter Geschwindigkeitssensor das auslösen?
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nein, da es den als Bauteil nicht gibt. Das Signal wird vom ABS Modul bereitgestellt.
    Mich würde der aber noch interessieren: P1934
     
  5. Simon

    Simon Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1.8 TDCi, BJ 10/04
    Der Wagen geht die Tage in die Ford-Werkstatt, mal gucken ob da schlaue Menschen arbeiten. Ich berichte, wenn ich was weiß
     
Thema:

Motor steigt aus während der Fahrt, konstante Leerlaufdrehzahl, nimmt kein Gas an

Die Seite wird geladen...

Motor steigt aus während der Fahrt, konstante Leerlaufdrehzahl, nimmt kein Gas an - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor Störung (Leistung weg)

    Motor Störung (Leistung weg): Hallo Community! Vor ungefähr zwei Wochen habe ich bei meinem FoFo (Mk3, 1.6 EcoBoost 150PS Benzin) einen neuen Turbolader einbauen lassen...
  2. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  3. Leerlaufdrehzahl schwangt

    Leerlaufdrehzahl schwangt: Hallo, bei meinem Fiesta schwankt die Leerlaufdrehzahl unregelmäßig zwischen 1000 und 1600 rpm. Die Drosselklappe habe ich gereinigt. Diese zeigt...
  4. Fort! fährt jetzt im Ford fort.

    Fort! fährt jetzt im Ford fort.: Moinsen aus der norddeutschen Tiefebene. Ich bin seit gestern im Besitze eine Mondeo Turnier Mk3 Bj 3/02. Wie es sich gehört natürlich mit...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...