Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor stirbt ab

Diskutiere Motor stirbt ab im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen. Ich habe ein kleines bis großes Problem mit meinem 2001 Mondeo. 1,8 ltr 110PS. Es fing an das der Wagen schlecht angesprungen...

  1. #1 Familienkutschenfahrer, 07.02.2010
    Familienkutschenfahrer

    Familienkutschenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2001, 1,8
    Hallo zusammen. Ich habe ein kleines bis großes Problem mit meinem 2001 Mondeo. 1,8 ltr 110PS.

    Es fing an das der Wagen schlecht angesprungen ist. Ich muss ihn erst 4-5 mal starten damit er anbleibt.
    Jetzt kommt noch hinzu das er (egal ob im kalten oder warmen Zustand) einfach kein Gas mehr annimmt und dann langsam abstirbt.

    Das merkwürdige daran ist , wenn er anfängt auszugehen, kann ich ihn ausmachen und direkt wieder starten. Dann springt er auch sofort wieder an und läuft ganz normal weiter bis zum nächsten mal. Die Abstände zwischen den Ausfällen sind ganz Unterschiedlich. Mal 500 Meter mal 10 Km.

    Ich war bei FFH zum Auslesen aber der hat nicht gefunden.

    Ich habe selber schon folgende Sachen getauscht und ausprobiert:

    Nockenwellensensor getauscht
    Zündspule getauscht
    Massepunkte kontrolliert
    Schläuche und Kabel auf Risse und Maderbisse untersucht (so weit wie es ging)

    Jetzt habe ich keine Ideen mehr.

    Könnt Ihr mir weiterhelfen? In der Suchfunktion im Forum habe ich schon alles gelesen aber nichts richtiges gefunden.

    Danke im vorraus

    Frank
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.593
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich würde vorschlagen den Kraftstoffdruck während der Fahrt zu überwachen mit einem Prüfgerät.
     
  3. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Vieleicht der OT Geber allerdings sollte sowas dann auch im Fehlerspeicher
    abgelegt sein...
     
  4. #4 Familienkutschenfahrer, 07.02.2010
    Familienkutschenfahrer

    Familienkutschenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2001, 1,8
    Wer ist den für zu wenig druck verantwortlich? Die Benzinpumpe,oder gibt es da mehrer verursacher?
     
  5. #5 Familienkutschenfahrer, 07.02.2010
    Familienkutschenfahrer

    Familienkutschenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2001, 1,8
    Ratlosigkeit

    Hat den keiner mehr einen guten Vorschlag?
    Ich denke hier sind so viele gute Schrauber im Forum?

    Was ist los, habe ich was falsch gemacht oder habe ich ein unlösbares Problem?
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.593
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Tankbelüftung zu, Kontaktprobleme am Stecker der Pumpe. In den meisten Fällen liegt es aber an der Pumpe selbst. Wie gesagt musst du aber echt fahren dafür.
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Die auch ihr wochenende haben und das nicht nur hier im forum verbringen wollen ;)

    Und nen tip haste doch bekommen. Das mit dem Kraftstoffdruck ist erst mal ein anfang und dem sollte nach gegangen werden.
     
  8. #8 Sash-V6, 07.02.2010
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Würde ich auch mit tippen. Oder Unterdruck geschichte.:gruebel:
    Wie alt ist dein Kraftstofffilter?
     
  9. #9 Familienkutschenfahrer, 07.02.2010
    Familienkutschenfahrer

    Familienkutschenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2001, 1,8
    Kraftstofffilter ist mindestens 3 Jahre alt.
    Aber wenn es der Filter wäre warum läuft der Motor gleich nachdem ich ihn neu gestartet habe wieder normal weiter?
     
  10. #10 Sash-V6, 07.02.2010
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Also so wurde mir das mal erklärt .
    Wenn der Motor abstirbt ist er ja aus(logisch)braucht kein Sprit.Wenn ich dann starten will wieder baut er druck wieder auf (zündung) und dann springt er auch wieder an .
    Da du sagst das du mal 500meter mal 10 km fahren kannst.Denke ich das ab und zu nicht viel /gar nichts an sprit ankommt (da verspopft) oder normal das du fast 10 km fahren kannst.

    Wobei die sache mit der Pumpe auch eher sein kann.
     
  11. #11 Familienkutschenfahrer, 07.02.2010
    Familienkutschenfahrer

    Familienkutschenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2001, 1,8
    Wo sitzt den die Benzinpumpe und wo der Filter?
     
  12. #12 Hobbymechaniker, 07.02.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Vermutlich hinten am Tank, wie bei meinem Mondeo II.
    Wie alt sind die Zündkerzen ?
    Wenn das noch die originalen sind von 2001, kann das ähnliche Symptome zeigen...
    Nun gut, da gehe ich jetzt mal nicht von aus, daß die uralt sind.
    Unterdruckschläuche sollte man sich auf jeden Fall auch mal angucken.
     
  13. #13 Familienkutschenfahrer, 12.02.2010
    Familienkutschenfahrer

    Familienkutschenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2001, 1,8
    Fehler eingegrenzt

    Ich glaube ich habe das Problem für die Unruhe im Motor gefunden.

    Ich habe festgestellt wenn der Tank über viertel voll ist läuft der Motor wie geschmiert.

    Kommt die Tanknadel an die an das untere viertel ran fangt der Motor an Probleme zu machen (wie am Anfang beschrieben)

    Kann mir das einer erklären wie das zusammenhängt????
     
Thema: Motor stirbt ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo stirbt ab

Die Seite wird geladen...

Motor stirbt ab - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unterschiede an Frontteilen bei verschiedenen Motoren

    Unterschiede an Frontteilen bei verschiedenen Motoren: Hallöchen alle zusammen, meine Freundin hatte leider einen Auffahrunfall mit ihrem Fiesta (Bj.11 1.6l 88 KW/120PS). ich bin jetzt dabei...
  2. Motor springt im warmen Zustand sehr schlecht an.

    Motor springt im warmen Zustand sehr schlecht an.: Hallo zusammen, habe einen fusion 1.4 Baujahr 2004. Habe seid Monaten das Problem das, wenn der Motor warm gelaufen ist, und ich ihn dann aus...
  3. Motor Service

    Motor Service: Hallo, wir haben einen Grande C-max BJ 01/2016 1.5 Ecoboost Keyless , im Februar 18 trat das erste mal beim starten folgendes Problem auf: im...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht plötzlich aus

    Motor geht plötzlich aus: Hallo, bei meinem Focus 1,8 TDCI Baujahr.2003 geht während der Fahrt plötzlich der Motor aus, die Glühkerzen-Lampe blinkt dann. Ich kann danach...
  5. Abstellen des Motors

    Abstellen des Motors: Hallo zusammen. Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Ford Fiesta MK6 (Baujahr 2005). 1,3 Liter. 69 PS. Das Problem verhält sich wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden