Motor stirbt ab

Diskutiere Motor stirbt ab im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Bräucht dringend Hilfe bzw. gute Ratschläge. Mein Focus stirbt immer wieder ab, es passiert meistens kurz bevor ich zum stehen komm oder wenn ich...

  1. #1 TheBear, 12.05.2010
    TheBear

    TheBear Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1997, 1.8
    Bräucht dringend Hilfe bzw. gute Ratschläge.
    Mein Focus stirbt immer wieder ab, es passiert meistens kurz bevor ich zum stehen komm oder wenn ich um die kurve fahr( niedrieger Drehzahl bereich). Das komische ist aber das er nicht normal abstirbt sondern es ist wie wenn auf einmal die ganze Elektrik ausfällt man hört bzw. merkt es nicht. Ich brauch nur Zündung abschalten und er springt sofort wieder an. Es ist nur ziemlich gefärlich da die servo und der bremskraftverstärker auch ausfällt.

    Bitte um eure Hilfe
    Danke
     
  2. #2 FocusZetec, 12.05.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.387
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das kann am Leerlaufregelventil liegen ...
     
  3. #3 Zampalo, 14.05.2010
    Zampalo

    Zampalo Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2009
    @TheBear
    Moin,
    Auch wenn es hier ein Ford Forum ist möchte ich es Dir nicht vorenthalten ;-).
    Harrgenau dasselbe Problem hatte ich bei meinem alten Vectra B bevor ich vor 8 Jahren auf Ford umgestiegen bin.
    Hier tippte die Werkstatt vielmehr auf das Steuergerät.
    Es war auf jeden Fall hinterher verschwunden.
    ich kann mal schaun, ob ich noch alte Rechnungen finde.

    Gruß
    Zampalo
     
  4. #4 oldenburgerjung30, 14.05.2010
    oldenburgerjung30

    oldenburgerjung30 Alter Mann

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tounier, 99 , 1,8 , 115 PS
    kann das llrv sein.bei meinem wars ein defekter unterdruckschlauch.wenn du bremsenreiniger da hast,sprüh mal hinter die ansaugbrücke richtung spritzwand.da laufen einige unterdruckschläuche lang.wenn sich die drehzahl erhöht , ist ein schlauch defekt.wäre so meine idee

    lg marc
     
Thema:

Motor stirbt ab

Die Seite wird geladen...

Motor stirbt ab - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?

    Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?: In einem Forum habe ich gelesen, dass durch die tolle Technik beim neuen Mondeo die Heckscheibenheizung automatisch ab 4° eingeschaltet werden...
  2. Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift

    Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift: Moin Leute Ich bin der Lars 29 Jahre alt und bin stolzer Besitzer eines XR2I mit dem 1.8 Zetec Motor. Leider ist die Karosse an den Holmen und...
  3. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  4. Display im Tacho schaltet nicht ab.

    Display im Tacho schaltet nicht ab.: Hallo ich habe einen Ford Focus Tunier Mk2 Erstzulassung 2006. Habe das Fahrzeug ende Februar diesen Jahres gekauft. Nach ca. einer Woche wollte...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...