Motor tickert beim Gasgeben - Ventile? Spule?

Diskutiere Motor tickert beim Gasgeben - Ventile? Spule? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, bei meinem Focus Turnier, DNW, BJ 1999, 100 PS, tickert der Motor beim Gasgeben. Ich habe alle Zündleitungen von der Spule zu den...

  1. #1 fordescortturnier, 05.09.2011
    fordescortturnier

    fordescortturnier Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus turnier bj1999 dnw 74kw
    Hallo zusammen,
    bei meinem Focus Turnier, DNW, BJ 1999, 100 PS, tickert der Motor beim Gasgeben. Ich habe alle Zündleitungen von der Spule zu den Kerzen und die Kerzen ausgetauscht. Das Stottern des Motors beim beschleunigen ist nun weg aber der Motor tickert weiterhin fröhlich vor sich hin, aller ist dies nur hörbar wenn ich Gas gebe.
    Sind hier die Ventile evtl nachzustellen oder könnte das an der Zündspule liegen? Oder ist hier noch irgendetwas an was ich im Moment nicht denke?
    Für eure Hilfe und Tipps bin ich euch sehr dankbar!
    Lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focus_xxxx, 05.09.2011
    focus_xxxx

    focus_xxxx Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motor

    Ich denke das sind die Hydrostößel.
     
  4. #3 SirHenry, 05.09.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Das denke ich nicht, der Focus hat nämlich keine Hydrostößel ;) Wie kommen da nur immer alle drauf?

    Wie viele Kilometer hat dein Wagen denn inzwischen auf der Uhr? Hat zwar nicht wirklich viel zum Zustand der Ventile zu sagen, aber interessant wäre es schon. Laut Wartungsplan kontrolliert man das Ventilspiel eigentlich bei 150.000km, kann aber auch schon eher nötig sein. Wenn man gar nichts hört kann man es sich aber eigentlich auch schenken.

    Ist das Geräusch denn drehzahlabhängig, also wird bei höheren Drehzahlen schneller? Hört man es auch im Stand? Nur bei kaltem oder auch bei warmem Motor? Dass der Benziner die ersten 15km Tickert ist durchaus normal, solange er danach Ruhe gibt...
    Ansonsten könnte man es wohl mal prüfen lassen, das Ventilspiel wird dann ggf. mit Einstellplättchen nachgestellt.
     
  5. #4 fordescortturnier, 05.09.2011
    fordescortturnier

    fordescortturnier Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus turnier bj1999 dnw 74kw
    Vielen Dank für die Antwort!
    der Wagen hat ca. 210t km gemacht.
    Kann man das Ventilspiel ohne den Motor aufzumachen überprüfen?
    Bei meinem alten Golf konnte man einen Schraubenzieher an den Motorblock halten und so den defekten Hydrostössel identifizieren. Funktioniert das auch bei Ventilen?
    Oder gibt es eine bessere Testmethode?

    Kann man das Ventilspiel, wenn man denn die einzustellenden Maße kennt, selber einstellen ohne es jemals vorher gemacht zu haben, oder ist das zu heikel?
     
  6. #5 blackisch, 05.09.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    die ventile müssen aller 160000km/10 Jahre überprüft und eingestellt werden, dafür muss der Ventildeckel ab (neue Ventildeckeldichtung gleich mittauschen) und Einstellplättchen für die Ausgleich benutzt werden

    achja dazu benötigt man Spezialwerkzeug
     
  7. #6 focus_xxxx, 05.09.2011
    focus_xxxx

    focus_xxxx Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motor

    Korrektur !!!

    SirHenry hat recht, ich habe nachgeschaut. Bei dem Motor gibt es Stößel mit Ausgleichsscheibe. Ich ziehe meine Vermutung zurück da keine Hydrostößel vorhanden.

    Sorry + schönen Tag noch ! :top1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motor tickert beim Gasgeben - Ventile? Spule?

Die Seite wird geladen...

Motor tickert beim Gasgeben - Ventile? Spule? - Ähnliche Themen

  1. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo
  2. Transit VI 330 AWD, AGR Ventil

    Transit VI 330 AWD, AGR Ventil: Hallo Leute. Ich fahre einen 2012´ Transit 330 mit AWD und 125 PS. Da bei mir die gelbe Motor Warnlampe (Antriebsstrang) leuchtete, wollte ich...
  3. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  4. 64er V8 224 Ps Motor

    64er V8 224 Ps Motor: guten Tag ich habe da mal eine frage weis einer ob der Motor gefragt ist bzw was er wert ist kommt aus mein Boot und hat 14.000 Betriebsstunden...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...