Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor überhitzt

Diskutiere Motor überhitzt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Ich weiss das Thema gab es schon oft - allerdings hab ich nichts was genau zu meinem Problem passt gefunden...zudem hab ich noch eine...

  1. Nisi82

    Nisi82 Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turnier Kombi 1999
    Hallo! Ich weiss das Thema gab es schon oft - allerdings hab ich nichts was genau zu meinem Problem passt gefunden...zudem hab ich noch eine Frage bezüglich weiter fahren...
    Also ich fuhr auf der Autobahn als ich merkte das meine Temperaturanzeige nicht mehr in der Mitte steht sondern nach Rechts Richtung rot wanderte. Bin sofort abgefahren und habe erstmal Papa angerufen :lol:
    Soweit so gut, habe 20 Minuten gewartet und bin dann über Land zurück nach Hause, der Zeiger ging wieder über die Mitte hinaus und sprang zwischenzeitliche wieder in die Mitte zurück, richtig ins rot wanderte er nicht. Da hoffte ich das mein Kühlwasser leer ist, war es aber leider nicht.
    Ein guter Freund von mir repariert mir das Auto in der Regel wenn was ist also bin ich zu ihm gefahren. Haben das Auto ne Weile laufen lassen und der Zeiger bewegte sich natürlich nicht. Ihm fiel dann auf das der untere dicke Schlauch deutlich heißer war als der obere. Ok er will nun erstmal das Thermostat austauschen hat aber leider momentan keine Zeit also keine Ahnung wann das passiert. Zur Arbeit (ca 8km) komme ich ohne Probleme. Leider muss ich aber auch ein paar mal die Woche ca 20 km eine strecke fahren. Bisher zeigte sich die Überhitzung nur auf Landstrassen und Autobahn (ab ca 70 km/h)
    Hab mir jetzt immer irgendwelche Autos geliehen aber das ist immer mit riesen Theater verbunden.
    Jetzt frage ich mich kann ich fahren (über die Dörfer) und das mit der voll aufgedrehten Heizung ausgleichen oder ist das Risiko zu hoch? Ich bin hin und her gerissen ob ich es mal ausprobieren soll. Will natürlich keinen Motorschaden riskieren....
    Klingt total bescheuert aber ich MUSS diese Strecke fahren, es nützt alles nichts.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 11.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.067
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    ja, der Thermostat ist die erste - und auch einfachste - Fehlerquelle für sowas. Wenn Dein Freund da keine Zeit hat, kannst Du ihn auch an jeder Tankstellenwerkstatt tauschen lassen. Du hast leider nicht angegeben, was für ein Motor drin ist. Aber in aller Regel ist das eine Routinesache, die in weniger als einer Arbeitsstunde erledigt ist und nicht viel kostet.

    Fahrtüchtig ist das Auto bis dahin schon, aber es ist immer ein gewisses Risiko dabei dass er überhitzt wenn man nicht aufpasst. "Anstrengende" Fahrten solltest Du also bis zur Reparatur vermeiden oder eben möglichst schonend fahren.
     
  4. #3 Trinity, 11.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    laß mich raten 1,4 75PS/1,6 100PS ?

    da gibt es einen paypass-kit von ford der dieses problem beheben soll fals es nicht am termostat , der wasserpumpe oder dem kühler liegt .
     
  5. Nisi82

    Nisi82 Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turnier Kombi 1999
    Ne ich hab den mit 115 PS :) und das mit dem Bypass hab ich auch schon gelesen....
    Aber eigentlich war die Frage mit der 20 km weiten Strecke auch wichtiger... gerade nämlich wieder wg morgen dem Auto gefragt und schon wieder vollkommen genervt. Ich denke ich werde es am Sonntag mal ausprobieren, Autobahn umgehen und hoffen ich komme an ohne Überhitzung.....
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motor überhitzt

Die Seite wird geladen...

Motor überhitzt - Ähnliche Themen

  1. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  2. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  5. Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor

    Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen Auto ist ein 2008 Ford Focus 109 Ps 1.6 tdci Kombi Zuerst habe ich mein Turbo und DPF...