Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Überholen

Diskutiere Motor Überholen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Ford-Fahrer/-innen, ich möchte meinen 1.6er nächstes Jahr überholen lassen das alles neu gemacht wird und die km wieder bei 0 sind....

  1. #1 Bully2591, 17.05.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI
    Hallo liebe Ford-Fahrer/-innen,
    ich möchte meinen 1.6er nächstes Jahr überholen lassen das alles neu gemacht wird und die km wieder bei 0 sind.
    Klar ein Austauschmotor wär möglich, möchte ich aber nicht, weil ich die Vorteile des überarbeiteten Motors geniesen will.

    Wer von euch weiß wie Teuer das ungefähr wird?

    Wer hat das schon gemacht bzw. machen lassen?

    Wo bekomm ich die Teile her?
    (Bei Ebay finde ich nix.)
     
  2. #2 FocusZetec, 17.05.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.007
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Es gibt offiziell keine Teile, Ford sagt die Toleranzen sind so gering das eine Reparatur bzw. Instsetzung nicht ordnungsgemäß durchzuführen ist (im Sinne von Operation gelungen Patent tot), daher ist es von Seiten Fords nicht erlaubt Motorteile zu tauschen.

    Dir bleibt daher nur der Weg zu einem speziellen Motor Instandsetzungsbetrieb.

    Wobei ich die Aktion ziemlich Sinnfrei finde, das bringt doch nichts, fahr den Motor solange bis es nicht mehr geht, und dann Bau dir einen anderen ein.

    Was sollen das für Vorteile sein?
     
  3. #3 TL1000R, 17.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
  4. #4 autohaus bathauer, 17.05.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    ein werksüberholter motor kommt dich in jedem fall günstiger als es beim motorenbauer machen zu lassen . Ich hab selbst schon ein paar motoren zusammengebaut inklusive meinem eigenen fürn corsa und eine überholung beim instandsetzer ist mit sicherheit teurer.
     
  5. #5 Ford-ler, 18.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Hier haben wir schon mehrere Motoren und Getriebe überholen lassen und bisher laufen alle diese Motoren und Getriebe einwandfrei. Dort bekommt ein verbindliches Komplettangebot vorab, egal was an dem Motor oder Getriebe defekt. Einzige Voraussetzung das Gehäuse darf keine Beschädigung (Bruch, Riss o.ä.) aufweisen:

    Die Firma ist sogar Ford-zerfiziert, siehe unter "Partner" auf http://www.erasmus-willms.de

    Preis-/Leistung ist gut bis sehr gut!
     
  6. #6 Bully2591, 19.05.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI

    Vorteile wären geringerer sprit und ölverbrauch und evt. bischen bessere Leistungsausbeute ;)
     
  7. #7 Bully2591, 19.05.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI

    Hey, Vielen Dank ;) verbauen die nur orginalteile oder Schmiedekolben ect.?
     
  8. #8 Ford-ler, 19.05.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Soviel ich weiß werden die Motoren immer mit original Hersteller-Zulieferteilen überholt. Ich erinnere mich an einen Toyota-Motor, da hat die Fa. Schmitz&Krieger/Ermasmus&Willms bei uns angerufen, dass es ein paar Tage länger mit der Überholung dauern würde, weil Toyota einige Teile nicht so schnell geliefert hat. Bei Ford wird es genauso sein, weil die Firma ja auch die Ford-Werke mit deren AT-Motoren beliefert, bzw. im Auftrag von Ford Motoren überholt.

    Schau doch mal auf der Homepage http://www.erasmus-willms.de nach, dort steht das Alles u.a. in der Rubrik "Partner"!

    Sonderwünsche mit z.B. anderen Kolben sollte man dort gesondert anfragen!
     
  9. #9 Bully2591, 19.05.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI
    okay danke
     
  10. #10 FocusZetec, 19.05.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.007
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wieviel km hast du eigentlich auf dem Tacho?

    Leistungausbeute? Natürlich :rolleyes:

    Der Gedanke ist genau so toll wie der Grundgedanke den kompletten Motor zu überholen ... selbst wenn du dadurch 2PS mehr haben solltest (durch größere Kolben, was du wahrscheinlich vor allem möchtest?), wirst du die geringe Mehrleistung auf keinen Fall merken.

    Der Spritverbrauch hängt stark vom Fahrstil ab, wenn du den Gasfuß nicht unter Kontrolle hast bringt dir der Beste Motor nichts.


    Das mit dem Öl stimmt als auch nur teilweise, der geringe Ölverbrauch trifft bei einem komplett neuen Motor zu. Bei einem überholten Motor kann der Ölverbrauch gleich hoch sein, oder noch höher (wenn nicht richtig gearbeitet wurde).
    Wie hoch ist der Ölverbrauch eigentlich? Welches Öl fährst du?

    Dafür tausende Euro ausgeben ist ziemlich Sinnfrei (sorry wenn ich mich Wiederhole).

    Ich unterstelle dir einen ziemlich blöden Gedanken, und einen zu vollen Geldbeutel ... nochmals Sorry
     
  11. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Ich seh das exakt genauso wie focuszetec. Das ist absolut Grütze, den Motor überholen zu wollen, also "einfach so" ohne echten Grund
     
  12. #12 Bully2591, 20.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI
    Ich fahre im Jahr über 35.000 km.
    Heute habe ich die 110.000 Marke geknackt.
    Ich verbrauche ca 100-200ml Castrol Syntetec Öl mit Ford Spezifikation auf 5.000 - 10.000km.

    Spritverbrauch ist klar :D ich fahre meinen Wagen zwischen 6,6 und 15 liter :D je nach fahrweise :D

    aber im schnitt fahr ich den zwischen 8 und 9,8 liter auf 100km ;) (auf einen ganzen tank gerechnet)
     
  13. #13 jogie79, 20.05.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Bei richtiger Pflege ist der 1,6 motor sehr robust,das Richtiges Öl hat meinen MK 1 über 300000km weit gebracht zum schluss als ich ihn mein Bruder gegeben hat hat er sich 1 liter öl auf 10000km gegönt was aber völlig ok ist .(5w40 von mobil) ich habe ihn mit einen weinenden auge abgegeben war das beste auto was ich jemals gefahren habe.
     
  14. #14 jörg990, 20.05.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich würde mir erst Gedanken machen, wenn du einen Liter auf 10.000km brauchst. Und selbst das ist noch voll in der Herstellerspezifikation.
    Wozu einen Motor mit 110tkm auseinander reißen? Mein 30 Jahre alter Triumph Spitfire hat noch den ungeöffneten Originalmotor mit 170tkm drin, und der verbraucht so wenig Öl, dass ich zwischen den Ölwechseln alle 5tkm nicht auffülle! Und das bisschen was fehlt tropft aus den alten Dichtungen.

    Wenn du einen gescheiten Motor willst, solltest du dich nach sowas umschauen: http://www.mercedes-fans.de/autoder...ercedes_w124_als_kilometer-millionaer/id=2291
    Dann brauchst du dir in den nächsten Jahren keine Gedanken um eine Motorüberholung machen.


    Grüße

    Jörg
     
  15. #15 FocusZetec, 20.05.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.007
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bei 110.000km wäre es wirklich rausgeschmissenes Geld ... der Ölverbrauch ist Ok, arg viel besser geht nicht.

    Wenn du da was machen läßt hast du keine ahnung von Autos ...

    Verarscht du uns alle?
     
  16. #16 Ford-ler, 20.05.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Never touch a running system!

    Sprich, wenn Du Pech hast gibt es vieleicht nach dem überholen Probleme, die vorher gar nicht da waren, je nachdem wer und mit was für Material der Motor gemacht wird.
     
  17. #17 TL1000R, 20.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Solche Probleme hätte ich gern:0.2 Liter auf 10.000 km.
    Das braucht mein OPC in 3 Wochen.Auf 800 km.
     
  18. #18 jogie79, 21.05.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ich meine mal gelessen zu haben das Ford bis zu 1.L Ölverbrauch auf 1000km noch als normal ansieht und selbst bei neuwagen nicht,s macht.
     
  19. #19 TL1000R, 21.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03

    ...nicht nur bei FORD.
    bei fast allen Herstellern so.

    Sonst würden denen die "Kunden" die Türe einrennen wegen angeblich überhöhtem Ölverbrauch.

    Ich hatte mal nen 2002tii,der brauchte bei Vollgas 1 Liter auf 250 km.
    Bei meinem Kumpel wars noch schlimmer....der schaffte gerade 180.
    Kann man gleich Mischung fahren,sagte ich damals.

    Ich schließe mich im übrigen der Meinung von FocusZetec an.
     
  20. #20 Focusler, 21.05.2011
    Focusler

    Focusler Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 2, Baujahr 2010, 2,0 TDCI,
    Titan
    Fahr den Motor weiter und lass den quatsch mit Überholen, das ist kein Mopedmotor den du mal eben mit 200€uronen Überholen lassen kannst, entweder du hast zu viel geld und weist nicht wohin damit dann kannst es mit überweisen.

    Fahr den Motor solang wie es geht und das können bei richtiger Pflege schon etliche Kilometer Laufleistung werden.
     
Thema:

Motor Überholen

Die Seite wird geladen...

Motor Überholen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Motor im Stand laut

    Motor im Stand laut: Hallo, Ich habe mir letzte Woche einen Maverick 2,3 16 V gekauft. Läuft soweit ganz gut. Jetzt ist mir heute aufgefallen und zwar Öl Check dass...
  3. Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS

    Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS: Hallo, suche dringend Motor: Ford Transit 1998 2,5 D 85 PS Andere Frage: Kann man auch einen stärkeren Motor einbauen? Grüsse Michael
  4. Pinbelegung Fiesta ZV Motor

    Pinbelegung Fiesta ZV Motor: Hallo Liebes Ford Forum, nach Langem Stummen mitlesen und einigen Tipps hier habe Ich Mich Entschlossen mich Hier Anzumelden; denn ich benötige...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes

    Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes: Moin Hallo an alle Ich Bin Nils 32 Jahre jung und neu hier. Ich müsste mal um eure Hilfe bitten. Vorgeschichte/Problem Ich habe mir einen Transit...