Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motor umrüsten von 1.8i auf 2.5l V6

Diskutiere Motor umrüsten von 1.8i auf 2.5l V6 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Mondeo Kollegen :D , Mein kleiner Mondi muss immoment einiges über sich ergehen lassen. Nach einem Car-Hifi Einbau den ich jetzt...

  1. #1 Faulpelz, 16.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2011
    Faulpelz

    Faulpelz Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5L V6
    Hallo Mondeo Kollegen :D ,

    Mein kleiner Mondi muss immoment einiges über sich ergehen lassen.
    Nach einem Car-Hifi Einbau den ich jetzt abgeschlossen habe folgt im Winter jetzt noch der Car-PC und ich denke über eine neue Motorisierung nach.


    Ich schätze mal das ich mindestens das Steuergerät vom V6 brauche und den Abgaskrümmer ist das richtig ?

    Anlasser evt. neu oder schafft der das ?

    Welche kosten kommen ca auf mich zu ?

    Die Idee die dahinter steckt ... Irgendwann muss ich ja den Zahmriemen tauschen lassen was mich bestimmt auch 600€ kostet ... Wenn ich durch Aufstockung des Budgets dann auch gleich nen V6 nehmen kann rentiert sich das ja :)

    Der Motor hat ca 157tkm runter immoment und fährt sich eig ganz gut soweit nur die Kupplung würde ich direkt mit machen wenn ich schon einmal dran rum fummele.

    Und sind die Aufnahmen für den Motor gleich ?
    Ansonsten muss ich ja alles ändern darauf habe ich keine Lust ...


    Danke für eure Antworten
    Grüße
     
  2. #2 dridders, 16.10.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Allein die Frage nach "den Abgaskrümmer" zeigt das du leider keinerlei Plan von der Aktion hast... sonst wäre dir wohl klar das ein V-Motor 2 Abgaskrümmer hat. Wenn du meinst für 600 Euro bekämst du den Umbau hin... viel Erfolg. Das wirste allein für die Maschine ausgeben dürfen als Minimum, wenn du sie nicht gleich wieder rausreißen und Kopfdichtungen oder gar Lager neu machen willst.
    Wenn du vor hast die Aktion machen zu lassen: die Kopfdichtungen zu tauschen kostet allein um die 2000 Euro. Davon ist ein Großteil Arbeitslohn, und die Arbeit ist weniger als bei deinem geplanten Umbau. Anders ausgedrückt: vergiss es!
     
  3. #3 Faulpelz, 17.10.2011
    Faulpelz

    Faulpelz Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5L V6
    Einbauen lassen würde ich ja nicht das baue ich dann lieber selber ein ... Beziehungsweise Freunde von mir die sich damit besser auskennen...

    Aber wenn das wirklich soviel Aufwand ist dann lass ichs besser ...
     
Thema:

Motor umrüsten von 1.8i auf 2.5l V6

Die Seite wird geladen...

Motor umrüsten von 1.8i auf 2.5l V6 - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes

    Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes: Moin Hallo an alle Ich Bin Nils 32 Jahre jung und neu hier. Ich müsste mal um eure Hilfe bitten. Vorgeschichte/Problem Ich habe mir einen Transit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motor-Warnleuchte

    Motor-Warnleuchte: Hallo habe nen Problem bin heute morgen wie jeden tag in der früh meinen langezogenen berg zur autobahn hochgefahren mit knapp 80kmh und auf...
  3. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  4. 2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm

    2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm: Mein heißgeliebter V6 schockt mich gerade etwas: Auf der Autobahn bei ca 160km/h hat es ohne Vorankündigung einmal heftig gerummst. Es gab...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lenkrad umrüsten

    Lenkrad umrüsten: Hallo liebes Forum, Da mein Lenkrad total abgenutzt ist, würde ich gerne ein Neues kaufen, und zwar am besten gleich vom Focus mk3 FL. Nur leider...