Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor verhungert nach dem Start

Diskutiere Motor verhungert nach dem Start im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo miteinander, habe seit einer Woche ein Problem: Wenn der Motor von meinem Fiesta Viva 1,4L Mk6, JH1, Bj. 2004, kalt ist, springt er zwar gut...

  1. #1 kallessohn, 23.10.2009
    kallessohn

    kallessohn Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva,2004,JH1
    Hallo miteinander,
    habe seit einer Woche ein Problem:
    Wenn der Motor von meinem Fiesta Viva 1,4L Mk6, JH1, Bj. 2004, kalt ist, springt er zwar gut an, geht danach aber sofort wieder aus. Nur wenn ich Gas gebe und ihn auf 1000 oder mehr U/min halte, bleibt er an. Nach ca. 3 min geht die Motortemperaturanzeige auf etwa 50% (der Sensor ist also o.k.) und nach einer weitern Minute kann ich das Gas wegnehmen, der Motor läuft mit 700 U/min stabil weiter. Danach ist alles normal.
    Wenn der Motor warm genug ist, bleibt er nach dem Starten ohne Gas an.
    Fehlerprotokoll wurde ausgelesen, keine Fehlernummern vorhanden!
    Ich habe viel gelesen im www, Motorsteuerungs-Schaltplan vergeblich gesucht und möchte vermeiden, dass eine Werkstatt für teures Geld so lange Teile wechselt, bis der Fehler behoben ist.
    Batterie habe ich mal für ca. 30 Minuten abgeklemmt, keine Veränderung.
    Ich bin sehr dankbar über jede gute Idee zur Fehlereingrenzung!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender3k, 26.06.2012
    Bender3k

    Bender3k Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 2009
    Habe dasselbe Problem bei meinem Fiesta :(

    Gibts da schon nen Lösungsansatz ?
     
  4. #3 Kletterbuxe, 26.06.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Kenne den MK6 nicht so, aber könnte ein zugesetzter Leerlaufregler (LLRV) sein.
    Suchen, ausbauen, mit Teilereiniger säubern (nicht mit WD-40, das greift die Dichtunen an), einbauen, läuft.
    Das ist auch vom Aufwand das einfachste, wenn der Luftfilter noch genug durchlässt...
     
Thema:

Motor verhungert nach dem Start

Die Seite wird geladen...

Motor verhungert nach dem Start - Ähnliche Themen

  1. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...
  2. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...
  5. Motor-Lüfter

    Motor-Lüfter: Hallo wollte mal wissen ab wann der Lüfter vom Motor anspringt. Hab vorne am Kühler zwei Stück einer ist ja bekannterweise für die Klima oder? Ich...