Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor verschluckt sich 1,6TDCI

Diskutiere Motor verschluckt sich 1,6TDCI im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hab nun feststellen müssen, daß sich mein Focus 1,6 TDCI 109PS bei konstanter Fahrt ab und zu verschluckt. Man merkt z.B. in der Ortschaft bei...

  1. #1 Fischmeister, 28.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Ich hab nun feststellen müssen, daß sich mein Focus 1,6 TDCI 109PS bei konstanter Fahrt ab und zu verschluckt. Man merkt z.B. in der Ortschaft bei konstanter Fahrt im 4. Gang wie er ab und zu kurz ruckt. Bei höheren Drehzahlen über 2000 U/min merkt man es nicht. Scheint auch so als wären die 109PS nicht mehr alle vollzählig vertreten.
    Nun die Frage, woran kann es liegen? Spricht es eher für ein verschmutztes AGR-Ventil oder einen dahinscheidenden LMM? Oder andere Ursachen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KaiHawaii79, 30.01.2014
    KaiHawaii79

    KaiHawaii79 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Mod. 2010 1.6TDCI
    Kurz rucken bei konstanter Fahrt klingt für mich nach Aussetzer. Ist das bei kaltem oder warmen Motor?
     
  4. #3 Fischmeister, 30.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Sowohl kalt als auch warm.
     
  5. #4 EmailEgal, 30.01.2014
    EmailEgal

    EmailEgal Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III, 2.0 TDCI, 140 PS Powershift
    Candyro
    Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor verschluckt sich 1,6TDCI

    Lass' mal den Luftfilter prüfen oder ggf. selbst machen. Hatte 'mal den Fall, dass dieser trotz vorangegangener Inspektion total verdreckt war.

    Austauschen und dann lief er wieder.

    Hope never dies.

    Gruß

    EmailEgal
     
  6. #5 Fischmeister, 31.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Luftfilter ist neu, hab ich ich schon getauscht. Den LMM hab ich auch gleich gesäubert.
     
  7. #6 michaelh30, 31.01.2014
    michaelh30

    michaelh30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier, 2005, Tdci 1,6 109PS
    Einspritzventil defekt? Das würde u.a. ruckeln und fehlende Leistung erklären.
     
  8. #7 Fischmeister, 31.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Dann würde er aber oberhalb von 2000 U/min auch Probleme machen. Tut er aber nicht.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 michaelh30, 31.01.2014
    michaelh30

    michaelh30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier, 2005, Tdci 1,6 109PS
    Naja, meine Aussage beruht auf die Info "Bei höheren Drehzahlen über 2000 U/min merkt man es nicht. Scheint auch so als wären die 109PS nicht mehr alle vollzählig vertreten."
    So ähnlich war es bei meinem.
    Eine bessere Idee habe ich leider nicht.:skeptisch:
     
  11. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Habe glaube ich das gleiche Problem.
    Wenn ich bei niedriger Drehzahl im Schiebebetrieb (1400U/min) wieder Gas anlege merke ich manchmal eine kurzen Ruckler bevor der Motor beschleunigt.
    Hab das Problem allerdings schon seit ich den Wagen habe. Dachte immer das es an dem AGR System liegt und wollte das Ventil immer mal testweise deaktivieren. Hab das aber bisher nie gemacht.
     
Thema:

Motor verschluckt sich 1,6TDCI

Die Seite wird geladen...

Motor verschluckt sich 1,6TDCI - Ähnliche Themen

  1. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  2. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  3. Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor

    Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen Auto ist ein 2008 Ford Focus 109 Ps 1.6 tdci Kombi Zuerst habe ich mein Turbo und DPF...
  4. Motor Ford D gesucht !

    Motor Ford D gesucht !: Suche verzweifelt nach einem Ersatzmotor für unser Feuerwehr Auto Ford D, MK 1, Bj. 75. Wer kann helfen ? ---------------- EDIT by MOD: Thema in...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?)

    Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?): Hallo Leute ich brauche mal eure Hilfe damit ich mir sicher(er) sein kann, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege: Seit längerer Zeit habe...