Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor verschluckt sich 1,6TDCI

Diskutiere Motor verschluckt sich 1,6TDCI im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hab nun feststellen müssen, daß sich mein Focus 1,6 TDCI 109PS bei konstanter Fahrt ab und zu verschluckt. Man merkt z.B. in der Ortschaft bei...

  1. #1 Fischmeister, 28.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Ich hab nun feststellen müssen, daß sich mein Focus 1,6 TDCI 109PS bei konstanter Fahrt ab und zu verschluckt. Man merkt z.B. in der Ortschaft bei konstanter Fahrt im 4. Gang wie er ab und zu kurz ruckt. Bei höheren Drehzahlen über 2000 U/min merkt man es nicht. Scheint auch so als wären die 109PS nicht mehr alle vollzählig vertreten.
    Nun die Frage, woran kann es liegen? Spricht es eher für ein verschmutztes AGR-Ventil oder einen dahinscheidenden LMM? Oder andere Ursachen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KaiHawaii79, 30.01.2014
    KaiHawaii79

    KaiHawaii79 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Mod. 2010 1.6TDCI
    Kurz rucken bei konstanter Fahrt klingt für mich nach Aussetzer. Ist das bei kaltem oder warmen Motor?
     
  4. #3 Fischmeister, 30.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Sowohl kalt als auch warm.
     
  5. #4 EmailEgal, 30.01.2014
    EmailEgal

    EmailEgal Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III, 2.0 TDCI, 140 PS Powershift
    Candyro
    Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor verschluckt sich 1,6TDCI

    Lass' mal den Luftfilter prüfen oder ggf. selbst machen. Hatte 'mal den Fall, dass dieser trotz vorangegangener Inspektion total verdreckt war.

    Austauschen und dann lief er wieder.

    Hope never dies.

    Gruß

    EmailEgal
     
  6. #5 Fischmeister, 31.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Luftfilter ist neu, hab ich ich schon getauscht. Den LMM hab ich auch gleich gesäubert.
     
  7. #6 michaelh30, 31.01.2014
    michaelh30

    michaelh30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier, 2005, Tdci 1,6 109PS
    Einspritzventil defekt? Das würde u.a. ruckeln und fehlende Leistung erklären.
     
  8. #7 Fischmeister, 31.01.2014
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Dann würde er aber oberhalb von 2000 U/min auch Probleme machen. Tut er aber nicht.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 michaelh30, 31.01.2014
    michaelh30

    michaelh30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier, 2005, Tdci 1,6 109PS
    Naja, meine Aussage beruht auf die Info "Bei höheren Drehzahlen über 2000 U/min merkt man es nicht. Scheint auch so als wären die 109PS nicht mehr alle vollzählig vertreten."
    So ähnlich war es bei meinem.
    Eine bessere Idee habe ich leider nicht.:skeptisch:
     
  11. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Habe glaube ich das gleiche Problem.
    Wenn ich bei niedriger Drehzahl im Schiebebetrieb (1400U/min) wieder Gas anlege merke ich manchmal eine kurzen Ruckler bevor der Motor beschleunigt.
    Hab das Problem allerdings schon seit ich den Wagen habe. Dachte immer das es an dem AGR System liegt und wollte das Ventil immer mal testweise deaktivieren. Hab das aber bisher nie gemacht.
     
Thema:

Motor verschluckt sich 1,6TDCI

Die Seite wird geladen...

Motor verschluckt sich 1,6TDCI - Ähnliche Themen

  1. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo
  2. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  3. 64er V8 224 Ps Motor

    64er V8 224 Ps Motor: guten Tag ich habe da mal eine frage weis einer ob der Motor gefragt ist bzw was er wert ist kommt aus mein Boot und hat 14.000 Betriebsstunden...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor springt nur mit Gasgeben an

    Motor springt nur mit Gasgeben an: Hallo Leute, vor einer Woche fing mein 1.6er an mir Probleme zu bereiten - nachdem die Temperaturen im Minusbereich angekommen sind, gab es...
  5. Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist

    Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Mein Fiesta geht ständig aus seitdem es kalt draußen ist.- oder ganz besonder wenn es nass...