Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Motor wechsel!?

Diskutiere Motor wechsel!? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; moin moin ... habe ein kleines problem. mein mortor in meinem fiesta 1,3l gfj ist kaputt (lagerschaden) und die kolbenringe sein wohl auch hin....

  1. #1 quarki1, 07.05.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    moin moin ... habe ein kleines problem. mein mortor in meinem fiesta 1,3l gfj ist kaputt (lagerschaden) und die kolbenringe sein wohl auch hin. jetzt will ich einen anderen motor einbauen genau der gleiche 1,3 l aus einem fiesta gfj



    meine frage ist jetzt
    mus ich diesen austauschmotor eintragen lassen?
     
  2. #2 FocusZetec, 07.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.130
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn es der gleiche ist mußt du nichts eintragen/umschreiben lassen. Sowas ist was alltägliches da muss man nichts weiter beachten ...
     
  3. #3 quarki1, 09.05.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    okay danke ;)
     
  4. Ramses

    Ramses Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TransIT 2oo1, 2.4l, 12oPS
    ist die Motornummer nicht mehr im Fahrzeugbrief vermerkt?
     
  5. #5 FocusZetec, 09.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.130
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    In Deutschland nicht ... wie es in der Schweiz ist kann ich dir nicht sagen ... wobei sich die Motornummer ja nicht ändert wenn man den gleichen Motor wieder einbaut.
     
  6. #6 robby_bubble, 09.05.2009
    robby_bubble

    robby_bubble Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1995, 1.1
    mal ne frage nebenbei, wenn ich mein 1.1er motor gegen einen größeren tausche bspw. 1.3l , 1.4l oder 1.6l -- was müsste ich alles noch tauschen?
    ich denke mal beim 1.6 er müsste ich schon die trommelbremse gegen scheibenbremse usw .. tauschen, also

    bei welchem motor muss ich, welche sachen zusätzlich tauschen?
    lg
     
  7. #7 FocusZetec, 09.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.130
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da es im Serien-Fiesta bis heute keinen hinteren Scheibenbremsen gab kannst du da auch keine einbauen ;-), höchstens welche von einem anderen Modell.

    Einzig der Fiesta ST150 hatte hinten Scheibenbremsen.

    Der 1,3l ist Baugleich mit dem 1,1l, da mußt du wenn überhaupt nur sehr wenig ändern. Der 1,4l und der 1,6l sind andere Motoren, da müßte man dann alles ändern.

    Wenn du einen anderen Motor verbauen möchtest solltest du dich an Ford wenden und fragen ob es für den Motor ein Gutachten gibt. Für den 1,8l Motor gibt es zB. eines, im Gutachten steht dann alles was man umbauen muss (zB. vorne Innenbelüftete Bremsscheiben).
     
  8. #8 robby_bubble, 09.05.2009
    robby_bubble

    robby_bubble Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1995, 1.1
    oke, den 1.3er gibts nur als 44kw variante?
    wie schauts mit dem 1.4er, der ist ja nicht baugleich, motor, getriebe... was noch alles, wenns keiner weis dann muss ich wohl echt mal schauen bei ford
     
  9. #9 FocusZetec, 09.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.130
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Getriebe nicht, aber alles andere. Man braucht den Motor mit allen Anbauteilen (wie zB. Einspritzanlage, Abgaskrümmer. Ansaugkrümmer, Lichtmaschine ...), Kabelstrang, Steuergerät, Auspuffanlage, Lichtmaschine, Luftfilterkasten, alle Kühlerschläuche, Wahrscheinlich auch den Kühler, Kraftsoffleitungen, Unterdruckschläuche, Motorhalter ...

    Oder kurz gesagt "du brauchst alles" ;-) Am Besten besorgst du dir einen Unfallwagen wo du alles von umbauen kannst. Die Teile einzeln zu besorgen wird sich nicht lohnen bei einem 15 Jahre alten Auto, da hat man bei den Ausgaben gleich den Wert des Wagens erreicht und sogar verdoppelt ...

    Wobei der 1,4l hat auch nur 70PS, wenn man schon so ein Projekt macht sollte es sich Wahrscheinlich auch lohnen? Am Besten oder zumindest den 1,6l 16V Motor verbauen ...
     
Thema:

Motor wechsel!?

Die Seite wird geladen...

Motor wechsel!? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?

    Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?: Ich weiß das es wahrscheinlich an meinem Strecken Profil liegt, aber trotzdem erscheint Verbrauch ziemlich hoch. Ich kann mit drei anderen...
  2. Bitte Motor service

    Bitte Motor service: Hallo seit gestern kommt in mein display bitte motor service habe heute bei werkstat gefragt meinte öl wechsel muss ich machen problem ist so wie...
  3. Puma (Bj. 97–00) ECT Wie wechsel ich die Spannrolle

    Wie wechsel ich die Spannrolle: Hallo Leute , Mein Puma quietscht seid einiger Zeit, habe herausgefunden das es die Spannrolle ist aber ich weiß leider nicht genau wie ich sie...
  4. Kein Schalten bei laufendem Motor möglich

    Kein Schalten bei laufendem Motor möglich: So, nachdem die Kiste endlich läuft bekomme ich absolut keinen Gang rein bei laufendem Motor. Entlüftet habe ich. Kupplungspedal geht jetzt leicht...
  5. Motor springt nicht an nach Motorwechsel

    Motor springt nicht an nach Motorwechsel: So, da bin ich wieder nach einem Motorschaden. Da doch einige kleine Späne bei der Ölablasskontrollschraube zu finden waren bin nicht motiviert...