Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motor zieht beim starten manchmal nicht durch

Diskutiere Motor zieht beim starten manchmal nicht durch im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, in den vergangenen Monaten ist es mir ab und zu mal passiert, und zwar egal ob kaltstart oder warmstart, dass der Motor nach dem umdrehen...

  1. #1 woodland, 14.03.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Hallo,

    in den vergangenen Monaten ist es mir ab und zu mal passiert, und zwar egal ob kaltstart oder warmstart, dass der Motor nach dem umdrehen des Zündschlüssels irgendwie nicht richtig durchgezogen hat und die Leerlaufdrehzahl nicht hoch ging oder nur sehr langsam. Entweder kam er dann richtig nachdem ich ein wenig gas gegeben habe, oder ich musste nochmal ausmachen und dann beim nächsten start ging es ohne probleme. Was könnte das sein? Dieses jahr 3 mal passiert. Vom anlasser kann ich nichts schlechtes hören, kein rattern, klackern oder pfeifen. Die Batterie ist eine Exide Premium carbon boost EA472 und die hab ich erst vor einer woche sicherheitshalber mit Ladegerät randvoll geladen. Bin also etwas ratlos, was könnte es sein?

    Fehlerhaftes starten schließe ich auch aus. Zündschlüssel dreh ich bis zum anschlag und warte dann ab bis der Motor voll da ist. Licht, radio, luft usw ist beim starten aus.

    Kann es möglicherweise doch an der Batterie liegen, dass die evt überdimensioniert ist? Oder ähnliches? Nicht dass es da doch noch konflikte mit der Carbon Technologie und dem startvorgang geben kann.

    btw: Soll man eigentlich nun beim starten die Kupplung drücken, oder ist das egal solang im leerlauf? Macht das irgendeinen unterschied?


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus-CC, 14.03.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Prüf mal das Plus am Anlasser und die Motormasse.

    @ Batterie
    Alles Märchen - alles ok bei dir.
     
  4. #3 woodland, 14.03.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Hi, kann ich das selber machen oder muss ich dazu in die Werkstatt?
     
  5. #4 Fordfahrer1501, 17.03.2016
    Fordfahrer1501

    Fordfahrer1501 Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, Focus-CC meinte damit, dass du die Spannung messen sollst, die zwischen Anlasser und Masse liegt. Das kannst du mit einem handelsüblichen Multimeter selber machen.

    Ich kenne so ein ähnliches Problem. Bei mir springt der Motor aber manchmal gar nicht an. Ich glaube, das passiert immer dann, wenn ich den Schlüssel einstecke und sofort starte (den Schlüssel sehr schnell drehe). Wenn ich zuerst die Zündung anmache und zum Beispiel erst eine Sekunde später den Anlasser laufen lasse, ist alles in Butter. Ich denke mal, dass das Steuergerät nach dem Zündung einschalten eine gewisse Bootzeit benötigt, bis der Motor wirklich starten kann
     
  6. #5 Focus-CC, 18.03.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Öhmm, ich meinte eher primär die mechanische Verkabelung. Alles(!) fest ? Masse ggf. Grün, vollständig ?

    Weitergehend kann man dann die SpannungsABFÄLLE messen wenn man sich bzgl. den Übergangswiderständen nicht sicher ist.

    Aber aus der Rückfrage von woodland schließe ich dass er bei diesen banalen und einfachen Prüfungen überfordert scheint und wohl in der Werkstatt besser aufgehoben ist .
     
  7. #6 woodland, 18.03.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Ich habe kein gescheites multimeter, daher wird das so nicht klappen. Aber zu deiner Frage ob alles fest ist. ja ist es. Alles überprüft.
    Momentan habe ich keine startprobleme.

    Eine kurze zwischenfrage.. mir ist die pluspolabdeckung verloren gegangen, und nun habe ich mir eine neue gekauft, die passt aber nicht. Brauche ich da eine spezielle? Hatte vorher die original von der ford Batterie. Das war so eine rote zum umklappen! Der ganze ebay plastikkram passt nicht.

    Woher bekomme ich so eine passende Kappe?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Meikel_K, 18.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Fordhändler natürlich. Kostet ein paar Cent, vielleicht auch 1 oder 2 Euro.
     
  10. #8 woodland, 18.03.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    also ich denke es war die originale... es war jedenfalls eine die mit den 2 pins dort eingehakt werden konnte und sich dann umklappen lies.

    Das muss so eine leicht überhöhte sein.

    Muss ich mal morgen nachfragen :)

    Im internet habe ich keine einzige passende finden können!
     
Thema:

Motor zieht beim starten manchmal nicht durch

Die Seite wird geladen...

Motor zieht beim starten manchmal nicht durch - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  2. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost

    Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost: Hallo, ich habe eine Ford Fiesta MK7 mit einem 1.25L 82Ps Motor. Ich habe das Auto Gebraucht gekauft mit 1500km und hab jetzt 4800km. Mir ist...
  4. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  5. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...