Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motor zittert im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von hugsen, 10.03.2012.

  1. hugsen

    hugsen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj. 02/2015
    1.5l 150PS
    Habe das Problem das der Mondeo 1,6 BJ97 im Leerlauf zittert und bei belastung durch Klima oder Licht wird es leicht mehr. Aber geht nicht aus.

    Aber wenn ich leicht gas gebe auf so 1000-1100 U/min dann ist es weg und er läuft ganz ruig.:gruebel:
    Er hat auch so im Fahrbetrieb keine Leistungsproblem oder so.

    Was mal war das er im Winter an der ersten Kreuzung aus ging oder die ersten 1,5 km mit 65 km/h im 4. Gang etwas viebrierent lief das er im 3. Gang dann nicht machte.

    Motoröl ist jetzt seit 2 Tkm das Mobil 1 0W40 drinne vorher war immer das Motul 5w40 drinne.

    Die Zündkerzen und zündkabel und die Zündspule sind jetzt so 5-6 Tkm drinne.

    Sind da die Ventiele weggebrannt wie mann viel liest oder was kann das noch sein. Am besten müsste ich mal die Kompresion messen.

    Danke schonmal für alle Tips
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    daran wird es vielleicht nicht liegen..aber 10W 40 geht gar nicht. ford selbst verlangt 5W30..5W 40 HD soll aber besser sein.
     
  4. #3 Tunier Fahrer MK1, 12.03.2012
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, wenn vorher 5W/40 drin war, warum hast den das 10er rein gemacht???? gehe zum Praktiker und hole dir das das High Star 5W/40, das ÖL kostet nur 15€ 5 Ltr. mache so schnell es geht einen ÖL wechsel, und das verwende ich und viele ander schon sehr lange. Kompresion messen ist nicht falsch. Wie schauen deine Motorlager den aus wegen dem Zittern?
    Gruß Stefan
     
  5. #4 Builder, 12.03.2012
    Builder

    Builder Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 4/2000, 1,8
    hugsen schreibt: Mobil 1_0W40 nicht Mobil 10W40, also wenns kein Schreibfehler ist, passt das Öl doch sehr gut.
     
  6. #5 Tunier Fahrer MK1, 12.03.2012
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Jo da gebe ich dir recht hab auch noch mal genau geschaut ist Mobil I 0W40 :rotwerden:
     
  7. hugsen

    hugsen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj. 02/2015
    1.5l 150PS
    Ja ich habe das Mobil 1 0W40 New Life drinne. Ich mach doch kein 10W40 oder 15W40 rein.:rotwerden:
    Werde morgen mal beim Kumpel ne Kompresionsmessung machen.

    Oder gibt es da noch andere möglichkeiten wegen dem Motorlauf.:gruebel:

    hugsen
     
  8. hugsen

    hugsen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj. 02/2015
    1.5l 150PS
    Habe jetzt ne schlechte feststellung
    Habe irgendwie was an den Ventielen

    Zylinder 1: 15 bar
    Zylinder 2: 17,5 bar
    Zylinder 3: 17,5 bar
    Zylinder 4: 8,5 bar

    Will jetzt mit mit nem befreundeten KFZ-Mechaniker den Zylinderkopf runtermachen und nach den Ventielen schauen und dann neue einbauen.

    Weiß von euch vieleicht einer ob sich die Ventiele geändert haben.
    Weil ich habe bei Ford angerufen was Ventiele Kosten und der sagte mir zu meiner Fahrgestellnummer brauch ich wenn ich die Ventiele mache auch die Ventielkeile und Ventielteller.

    Kann ich nur den Zahnriehmen erneuern ohne Spannrolle weil der erst vor 6000 km und 5 Monaten erst Wasserpumpe und Riemen Komplett neu.
    Und das Öl ist auch erst 2000 km drinne, muss das dann auch neu.

    Soll alles gemacht werden weil der wagen ist noch Top in schuss komplett ohne rost und frich TÜV. Was kostet das so der Kumpel meint 300-400€

    Danke schonmal für eure Tipps:)

    Mfg
    hugsen
     
  9. #8 Tunier Fahrer MK1, 17.03.2012
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Zahnriemen komplett mit spannrolle, wasserpumpe???würde ich auch machen, die Ventiele, Keile, Teller, Kopfdichtung, ZK Schrauben und das ganze für 400 Taler? sofort zugreifen, und was kommt der einbau???
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hugsen

    hugsen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj. 02/2015
    1.5l 150PS
    Ich helfe ihm dabei dann macht er es so. Ich habe ihm auch schon andere sachen gemacht und ist ja nen guter Kumpel.

    Also der Preis der Teile war für nur 2 Zylinder komplett mit Ventiele von Febi Bilstein. Kann man die nehmen.

    Also den Zahnriemen doch noch mal komplett neu machen weil er nur 6000 km drinne ist :gruebel:dachte ich nur den Riemen ohne rollen. Wapu ist auch neu vor 6000 km.

    Weil die Ford Ventile sagte er ich brauch auch die keile und so.
    Ich frage noch mal genau nach. Mit Ford Teilen komm ich an 867€

    Welche Hersteller sind den gut.

    Ford Original ( teuer ), Febi Bilstein, Mahle Original, AE oder MKG

    was meint ihr
    ich weiß noch nicht was ich nehmen soll.

    Also erst mal aufmachen und schauen. Aber dann am besten Zahnriehmen trotzdem noch mal neu machen oder wie.:gruebel:

    Mfg
    hugsen
     
  12. #10 Tunier Fahrer MK1, 18.03.2012
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Zahnriemen muss neu den man darf den nur ein mal spannen und die Rollen auch Ventiele würde ich Mahle Original nehmen, aber du weist doch das diese Arbeit nicht in 2-3 h gemacht ist da gehört auch noch das Ventiel-einschleifen dazu und das ist ne sache die dauern kann.
    Tipp schau dich doch mal nach einen At ZK um
     
Thema:

Motor zittert im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Motor zittert im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  2. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  3. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  4. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  5. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...