Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor zu schnell zu warm?

Diskutiere Motor zu schnell zu warm? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe mal eine Frage. Mein Motor geht laut Anzeige ständig auf das L von dem Wort normal. Der Ford Händler meinte es wäre noch OK. Das...

  1. #1 gizmo2511, 17.06.2011
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mal eine Frage. Mein Motor geht laut Anzeige ständig auf das L von dem Wort normal. Der Ford Händler meinte es wäre noch OK.
    Das schafft er aber auch schon bei kaltem Zustand nach7-8 Minuten in den nächsten Ort manchmal. Er schafft es auch öfter mal auf das L auf einer Landstr. bei einer Geschwindigkeit von 100km/h.
    Ist das noch normal?
    Der Händler meinte es könne das Thermostat sein was sich ankündigt. Der Geber dazu wurde letztes Jahr getauscht, da die Anzeige gar nicht ging.

    Mach mir nur Sorgen, da wir mit dem Auto mal wieder in Urlaub fahren wollen einfache Strecke 800 km und habe natürlich schiss, das er dann zu warm wird.

    Der Lüfter springt ständig an und dann geht er auch wieder etwas runter, aber darf er bei L stehen auch bei 100km/h? Da wird er doch eigentlich Luftgekühlt. Kenn das nur vom Stadtverkehr, aber nicht nach kurzer Zeit in den nächten Ort.

    Würdet Ihr das Thermostat tauschen?

    Danke
    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 umpfertaler, 17.06.2011
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1997, 1,8 Zetec - Kombi
    Hy,

    Thermostat wechseln währe ein versuch wert.

    Habe schon erlebt, das 3 Neue ( Alle beim selben Dealer geholt ) nicht gearbeitet haben.
    Erst das 4. von nen anderen Lieferant funktionierte einwandfrei.

    Andere Sache, wie viel Km hat die Maschine drauf, wann wurde das letzte mal der Zahnriemen MIT Wasserpumpe gewechselt ?
    Ist da die Wapu mit den Plastik schaufeln drin ?
    Nicht das diese den Dienst Quittiert und somit die Fördermenge zu gering ist.

    Gruß
     
  4. #3 teufelgross, 17.06.2011
    teufelgross

    teufelgross Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II EZ 9/96 1,8l Zetec
    Thermostat

    Hallo
    also ich würde auch dazu raten schnellstens das Thermostat zu wechseln , ich hatte das gleiche vor kurzem und trotz wenig fahren und nur kurze Strecken hat die Kopfdichtung nen Knacks bekommen
    Gruss Uwe
     
  5. #4 gizmo2511, 17.06.2011
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Wasserpumpe und Zahnriemen wurden vor 2 Jahren neu gemacht, gerade mal vor 18000 km. Sind auch nicht die Plastikräder drin, das dürfte es eigentlich nicht sein.

    Also dürfte es doch das Thermostat sein oder?

    Danke
    Gruss
     
  6. #5 gizmo2511, 17.06.2011
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch eine wichtige Frage. Ist es gefährlich mit dem Auto weiter zu fahren, wenn es auf L steht? Ins rote geht er nie.
    Müsste bis nächste Woche viele Kurzstrecken fahren.

    Danke
    Gruss
     
  7. #6 Mondi_Batji, 17.06.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    hey also ich habe grad das gleiche problem nur das ich nicht sehe wie heiß der motor ist aber ich weiß das er schnell heiß wird also denke ich mal wird bei mir auch as termostat sein^^
     
  8. #7 gizmo2511, 17.06.2011
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Aber bei L bekommt der noch keinen Schaden oder? Kann bis nächste Woche Mittwoch weiter fahren solange er nicht ins rote geht. Richtig? Habe gerade wegen dem berichteten Kopfdichtungsschaden einen Schreck bekommen.

    Gruss
     
  9. #8 Mondi_Batji, 17.06.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    also ich fahr jetzt schon ne weile so rum auch über etwas längere strecken so 70km läuft auch kein öl aus oder so wir jetzt aber beim tüv alles gemacht:rotwerden:
     
  10. #9 dridders, 17.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Kommt drauf an wie gut deine Anzeige ist. Luefterstufe 1 springt bei 104 Grad an, Luefterstufe 2 bei 107 Grad. Wenn aber das Thermostat gar ist und nicht oeffnet bringt das nicht viel, da die Luefter dann gar nicht ans Wasser ran kommen. Wenn dann womoeglich dein Kuehlkreislauf nicht richtig dicht ist, z.B. das Ueberdruckventil zu frueh oeffnet, dann ist das Wasser lokal bereits kraeftig am kochen wenn der Luefter anspringt. Fahrten sollten also auf das allernoetigste beschraenkt werden, niedertourig mit wenig Last gefahren, bei jedem auch nur etwas laengeren Halt (und gerade in einem Stau) Motor aus, etc. Oder am sinnvollsten Thermostatgehaeuse auf, Thermostat raus und das ganze wieder ohne Thermostat zusammen... aber natuerlich mit Dichtung.
     
  11. #10 gizmo2511, 17.06.2011
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Er kühlt wenn der Lüfter angeht definitiv runter.
    Das schafft er, trotzdem geht er ständig so weit hoch und das ganze auch schon nach paar Minuten.

    Also schafft der Kühler eine Abkühlung. Allerdings geht er ständig und vor allem total schnell wieder hoch.

    Ist es trotzdem das Thermostat wenn der Kühler angeht und Ihn runterkühl? Ist es dann auch noch gefährlich zu fahren?

    Sorry für die vielen Fragen.
    Danke
    Gruss
     
  12. #11 dridders, 17.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    NOCH öffnet das Thermostat vermutlich etwas oder nur zu spät. Volle Kühlleistung ist jetzt schon nicht zu erwarten, gerade wenn er während der Fahrt auch zu heiss wird. Morgen kanns aber auch schon soweit sein dass das Thermostat gar nicht mehr öffnet, und dann bringt der Kühler nichts mehr. Wenns dann womöglich noch um den V6 geht der in dem Fall vorne noch etwas vom Fahrtwind gekühlt wird und hinten gar nicht, dann spar schonmal gut für neue Kopfdichtungen.
     
  13. #12 gizmo2511, 17.06.2011
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten. Eben macht Ihr mir aber etwas Schiss. Der blöde Ford Händler meinte nö das Kühlwasser müsse dann kochen, das würde es bei mir aber nicht. Ich könne fahren solange er nicht ins rote geht.:rasend:

    Habe den 1,8 Liter Zetec Motor mit112 PS. Auto hat 160.000 auf dem Tacho

    Trau mich gar nicht mehr zu fahren, da ich dies aber schon seit 2 Wochen tu, da der Ford Händler meint alles kein Thema ist es hoffentlich nicht zu spät.

    Wie erkennt man einen Kopfdichtungsschaden?

    Gruss
     
  14. #13 dridders, 18.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wie gesagt, werfs Thermostat raus und gut fürs erste. Dann besteht auch nicht mehr die Gefahr der Überhitzung, und du weisst sicher obs am Thermostat liegt.
    Kopfdichtungsschaden kann zig Auswirkungen haben. Öl im Wasser, Wasser im Öl, Abgas im Wasser, Kompressionsverlust,...
     
  15. #14 Mondi_Batji, 19.06.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    Wo genau liegt das Thermostat beim 2l wie gesagt hab das gleiche Problem und möchte es erst mal damit versuchen
     
  16. #15 dridders, 19.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Getriebeseitig am Kopf, vor der Zündspule, meist braunes Gehäuse, obendrauf Motortemperaturfühle, dicke Schläuche, nach vorne zu öffnen.
     
  17. #16 Mondi_Batji, 19.06.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    Ich danke dir werd ich gleich morgen mal nachschauen ob ich was finde;)
     
  18. #17 jogie79, 22.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Fals er nähste mal wieder so warm wird könte ein alter trick kurtzfristig die tepratur senken
    Heizung voll aufdrehen und geblässe auf höhste stufe drehen das kann die Motortepratur senken,
    auch wenn es dir dann reichlich warm wird ist es besser als die kopfdichtung zu verheitzen
     
  19. #18 Mondi_Batji, 22.06.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    ja ok das kenn ich auch noch bei unseren panzern musste man das denn auch immer machen;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mondi_Batji, 22.06.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    Könnte mir jemand ein Bild reinstellen wo das Thermostat ist ? Danke
     
  22. #20 Tunier Fahrer MK1, 22.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Schau dir mal das Foto an, der Kreis da ist das Thermostatt.
    Aber mit bedacht an dem Gehäuse schrauben denn es ist aus Kunststoff und bricht sehr gerne.
    Gruß Stefan
     

    Anhänge:

Thema:

Motor zu schnell zu warm?

Die Seite wird geladen...

Motor zu schnell zu warm? - Ähnliche Themen

  1. 1,4l OHV-Motor zu verkaufen

    1,4l OHV-Motor zu verkaufen: Verkaufe einen 1,4l OHV-Motor aus einem Escort MK6 guter Zustand 88 tkm Preis: 150€
  2. motor sprang nicht an

    motor sprang nicht an: hallo habe gestern einen anhänger angehängt. der wagen lief vorher ganz normal- motor aus . anhänger dran. wollte starten , motor drehte ganz...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  4. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  5. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...