Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) motor

Diskutiere motor im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; hallo zusammen habe einige fragen zum 1,25 Liter Motor mit 82 ps. 1 frage wie hoch ist der Ölverbrauch dieses motores? 2 frage wie zeigt mir der...

  1. gts250

    gts250 Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    titanium 2013 1,25
    hallo zusammen habe einige fragen zum 1,25 Liter Motor mit 82 ps.
    1 frage wie hoch ist der Ölverbrauch dieses motores?
    2 frage wie zeigt mir der Motor bzw die Elektronik an das der Ölstand des motores zu niedrig ist oder gibt es so etwas beim Fiesta nicht.
    3 frage wie oft schaut ihr den so nach den flüssigkeitsständen?

    schon mal recht herzlichen dank für eure antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 24.08.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ehemaliger VW Fahrer? ;-)

    1. der Ölverbrauch ist zwischen den Ölwechseln niedrig bis nicht messbar (je nach dem wieviel km du fährst)
    2. eine Anzeige für zu wenig Öl gibt es nicht
    3. irgendwo zwischen jeder längeren Fahrt und alle paar Tankfüllungen
     
  4. #3 Mike2612, 24.08.2013
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    wieso VW Fahrer????sorry, hab immer Ford gefahren!!!!!

    zu 2. das kann ich jetzt nicht glauben. Wofür ist denn dann die Öl(standsanzeige)?????
     
  5. #4 Meikel_K, 24.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Weil die - zumindest früher - an der Tankstelle das Öl auffüllen und dabei mal nach dem Benzin schauen.
    Gibt es nicht. Es gibt eine Öldruckanzeige, und wenn die leuchtet, ist es vielleicht schon zu spät.
     
  6. #5 Mike2612, 24.08.2013
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    hat denn der alte Mk3 Fiesta auch ein Ölstandsanzeige oder auch nur eine Öldruckanzeige??? Als die damals bei mir mal leuchtete war wirklich sehr sehr wenig Öl drin.........
     
  7. #6 FocusZetec, 24.08.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das im Mk3 ist auch eine Öldruckanzeige ... wenn die angeht ist es eigentlich (fast) zu spät um nach dem Öl zu schauen :verdutzt:
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wenn bei Ford das Öllämpchen angeht ist das eigentlich nur die Anzeige daß genau JETZT der Motor explodiert. :cool:
     
  9. #8 Meikel_K, 25.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit absoluter Sicherheit wie die überwiegende Mehrheit aller Autos nur eine Öldruckanzeige.
    Das eine bewirkt das andere. Mit zu wenig Öl saugt die Ölpumpe Luft und es lässt sich kein Öldruck aufbauen.
     
  10. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Stimmt garnicht... :P Fast jedes Gottverdammte Starten nach einer Standzeit vom mind. 12 Std. bleibt die Öllampe zu lange an und es kommt die Meldung mit Warnton im Radio-Display. :D Geht dann aber wieder aus. Und ja, Öl ist ausreichend drin: 3/4 der Maximalbefüllung.
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    3/4 von Max. ist eh zu wenig. Knapp unter Maximum ist das Optimum.

    Mein Gott, das wird ja hier noch poetisch. :)
     
  12. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Du übertriffst dich mit deiner Poesie ja mal wieder selbst... :rofl:

    Mal so nebenbei. Das mit 3/4 von Max. ist eh zu wenig. War das dein Ernst? Ich hoffe nicht. Und wenn ja, hättest du jetzt einen Gesichtsausdruck von mir, wie von'm Auto. :)
     
  13. #12 Meikel_K, 25.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Solange der Ölstand nicht deutlich unter MIN abgesunken ist, hat der Öldruck nicht direkt mit dem Ölstand zu tun. Wenn die Lampe nach dem Start nach einigen Stunden Standzeit ein paar Sekunden anbleibt, ist das Rückflussventil des Ölfilters (Zubehör?) nicht optimal für den Motor geeignet, d.h. der Ölfilter läuft über Nacht leer und muss erst befüllt werden. Dabei kann es auch ein bisschen klappern, ist aber im Leerlauf ohne Last harmlos.
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Jaja, der Rathi ist ein verkappter Poet. :zunge2:

    Ich kenn das vom Fiesta noch, hab das zwar nie selbst gehabt weil meiner immer gerade stand :rofl: aber wenn das Auto abschüssig geparkt wurde kommt es wirklich zu dem von Meikel beschriebenen Phänomen.

    Mit dem Ölstand meinte ich: Wenn er knapp unter der Max-Markierung anliegt ist es für den Motor ideal.
    Genau auf Max ist nix und bei weniger kommt es zu Deiner Beschreibung.
     
  15. #14 Meikel_K, 25.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich meinte nicht ganz das Gleiche. Bei dem Problem mit dem leerlaufenden Ölfilter ist es egal, ob der Ölstand auf MAX oder MIN ist. Er läuft halt über Nacht leer.
     
  16. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Interessant, denn genau DAS hatte ich nur ein oder zweimal als er halt für mehrere Stunden abschüssig geparkt war.
    Mit ordentlichem Ölstand.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Okay, danke für die Schilderung, wodurch es kommen kann. :top1: War damit auch schon mal beim FFH. Der hatte Öl nachgekippt und meinte, dass ich das bis zur Inspektion im September beobachten soll. Wenn's immernoch auftreten würde, würde er einen Garantieantrag stellen. Seien Vermutung lag da glaube ich eher primär auf die Ölpumpe. :gruebel:

    Werde es ihm einfach nochmal bei der Inspektion mitteilen. Mal sehen was er draus macht. Eure Vermutung werde ich aber im Hinterkopf behalten. ;)

    Noch eine Frage dazu. Ist das denn für den Filter eher suboptimal, dass er trockenläuft?
     
  19. #17 Meikel_K, 25.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Für den Motor ist es suboptimal, wenn er trocken anlaufen muss, bis der Filter vollgepumpt ist. In der Lagerschalen wird aber meist genug Öl gehalten, um diese kurze Phase weitgehend überbrücken zu können. Außerdem ist im Leerlauf wenig Last auf den Lagern. Wenn das Auto aber beim Ford-Serice war, hat es wohl auch Motorcraft-Filter bekommen, so dass ein ungeeignetes Rückflussventil eher unwahrscheinlich ist.
     
Thema:

motor

Die Seite wird geladen...

motor - Ähnliche Themen

  1. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...
  5. Biete Wasserpumpe für CVH Motor

    Wasserpumpe für CVH Motor: Hallo ich biete hier eine nagelneue Wasserpumpe für einen CVH-Motor von SKF an. Dichtung ist mit bei. War eigentlich für einen Sierra mit 1.6...