Motorabnahme

Diskutiere Motorabnahme im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Moin Forum. wollte gerne mal wissen ob jemand weiß wenn ich bei meinem escort cabrio einen 1,8 oder 2,0 l einbaue und den abnehmen lasse beim tüv...

  1. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    Moin Forum.
    wollte gerne mal wissen ob jemand weiß wenn ich bei meinem escort cabrio einen 1,8 oder 2,0 l einbaue und den abnehmen lasse beim tüv ob sich dann die schlüsselnummer ändert oder ob die gleich bleibt.??? Und was genau ist eine Freigabe von Ford (hatte ich schon mehrmals gelesen), und brauche ich die unbedingt?

    Danke schon mal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Hi, also die schlüsselnummer wird sich in die Motorisierung ändern in die du aufsteigst.
    Die Freigabe von Ford ist eine Bescheinigung ob der Umbau von Ford gesehen her möglich ist, ist allerdings extrem schwer eine zu bekommen.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    gruß Maik
     
  4. #3 Mazzel, 17.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2009
    Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Hi

    das stimmt nicht so ganz,, die Schlüsselnummer bleiben gleich, also zu 2 und zu 3, jedoch die Abgasschlüsselnummer wird sich ändern. ( Wichtig, der "NEUE" Motor darf KEINE schlechtere Abgaseinstufung haben als der Originale!

    Ebenfalls wird die Leistung, Achslast, Geräuschpegel und der Hubraum geändert.

    Daher lohnt sich ein Umbau "MANCHMAL" bei verschiedenen Autos, eher als sich ein gleiches schon stärkeres Auto zu nehmen.

    Da die günstigere Schlüsselnummer stehen bleibt. (Diese wird von den Versicherungen "zum Teil oder auch ganz " als berechnungsgrundlage genommen.)

    Grüße Mazzel

    Ich suche mal nen alten Fred raus! Da stand auch schon einiges drin!

    PS: Hier die Links (gerade gefunden)
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=40609&highlight=motor+eintragen


    Grüße
    Mazzel
     
  5. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    du musst aber auch die mehr Leistung dann der Versicherungangeben und ob sich das dann lohnt, ist noch die frage, ausserdem kommt es drauf an ob es das Fahrzeug mit dem Motor so schon zu kaufen gibt, dann kann es doch sein das du ne andere Schlüssel nummer kriegst.
    Am besten du klärst das ganze vorhaben mit dem TÜV ab, damit es später keine Überaschungen gibt bei der abnahme (wichtig ist auch das du Bilder beim Umbau machst)
     
  6. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    gibt es denn den RS 2000 als cabrio? wenn nicht müsste ja die schlüsselnummer gleich bleiben und sich nur die abgas nummer ändern oder? also quasi gleiche versicherungs beitrag, denn wenn ich dann rs bezahlen muss kann ich mir auch einen kaufen. und so eine freigabe schreibe ich einfach an ford was ich vorhabe und die sagen dann ok oder nich?und wenn die nun sagen nö geht nicht ? kann ich das projekt dann vergessen? kennt jemand event. jemanden der ein mk4 cabrio auf rs umgebaut hat ? gesehen habe ich es schon
     
  7. #6 Mondi81, 19.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2009
    Mondi81

    Mondi81 Titanium X ;)

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY Titanium X 2,2 TDCI
    hey!!!

    ich glaube eher weniger das du von ford eine freigabe bekommst das was du hier meistens mit freigabe liest ist für felgen vom focus st die sich manche auf den mondi gemacht haben ;) ist aber auch nicht wild für deinen umbau!!!

    so deine schlüsselnummern zu 2 und zu 3 bleiben auch gleich unmengen an geld wirst du auch nicht mehr zahlen durch den motorumbau weil die versicherung den wagen dann sozusagen unter leistungsteigerung einträgt!!!

    hoffe das ich alles richtig erklärt habe ansonsten verbessert mich bitte ;)

    ps: schau mal hier er hat auch ein motorumbau gemacht und alles eingetragen setz dich doch einfach mal mit ihm in verbindung vielleicht hilft dir das weiter
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...tring=&categories=Cabrio&lang=de&pageNumber=1
     
  8. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    Hey ja das mit dem link ist schön nur das problem ist das ich den vorgänger fahre also 86 bis Bj 90 und bei dem vom link gibt es den motor ja im coupe. darum und hier meinten viele das man halt ohne freigabe von ford das nicht eingetragen bekommt.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mondi81, 20.05.2009
    Mondi81

    Mondi81 Titanium X ;)

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY Titanium X 2,2 TDCI
    also ich sag jetzt mal einfach mal mit tüv in verbindung setzen und erzählen was du vorhast dann siehst du ja schonmal was die prüfer dazu sagen und was ja auch noch gut ist du baust ja einen moderneren motor ein kann ja nur besser werden :)
     
  11. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Das würde ich dir auch vorschlagen, dann hast du nähmlich die "Fachmenschen" an der Hand
     
Thema:

Motorabnahme