Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA Motorausbau ohne Bühne

Diskutiere Motorausbau ohne Bühne im Escort Mk3/4 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Tach zusammen, habe vor, bei meinem Escort den Motor zu tauschen. Besitze aber weder Hebebühne noch Motorheber. Hat irgendjemand schon Erfahrung...

  1. #1 Eric_Cartman, 27.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Tach zusammen,

    habe vor, bei meinem Escort den Motor zu tauschen. Besitze aber weder Hebebühne noch Motorheber. Hat irgendjemand schon Erfahrung damit, den Motor auch ohne diese Hilfsmittel nach unten auszubauen? Raus soll ein 1,1 ohv, rein ein 1,6 cvh vom Xr3. Schon mal danke für eure Ratschläge.

    Gruß Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KampfsauAD, 27.03.2012
    KampfsauAD

    KampfsauAD Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BJ2009
    Auto soch hoch es geht aufbocken,.... Über rampen auf europaletten stellen zb.
    dann ein Starkes kantholz oder stahlträger über den Motor von kotflügel zu kotflügel jegen und mit spanngurten den motor aufhängen.

    Motor komplett von der Karrosse Lösen und dann langsam runterlassen.



    Leider bist du zuweit weg, Sonst würde Ich dir Meinen Motorheber leihen.

    Gruß Andy
     
  4. #3 Eric_Cartman, 27.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Das wäre natürlich ne Idee. Ich hab mir das bis jetzt so gedacht, mit ner Ameise untern Motor, Motor losschrauben, Ameise ablassen, auto vorne so hoch heben wies geht, und Motor mit der Ameise drunter rausziehen. Weiss nur nicht wie ich das Auto vorne so hoch bekomen soll.
    Schade dass das zu weit ist, aber der gute Wille zählt ja auch :top1:

    Gruß Sascha
     
  5. #4 KampfsauAD, 27.03.2012
    KampfsauAD

    KampfsauAD Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BJ2009
    ne ameise brauchst nicht,.. der motor ist leicht den ziehst du locker so über den boden raus.. und shcon hats du ein paar Cm gewonnen weil die Ameise nciht drunter ist,

    Mit der methode würde wahrscheinlich auhc so gehen....
    Motor auf boden absetzen.. eine seite auto anheben und rad unterbaue, dann die andere seite
    dann ein Brett oder stein unter den wagenheber und den wagen wieder anheben und an den vorderädern mehr unterbauen.
    und dann die andere seite...
    und das machst solange bis der wagen hoch genug ist

    Gruß Andy
     
  6. #5 Eric_Cartman, 27.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Hab mir das mit der Ameise so gedacht, damit der Motor nicht runterfällt wenn ich die Halter losschraube. Mit der Ameise kann ich ihn dann ablassen, und den neuen Motor dann in die richtige höhe heben zum festschrauben.
    Keine schlechte Idee. Darauf, den Wagenheber mit zu unterbauen kam ich gar nicht. Theoretisch müsste ich den doch dann auch vorne am Querträger anheben können. Dann kann ich direkt auf beiden Seiten unterbauen. Und dann eben mit nem Stein oder so den Wagenheber immer höher setzen.
     
  7. #6 KampfsauAD, 27.03.2012
    KampfsauAD

    KampfsauAD Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BJ2009
    und den motor hängst du so auf wie ich es gesagt habe ,. mit 2 gurten, dann noch ein kumpel dazu, jeder an einem gurt und motor runterlassen.

    ZB nenmotor 1.3 vom Fiesta hebe Ich alleine(zwar schwer aber geht) dann Müsste das mit dem motor von dir zu zweit gehen.

    Gruß Andy
     
  8. #7 Eric_Cartman, 27.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Stimmt, ich kann den Motor ja mit so ner Eigenbau- Kotflügeltraverse ablassen und nachher wieder anheben. So sollte es gehen. Wie dick sollte erfahrungsgemäß der Balken denn sein? Son 10x10 sollte doch reichen, oder? Die Kotflügelkanten sollten das jja aushalten. Gibt ja extra so Traversen für drauf. Dann werd ich das demnächst in Angriff nehmen
     
  9. #8 GeierOpi, 27.03.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    [​IMG]

    Auf dem Bild kann man sehr gut sehen wie ich das Problem gelöst habe.

    Hier hängt er zwar grad hinten hoch weil ich Achse und Tank ausbauen musste, aber vorne ging es genauso.

    Alles abgeschraubt was Motor und Karosse verbindet, inkl Vorderachse, Kühler usw raus. Motor mitsammt Achse auf dem Boden stehen gelassen und Karosse hoch. Motor nach vorne weg und das wars.

    Dieser Galgen hat keine 100 Euro und ca 3 Std Arbeit gekostet, ist immer wieder verwendbar, kostet so gut wie kein Platz und kann in der Garage nach vorne und hinten verschoben werden.
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 27.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    oder so ;)
    die karosse war dann zwar auch reif für die presse aber motorausbauen war kein problem

    [​IMG]


    aber beim mk3/4 solle man den motor auch nach oben raus bringen
     
  11. #10 GeierOpi, 27.03.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    In dem Fall war klar: der Junge ist am Ende. Da hab ich die Haken einfach innen in Höhe vom Überrollbügel eingehängt - ist ziemlich mittig und man kann je nach Wunsch das Ding hinten oder vorne hochmachen.

    Bei nem guten Wagen nehm ich ein Ummanteltes Stahlseil welches ich unterm Wagen durchziehe, an den Stellen wo das Seil die Richtung ändert wird zusätzlich nochmal gepostert.

    Für nen Motorausbau muss man nur drauf achten daß man das Schaltgestänge, Auspuff usw nicht mit einklemmt weil man den Wagen ziemlich weit vorne packen muss.

    Da kann man aber auch die Längsträger im Motorraum als Tragepunkte verwenden ;)
     
  12. #11 Essifreak, 28.03.2012
    Essifreak

    Essifreak Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2x Escort MK4
    Warum besorgste dir nicht einfach nen Motorkran und hebst den nach oben
    raus. Hab für meinen Kran knapp 60 schleifen hingelegt und hat sich gelohnt.
     
  13. #12 Eric_Cartman, 28.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Hab schon gesucht. Finde aber keinen günstigen bei mir in der Gegend. Das Holzgestell sieht allerdings auch nicht schlecht aus.
     
  14. #13 KampfsauAD, 28.03.2012
    KampfsauAD

    KampfsauAD Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BJ2009
  15. #14 Eric_Cartman, 28.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Ja schon. Aber die 190€ hab ich eben gerade nich zur Verfügung. Mein Escort verschlingt schon genug Geld. Ich werd den Motor wohl nach unten ausbauen. Also Auto vorne aufbocken. Hohlblöcke müssten das Gewicht doch tragen, schließlich werden da ja Häuser draus gebaut.
     
  16. #15 Maethes_xt, 21.05.2012
    Maethes_xt

    Maethes_xt Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK4, 88, RQC Zetec
    mal ehrlich!!! :nene2: bevor du so waghalsige geschichten mit den balken und palleten etc. machst, schlepp die kiste in ne mietwerkstatt mit hebebühne und tausch da eben den motor und mach den rest in der heimischen garage! wenn da was wegrutscht biste platt oder hast dich ÜBELST Verletzt! Und das is es nicht wehrt seine gesundheit für 60€ zu riskieren, was dich die mietwerkstatt kosteten wird!
     
  17. #16 escort-driver, 21.05.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wie ist das Dach deiner Garage konstruiert? Hast du Dachbalken drinn?
    Wenn ja, befestige ne Seilwinde am Balken und heb den Motor damit raus.
    Hab auch ne Seilwinde an der Decke.
    Wenn nicht, bau dir ein Balkengerüst wie "GeierOpi" und mach daran die Seilwinde fest.
     
  18. #17 Eric_Cartman, 22.05.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Leihwerkstatt schön und gut. Aber die nächste ist ein Stück weit weg, und der Aufwand ist mir auch zu hoch, da ich nicht die Zeit habe, alles an einem Tag zu machen. Hab mich jetzt für nen Holzgalgen entschieden, wie Geieropi einen hat. Damit kann ich, wenn er stark genug ausgelegt ist, auch mal die Karossserie vorne oder hinten anheben und nen stabilen Gerüstbock drunter setzen. Wie stark sollten die Balken denn sein, damit ich da problemlos nen Motor ranhängen kann?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 escort-driver, 23.05.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Unter 15x15cm würde ich nicht bei der länge empfehlen.
    Ich würde mir auch ne Seilwinde am Galgen installieren die man nach link/rechts verschieben kann.
     
  21. #19 Eric_Cartman, 23.05.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    An sowas hab ich auch gedacht. So 15 breit und 20 hoch vllt. Wollte den Flaschenzug mit ner Kette oder nem Endlosseil als Schlinge an den Querbalken hängen. Dann kann ich den ja nach links oder rechts verschieben.
     
Thema:

Motorausbau ohne Bühne

Die Seite wird geladen...

Motorausbau ohne Bühne - Ähnliche Themen

  1. Suche Schweißer mit Bühne gesucht aus Thüringen

    Schweißer mit Bühne gesucht aus Thüringen: Hallo, wollte im Januar mein Escort durchschweißen lassen.. längsträger schweller und Radkasten.. das Blech besorge ich, ich brauche nur einen der...
  2. Querlenker VA selber wechseln ohne Bühne. Kiel

    Querlenker VA selber wechseln ohne Bühne. Kiel: Hallo, habe mir für morgen folgendes vorgenommen. Möchte an dem Focus meiner Freundin die Querlenker VA selber wechseln. Alle wichtigen...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Getriebeöl Prüfen & Nachfüllen ohne Bühne?

    Getriebeöl Prüfen & Nachfüllen ohne Bühne?: Hallo, habe gesehen das mein Getriebe etwas Ölt und jeden morgen unter dem Auto ein kleiner Ölfleck ist. Donnerstag möchte ich mit den Auto in...
  4. Suche Schrauber ggf mit Bühne BO/DO/WIT

    Suche Schrauber ggf mit Bühne BO/DO/WIT: Hallo Leute, ich hab ein Riesenproblem: Mein Dicker kam beim TÜV nicht gut weg und brauch jetzt neue Scheiben und Beläge hinten. Teile besorg...