Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Motordrehzahl im Stand zu hoch/ na Batterie wechsel.

Diskutiere Motordrehzahl im Stand zu hoch/ na Batterie wechsel. im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey Leute Ne Frage ; hatte Dienstag an meinem Fofi rumgebastelt , neue Bremsbeläge eingelegt. Dabei hatte ich noch die Batterie abgeklemmt und...

  1. #1 DaveRaver1987, 21.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Hey Leute

    Ne Frage ; hatte Dienstag an meinem Fofi rumgebastelt , neue Bremsbeläge eingelegt. Dabei hatte ich noch die Batterie abgeklemmt und ne neue reingetan.
    Ich weiß zu dem Thema gibts einiges aber trotzdem.

    Seit dem die Batterie abgeklemmt war , ist das Standgas für ca. 3 bis5 Sekunden höher als normal beim Kuppeln . Auch wenn ich im Leerlauf kurz Gas gebe geht das Gas net gleich in Standgas sondern erst nach ca 5 Sekunden.
    Motorsteuergerät hab ich schon 2 mal resetet. ( 2 min Standgas, 2 min erhötes Gas und dann ne viertel Stunde eingefahren. Aber trotzdem bleibt der Fehler weiterhin...

    Schon mal jemand gehabt das Problem?

    Bevor ich die Batterie abgeklemmt hatte , lief der Motor einwandfrei....

    vg Dave
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.316
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bist du schon mal eine längere Strecke gefahren? Auch mal jeden Gang voll ausfahren (wenn der Motor warm ist) ...
     
  4. #3 DaveRaver1987, 21.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Ja von der Arbeit heim , genau 20 km ... reicht des ? Werd mal morgen aufm weg zur Arbeit den mal voll ausfahren.

    gruß
     
  5. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo,

    also,voll trampeln is nich unbedingt notwendig,nur ca 15-20 km normal fahren damit das Steuergerät die notwendigen Werte wieder lernen kann.
    Hast Ihm durch das abklemmen der Batterie quasi das Gehirn (den KAM Speicher) gelöscht.Und deswegen spinnt er jetzt ein wenig mit dem Leelauf und so.

    Gruss Dieter
     
  6. #5 DaveRaver1987, 21.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Ah okay :)
    Werde ich also morgen dann nochmals versuchen. Danke schonmal.

    Gruß Dave
     
  7. #6 DaveRaver1987, 23.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Hey also hab versucht das Steuergerät nochmals zurück zu setzen und bin dann wieder ne längere Strecke gefahren. Da Problem belibt trotzdem. Standgas bleibt für ca 4-5 sekunden hoch und fällt dann erst in Leerlauf zurück.
    Jemand noch ne idee?
    Kann des sein das des Steuergerät was hat , oder das irgendein Sensor was ab hat und dem Steuergerät dieser Wert fehlt?

    Danke...

    vlg Dave
     
  8. #7 Fröschi, 24.01.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Ich wage es zu bezweifeln, daß ein 15 Jahre alter Fiesta überhaupt ein selbstanlernendes Steuergerät hat, sonst hätte es sich längst wieder angelernt. Da ist was anderes faul...



    Gruß Torsten
     
  9. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht hast du beim Batteriewechsel ein Kabel vergessen?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DaveRaver1987, 24.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Also soweit ich weis , hat der 1,3 Liter Motor das Steuergerät schon.
    Kabel vergessen eher weniger, da das ja net so schwer sein sollte nen +Pol Kabel und nen - Pol Kabel an der Batterie zu befestien.


    gruß Dave
     
  12. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Richtig, sollte.
     
Thema:

Motordrehzahl im Stand zu hoch/ na Batterie wechsel.

Die Seite wird geladen...

Motordrehzahl im Stand zu hoch/ na Batterie wechsel. - Ähnliche Themen

  1. Batterie Tourneo Custom

    Batterie Tourneo Custom: Hallo zusammen, durch meine Kurzstrecken fahrerei mit meinem Tourneo Custom Diesel Bj. 2016 wird die Batterie wo die Standheizung dran hängt nicht...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat Wechsel

    Thermostat Wechsel: Guten Tag zusammen, An meinem Ford Focus 2005 ( 1,6L) ist das thermostat kaputt gegangen. Habe mir das Ersatzteil besorgt ( Thermostat mit...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ruhestrom zu hoch

    Ruhestrom zu hoch: Fiesta BJ 2010 1,25l 82PS Hallo erstmal ich bin der Eddi und gerade neu in diesem Forum. Ich habe schon die Forumssuche benutzt aber zu keinem...
  4. Suche Fiesta IV 60PS Batterie Minuspol komplett.

    Fiesta IV 60PS Batterie Minuspol komplett.: Hallo, wie oben beschrieben suche ich für einen 1999 TYP G/4JL . Batterie Minuspol komplett mit den kabeln zum Getriebe . Danke
  5. KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220

    KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220: Hallo aus Österreich! Fahre seit dem Sommer einen KUGA I BJ 2012 mit 140 PS TDCI 2,0 . Bin bis auf die original Sitze sehr zufrieden. Um das...