Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorenproblem an 2,2 TDCI Titanium X

Diskutiere Motorenproblem an 2,2 TDCI Titanium X im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo hab nen Mondeo 2,2 TDCI Titanium X von 2005. Hab wenn er kalt ist und über nacht gestanden hat ein Problem das er total im standgas...

  1. MaxAC

    MaxAC Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab nen Mondeo 2,2 TDCI Titanium X von 2005.

    Hab wenn er kalt ist und über nacht gestanden hat ein Problem das er total im standgas schwankt ( so ruppelig läuft als ginge er aus und an ) aber nur so lange bis er warm ist ?! dann ist alles normal !
    Hat das von euch auch einer ?? oder kennt ne Lösung ??

    Hoffe könnt mir helfen ?!
     
  2. #2 RB, 18.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2008
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Fehler schon mal ausgelesen bei Ford? Sind vermutlich die Einspritzdüsen schuld. Ein update des PCM könnte auch schon helfen.
     
  3. MaxAC

    MaxAC Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Es trit keien Felercode auf..

    Ja es wurde schon eine Düse getauscht und eine mit ultraschall gereinigt, dann ging es ! monat nun ist das gleiche wieder , und nun ist keien Garantie mehr daruf, soll einer von Forrd kommen, denn das Autohaus weigesrt sich neue Düsen zu verbauen..

    Aber da ich das in der Garantie ja gemeldet habt und es versucht wurde zu keparieren was ja auch für einen monat ok war sehe ich nicht eien selber was zu zahlen, oder ....

    Max
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Commonrail Düsen mit Ultraschall reinigen, ganz toll. Das können nur echte Spezialisten im Reinraum, ich denke nicht das deine Werkstatt so was hatte.
    Alternativ das hier: http://www.steinmetz-dieseltec.de/index.html
     
  5. MaxAC

    MaxAC Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Haben sie Bei Bosch Machen lassen nun soll einer von Ford kommen mal sehen ,,...
     
  6. #6 Dorosha, 22.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Schonmal das Leerlaufregelventil überprüft, gesäubert etc.?

    mfg
     
  7. MaxAC

    MaxAC Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage ??? Ist ja nur wenn er kalt ist und angeblich haben das einige 2,2 Tdci soll Ford auch bekannt sen das Problem haben aber keien lösung....
     
  8. #8 Dorosha, 22.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Bekannt, aber keine Lösung hmm, hört sich ja nit grad berauschend an :(

    mfg
     
  9. #9 Axthand, 24.12.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Mein 2,2 TDCI hatte neue Software bekommen und danach geruppelt wie Sau.
    Die Lösung lautete: fahren, fahren, fahren. So "lernt" das Auto die neue Software zu verstehen (So mein Werkstattmeister). Und es hat funktioniert.
    Nach einigen 1000 km.
     
  10. #10 Dorosha, 24.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Also meinst du damit, das Steuergerät neu anlernen im Prinzip?

    Ich meine das dürfte auch schneller gehen...

    2min im Leerlauf laufen lassen

    Danach 3min mit ca. 1300 Umdrehungen

    Dann eine Strecke von 8km mit verschiedenen Drehzahlbelastungen fahren.


    Probiere es mal so, evtl hilft das ja ;)

    mfg
     
  11. #11 Axthand, 24.12.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, er sollte Daten sammeln und neu verarbeiten!:top1:
     
Thema:

Motorenproblem an 2,2 TDCI Titanium X

Die Seite wird geladen...

Motorenproblem an 2,2 TDCI Titanium X - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  2. 2.0 Duratorq BiTurbo TDCi von PSA Peugeot

    2.0 Duratorq BiTurbo TDCi von PSA Peugeot: Hallo, ist der Ford 2.0 Duratorq BiTurbo TDCi von Peugeot/Citreon? das würde zumindest die schlechte Laufruhe erklären. Hat jemand Angaben
  3. Motorschaden 2,0 TDCI 92 KW 125 PS FIFA

    Motorschaden 2,0 TDCI 92 KW 125 PS FIFA: Ford Transit Euroline/Nugget. Baujahr 05/2006. Laut Auskunft unseres Ford Händlers gibt es weder einen Austauschmotor noch einen neuen Motor aus...
  4. Ford Focus Turnier 1.6 EcoBoost Titanium Bj.2013

    Ford Focus Turnier 1.6 EcoBoost Titanium Bj.2013: Hallo, ich wollte mich erst vorstellen.Ich heiße Martin und bin 50 Jahre alt Nach dem mein Toyota nach einem Unfall verkauft wurde bin ich auf...
  5. Mein Focus MK3 Turnier Titanium

    Mein Focus MK3 Turnier Titanium: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wie es sich gehört nach einem neuen Fahrzeugkauf wird als erstes mal das passende Forum gesucht und...