Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorentlüftung mit Öl

Diskutiere Motorentlüftung mit Öl im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, habe mir vor kurzem einige Filter gekauft, darunter auch einen Motorfilter; da es beim Fiesta so schön verpackt ist hat es etwas gedauert...

  1. #1 Fi9, 29.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2014
    Fi9

    Fi9 Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (JH) Bj. 04 1.4 Benzin
    Hallo,

    habe mir vor kurzem einige Filter gekauft, darunter auch einen Motorfilter; da es beim Fiesta so schön verpackt ist hat es etwas gedauert bis ich dann folgenes vorfand:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Was mich interessieren würder dieser Schlauch der zum Filterkasten führt ist doch der Drosselklappenschlauch !? >die Entlüftung; warum ist der mit Öl benetzt sowie auch der Schwamm? ist das normal oder ist da was kaputt.

    Als ich bei Ford das letzte Mal eine Große Inspektion machen ließ fühlten die dort zu viel Öl ein (Messstab war über max.) liegt es eventuell daran?

    Sollte das Öl von dort weg oder kann es so bleiben?

    Ich würde mich freuen wenn mich jemand hierrüber aufklären könnte; Danke :)
     
  2. #2 vanguardboy, 29.10.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der schwamm sitzt in der motor Entlüftung sprich Entlüftung ist normal das der so aussieht. Kostet 2 euro bei ford neu.

    Wieviel wurde denn überfüllt? Wieso nicht gleich korrigiert ? Überfällen kann zu fatalen motorschaden führen.
     
  3. Fi9

    Fi9 Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (JH) Bj. 04 1.4 Benzin
    ok, dann kann ich das ganze zusammenschrauben :)

    die Inspektion ist über 1,5 Jahre her war etwa 2-3 mm über dem max-Strich; da ich wenig Fahrer bin schaue ich da nicht so oft rein, so vergingen ca. 2-3 Monate bis ich das festgestellt hatte. Das zu viel nachgefüllte Öl ist längst weg, musste in der Zwischenzeit einige Male etwas nachfüllen.
    Bei dem nächsten Werkstattbesuch werde ich dann sicher alles nachprüfen was ich nachprüfen kann und mich vor Ort beschweren. Mein FoFi hat keine 70.000km gefahren ein Motorschaden muss da echt nicht sein.
     
Thema:

Motorentlüftung mit Öl

Die Seite wird geladen...

Motorentlüftung mit Öl - Ähnliche Themen

  1. welches öl für 1.3L 51 kw

    welches öl für 1.3L 51 kw: Hallo ihr... Habe mir heute nun einen 2007er mk6 mit 18.000 km gekauft... Nun wollte ich mal in die runde fragen welches öl ihr verwendet für...
  2. Kann ich dieses Öl nehmen ?

    Kann ich dieses Öl nehmen ?: Guten Tag. Da ich in der Datenbank nichts wirklich erhellendes für mich finde, frage ich hier lieber einmal, ehe ich einen Fehler mache. Der...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Welches öl?

    Welches öl?: Hallo Will mir von Meguin Motorenöl Kaufen. 5W 40 . Jetzt sehe ich, daß dort 4 verschiedene Im Handel sind: megol Motorenoel Low Emission...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Öl im Luftansaugschlauch. Turbolader?

    Öl im Luftansaugschlauch. Turbolader?: Guten Abend, beim heutigen Ölwechsel bei 90.000km mussten wir zum Tausch des Ölfilters den Luftansaugschlauch entfernen. Dabei entdeckten wir Öl...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Öl bei den Kerzen

    Öl bei den Kerzen: Hallo, Motor 1,6 TI VCT. Habe eben die Zündkerzen nach sehen wollen als ich in dem Kerzenloch was schimmern sah. Prima dachte ich Wasser. Weit...