Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Motorenwechsel 1.8i zu 1.8i 130PS

Diskutiere Motorenwechsel 1.8i zu 1.8i 130PS im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Habe einen schlacht Fiesta und habe mir überlegt den 130PS motor vom xr2i in meinen 1.8i S zu bauen... muss ich noch was anderes wechseln oder ist...

  1. #1 Taurus2, 04.12.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    Habe einen schlacht Fiesta und habe mir überlegt den 130PS motor vom xr2i in meinen 1.8i S zu bauen... muss ich noch was anderes wechseln oder ist da alles identisch da ja der gleiche grundmotor ist... hat drum erst 95.000km drauf und meiner 168.000km... oder besser doch nur teile wie steuergerät und drosselklappe ect wechseln?
     
  2. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Der vom Xr2i hat noch paar andre Sachen anders als deiner. Also den ganzen Motor mit Steuergerät wechseln.
    Die Halter dürften ja alle passen. Wie es mit der Lambdasonde und dem LMM ist, weiß ich net...
    Alle andren Sensoren sind ja am Motor dran.

    Ich hätte mal noch ne Bitte. Kannst mir mal die Nummer aufschreiben, die auf deinem Getriebe obendrauf steht? Wäre nett...
     
  3. #3 Taurus2, 08.12.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    ok werde mal nach der nummer schauen....

    also hab jetzt fang die drosselklappe gewechselt und spüre schon ein bisschen mehr leistung! =)
     
  4. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Schonmal danke wegen der Nummer!
    Du wirst bei jedem Teil, dass du vom 130PSer einbaust etwas mehr Leistung spüren, aber die 130PS erhälst du halt nur bei allen Teilen.
    Es reicht theoretisch auch, wenn du den Kopf mit Anbauteilen wechselst, da am Grundblock nur die Kolbenbodenkühlung anders ist. Die ist net unbedingt lebensnotwendig...
    Aber ich würde dir empfehlen den ganzen Motor zu tauschen. Bevor de anfängst Einzelteile zu wechseln...
    Wenn de die ganze Maschine da hast, geht der Komplettumbau am schnellsten.
    Aber "schnell" bitte net falsch verstehen... Da kannste schonmal mind. einen Tag Arbeit einplanen.
    Ich hab schon mehrere Fiestas und andere Fords zerlegt, aber der Xr2i 16V war was besonderes... (^^,)
    Zum Glück konnte ich den schonmal kurz Probefahren, bevor ich ne zerlegt hab. Sonst würde mir langsam die Muße ausgehen... Aber ich freu mich schon so auf den kleinen Kampfzwerg... XD
     
Thema:

Motorenwechsel 1.8i zu 1.8i 130PS

Die Seite wird geladen...

Motorenwechsel 1.8i zu 1.8i 130PS - Ähnliche Themen

  1. Bedienungsanleitung MK5, XR3i Cabrio, 05.1992, EFI 130PS

    Bedienungsanleitung MK5, XR3i Cabrio, 05.1992, EFI 130PS: Hallo zusammen Bei meinem Auto fehlt die Bedienungsanleitung. Das E-Verdeck funktioniert nicht. Die Hydraulikpumpe macht keine Geräusche. Auch der...
  2. Biete Chip Superchips XR2i 1.8l 130ps

    Chip Superchips XR2i 1.8l 130ps: **** Angebot entfernt by MOD ****
  3. Motorenwechsel

    Motorenwechsel: moin leute stelle ich einfach mal hier auch die frage (wie schon in anderen foren , aber dort ohne erfolge ...) , da hier viel wissen vorhanden...
  4. Motorenwechsel Sierra in Scorpio I

    Motorenwechsel Sierra in Scorpio I: Da an meinem 93er Scorpio der Motor sauer ist, möchte ich den Motor aus einem 91er Sierra einbauen. Da beide mit dem 2.0 Dohc Motor versehen sind,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden