Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorhaube lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von mahala, 07.10.2010.

  1. mahala

    mahala Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo Ford (D)BJ 2003
    Hallo,
    ich habe meinen Ford Mondeo BJ 2003 zur Werkstatt gebracht, damit diese den durch den Tüv bringt. Die rufen mich an und teilen mir mit, dass sich die Motorhaube nicht öffnen lässt. Ich denke, die sind zu blöd und probiere es auch mit dem Ersatzschlüssel. Vor einem Monat liess sich die Haube problemlos öffnen.
    Es gab keinen Unfall oder ähnliches. Ist jemanden auch schon so was passiert und was kann man machen.

    MaHALA
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondifan, 08.10.2010
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    ich könnte mir vorstellen das du mal das schloss neu abschmíerren müsstest ;)

    MFG Mondifan
     
  4. #3 hoomer_h41, 08.10.2010
    hoomer_h41

    hoomer_h41 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 SCI Bj.04 Ghia
    Ich hatte das Problem auch einmal, aber bei einem C-Max. Die werkstatt wollte den Kühlergrill ausschneiden damit sie an das Schloß kommen alleine das vorherige probieren ohne erfolg kostete 50€(sehr professionell dieser sch...laden). Habe dann von irgendwo eine telefonnumer aus Köln von einem Sachbearbeiter gehabt und mal nachgefragt. Nach einem Tag hatt er zurückgerufen und mir erklärt das man von unten die vordere motor abdeckung entfernen muß und dann von unten an die kunststoffnieten rankommt die den Kühlergrill halten und schon ist man am schloß.

    Das hatt dann bei mir 10 min gedauert und das schloß war auf bzw. abgebaut. Es hatte sich eine quetschverbindung zwischen schloß und entriegelungsmechanismus verabschiedet.


    Probiermal ob du von unten an das schloß kommst. Vielleicht kann dir ja auch der ADAC helfen die hatten garantiert so etwas schon einmal, fragen kostet nichts.
     
  5. mahala

    mahala Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo Ford (D)BJ 2003
    Hi, danke für die Tips,
    genau das wollten die auch machen, den Kühlergrill demolieren. ich sollte mir am Schrottplatz schon mal einen besorgen.
    Aber mal ganz im Ernst. Ich habe mit Tresoren zu tun; und da gibt es ein sogenanntes Bachup System. Wenn der Tresor mal nicht mehr aufgeht oder einer den Schlüssel / Nummer verlegt hat, kommt man dennoch an den Tresor.
    Da die Motoröffnung mit einem Schlüssel geht, müsste es in diesem Fall doch auch so was geben.

    Die andere Frage ist; ist das C - Model mit meinem Moneo vergleichbar.
    Mit dem ADAC ist das auch eine Idee. Bin ja drin.

    MfG MAHALA
     
  6. mahala

    mahala Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo Ford (D)BJ 2003
    Hi, ich habe folgendes an Ford geschrieben; mal sehen, was kommt.

    "Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe einen Mondeo mit den angegebenen Daten. Der soll durch den TÜV. Zu dem Zweck wollte die Werkstatt die Motorhaube öffnen. Leider geht das nicht. Vor ca 3 "Wochen ging das problemlos. Es gab kein Ereigniss, weshalb das jetzt nicht gehen sollte. Die Werkstatt erklärt mir, dass vorne einiges zerstört werden muss, um an das Schloss zu gelangen.
    Es kann doch nicht sein, wenn das Schloss nicht geht, dass das halbe Auto demoliert werden muss. Professionelle Einbrecher schaffen sowas ohne Spuren zu hinterlassen. Dann muss doch eine legale Öffnung erst recht möglich sein. Oder war der Kauf eines Mondeos doch der totale Fehlgriff. Das frage ich mich, wenn es bei einem popeligen Schloss derartige Probleme gib. Was wenn mehr dran ist. Daran möchte ich garnicht denken.
    Vielleicht können Sie mir helfen. Die Kosten sollten aber im Verhältniss stehen zu dem was ich will. Nur das Schloss aufschliessen. MfG M. Halaczinsky:rotwerden:
     
  7. #6 rabe2701, 09.10.2010
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Hallo,
    diese Probleme hat man aber bei allen Autos wenn sich eine Tür oder Haube nicht öffnen läst, oder der Seilzug gerissen ist.
     
  8. #7 NuMmEr 6, 09.10.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    ich glaub ich hätte mir eine deutlich andere formulierung für eine solche mail einfallen lassen!
    ich kann es gut verstehen das du auf eine art die schn***ze voll hast aber die leute die deine mail lesen haben mit der ganzen geschichte letztendlich nix zu tun ;)

    wenn so eine kleine geschichte für dich schon ein parameter für nen fehlkauf ist dann will ich garnicht erst wissen was du sagst wenn mal was am motor nicht stimmt.

    versuch doch einfach mal die variante die oben schon beschrieben wurde.
    schraubendreher nehmen, ans auto gehen und drunterschauen. bei dedarf die abdeckung abschrauben und selber mal nachschauen ob du rankommst.
    das irgendwas am grill ausgeschnitten /-gebrochen werden muss ist völliger quatsch und zeugt nicht wirklich von einem guten fachlichen wissen deiner gewählten werkstatt.

    man muss immer bedenken das an einem auto tausende kleinteile verbastelt sind und das jedes teil eine potentielle fehlerquelle für irgendetwas sein kann.
    daher sollte man die leute doch nicht wirklich auf anhieb so furch anpacken. ;)

    nur mal so am rande...
     
  9. #8 Granada79, 09.10.2010
    Granada79

    Granada79 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada MK2 2Türer
    Ford Scorpio2 Tunier Gih
    Im Notfahl hilft die FEUERWEHR die haben eine Spreitzer:zunge1: nee nur nen Scherz ich hoffe die kriegst die Haube ohne Schaden auf
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hoomer_h41, 09.10.2010
    hoomer_h41

    hoomer_h41 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 SCI Bj.04 Ghia
  12. mahala

    mahala Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo Ford (D)BJ 2003
    Danke,
    sieht gut aus, die Beschreibung.
    Probier ich morgen mal.

    MfG MAHALA
     
Thema:

Motorhaube lässt sich nicht öffnen

Die Seite wird geladen...

Motorhaube lässt sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

  1. Funkschlüssel 3 Tasten öffnen

    Funkschlüssel 3 Tasten öffnen: Hallo, weiß jemand wie man den 3 Tasten Klappschlüssel zerlegen kann ohne gleich alles zu zerstören ? Es handelt sich um den normalen...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  3. Auto lässt sich nicht öffnen!!!!

    Auto lässt sich nicht öffnen!!!!: Hallo liebe Ford Freunde, ich fahre einen Ford Mk4 Baujahr 2008 und habe folgendes Problem: Heute als ich aus meinem Auto ausgestiegen bin und die...
  4. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  5. Fenster Fahrerseite lässt sich nicht mehr stückweise schließen

    Fenster Fahrerseite lässt sich nicht mehr stückweise schließen: Hallo zusammen, habe an unserem Fiesta feststellen müssen, dass sich das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr stückweise schliessen lässt....