Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Motorhaube schließt nicht richtig.

Diskutiere Motorhaube schließt nicht richtig. im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Seit einer Weile rastet meine Motorhaube nicht mehr richtig ein. Sie lässt sich ganz runter drücken aber sie springt wieder hoch. Sie ist trotzdem...

  1. #1 Alina04, 05.08.2014
    Alina04

    Alina04 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Seit einer Weile rastet meine Motorhaube nicht mehr richtig ein. Sie lässt sich ganz runter drücken aber sie springt wieder hoch. Sie ist trotzdem fest, also der erste Bügel geht wohl drüber. Ich nehme dann Bremsenreiniger und sprühe die Vorrichtung gut ein,drücke auch ein paar mal mit nem Schraubenzieher das ganze runter und sprühe in die Zwischenräume. Es ist sehr schwergängig. Wenn ich dann die Haube zumache, runter drücke und 5minuten warte sitzt sie fest - ich muss aber einen Augenblick warten.

    Was kann ich tun? Muss diesen Monat zum TÜV und der ist sicher nicht erfreut wenn er sieht dass das Ding nen ganzen Spalt offen ist.
     
  2. #2 FocusZetec, 05.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.143
    Zustimmungen:
    379
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du mußt das schmieren, und nicht entfetten! Daher einfach ein WD-40 oder ähnliches nehmen das es wieder gangbar wird, und zum Schluss ein etwas dickeres Fettspray

    die Motorhaube drückt man nicht zu, die läßt man zufallen!!!
     
  3. #3 Alina04, 05.08.2014
    Alina04

    Alina04 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werd ich gleich in Angriff nehmen. :)
     
  4. #4 Alina04, 05.08.2014
    Alina04

    Alina04 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab da noch eine andere Frage. Nachdem meine Batterie leer war und wir überbrückt haben hängt der Drehzahlmesser fest. Er ist quasi einmal rum und hängt hetzt unten an dem Pnöppel. Der Tacho blieb die ersten Meter auch auf 0, hat dann aber wieder seinen Dienst erfüllt. Ist das relevant für den Tüv? Sollen wir nochmal überbrücken? Werde im Netz nicht fündig
     
  5. #5 FocusZetec, 05.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.143
    Zustimmungen:
    379
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    überbrücken bringt in dem Fall nichts mehr, wichtig ist das die Batterie voll ist ... wenn die Batterie voll ist kannst du sie kurz abklemmen, eventuell initialisiert sich dann der Tacho danach neu, ansonsten Tacho ausbauen und die Nadel zurückbewegen

    dem TÜV hat den Drehzahlmesser normalerweise nicht zu interessieren, da nicht Sicherheitsrelevant, aber 100%tg kann ich es dir nicht garantieren, hängt immer vom Prüfer ab (wie er das einschätzt)
     
  6. #6 Florist, 06.08.2014
    Florist

    Florist Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS MK4,97,1.25Zetec,Ghia,Schalter
    Der wird wohl nicht einmal rum,sondern einmal rückwärts über den Pröpel gehüpft sein! Ohne langwierigen Ausbau und zerlegerei kannste ja einfach ein mm-Loch bohren und die Nadel mit einem feinen Draht wieder rüberziehen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Bei der Motorhaube gibt es eigentlich immer diese beiden Gummistopfen zum rein-u.rausdrehen vorne um den Spalt zu korrigieren,dreh doch die mal ein wenig rein!
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Und doch wird er einfach ein wenig zu weit ausgeschlagen haben. Ist ein bekanntes Problem, wenn die Batteriespannung zu schwach war. Passiert öfters, als man denkt. Manchmal fängt sich die Nadel wieder, wenn die Batterie wieder geladen wurde nach ein paar Km fahrt, manchmal aber auch nicht. Falls er nicht von alleine zurückgeht: Instrument ausbauen und einmal auf den Kopf stellen. Sollte in der Regel ausreichen.

    Und über den Pröpel drüberspringen? Bei meinem ist der so hoch, da würde der Zeiger eher abbrechen als da drüber zu gehen.
     
  8. #8 Florist, 08.08.2014
    Florist

    Florist Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS MK4,97,1.25Zetec,Ghia,Schalter
    Ist ja rein vom mechanischen Weg her garnicht möglich!Wenn,dann müsste ja die Nadel so lose auf der Welle sitzen,daß sie eh keine korrekten Werte mehr anzeigt!
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn es rein mechanisch gar nicht möglich ist, wieso passiert es denn öfters? Das überspringen ist rein mechanisch nicht möglich, da dann entweder der Zeiger abbricht oder von der Welle rutscht.

    Entlade deine Batterie mal bis kurz vor leer, baue sie ein und mache dann die Zündung an, dann wirst du sehen, dass der Zeiger bist fast zum Anschlag ausschlägt (Tacho und Drehzahlmesser. Und wenn jetzt die Batterie so leer ist, dass es gerade zu diesem einen Ausschlag langt, hängt der Zeiger.

    Mach dich mal mit der Funktionsweise der Anzeigen vertraut. Die braucht Strom, damit der Zeiger zurück kann. Wenn sie bis kurz vor Mitte geht, fällt der Zeiger vom Eigengewicht runter. Und wenn er über der Mitte ist, fällt sie halt in die andere Richtung. Ich hatte sogar schon Fälle, da stand der Zeiger ein oder zwei Millimeter hinter der Mitte, also fast Senkrecht.
     
Thema: Motorhaube schließt nicht richtig.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta baujahr 2010 motorhaube läßt sich nicht mehr schließen

    ,
  2. motorhaube schließen ford explorer

    ,
  3. fiesta motorhaube schließt nicht

Die Seite wird geladen...

Motorhaube schließt nicht richtig. - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Motoröl

    Richtiges Motoröl: Guden, Hab mal einen Ölwechsel an meinem neuen MK4 Gemacht, Nicht wundern wieso ich frage, aber der Vorbesitzer hat bei Aral bzw von dort ist der...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rost hinten links und Motorhaube

    Rost hinten links und Motorhaube: Hallo, ich habe ein Ford Focus BJ 11/2012. Der hat leider jetzt schon hinten über dem Rad und vorne an der Motorhaube Rost. Finde, dass es zu...
  3. Automatik Getriebe Problem - Rückwärtsgang will nicht richtig

    Automatik Getriebe Problem - Rückwärtsgang will nicht richtig: Servus, ich bin der Neue, ich komm jetzt öfter. Spaß beiseite, ich habe ein dickes Problem. Folgendes Fahrzeug : 2002er Mondeo mk3 Turnier, 2l...
  4. Zentralveriegelung schließt nicht mehr korrekt

    Zentralveriegelung schließt nicht mehr korrekt: Hallo, seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass wenn ich den Wagen abschließen will, dass die ZV zwar schließt, aber sofort wieder aufmacht....
  5. Fiesta VI ST (Bj. 05-08) J*3 Welcher Autoradio Adapter ist der Richtige ?

    Welcher Autoradio Adapter ist der Richtige ?: Hallo Miteinander Ich bin bald neuer Besitzer eines Ford Fiesta ST150 1.Inverkehrsetzung 2006. Jedoch fehlt das Radio in dem Auto und ich wollte...