Motorhaube vibriert ab 110 km/h, deutlich hörbare Geräuschkulisse

Diskutiere Motorhaube vibriert ab 110 km/h, deutlich hörbare Geräuschkulisse im Ford (US) Mustang Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo zusammen! Ich bin neu hier im Forum. Meine Name ist Christian ich bin 38 Jahre und komme aus Kassel. Ich bin im Besitz eines Ford Mustang...

  1. #1 tantehorst1980, 19.09.2018
    tantehorst1980

    tantehorst1980 Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT Baujahr 2013
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier im Forum.
    Meine Name ist Christian ich bin 38 Jahre und komme aus Kassel.
    Ich bin im Besitz eines Ford Mustang GT aus dem Jahre 2013.
    $_20.jpg

    Soweit so gut.

    Ich bin gestern das erste Mal eine relativ lange Strecke mit dem Mustang über die Autobahn "geflogen".
    Da es die Verkehrssituation zuließ, war ich über weite Teile mit einer Geschwindigkeit von über 200 km/h unterwegs. Nach circa einer Stunde fing die Motorhaube an deutlich zu vibrieren und Klappergeräusche waren deutlich hörbar.
    Jetzt ist es so, dass bereits ab einer Geschwindigkeit von 110 km/h die haube anfängt mächtig zu vibrieren. Die beiden Haubenscharniere sind in Ordnung. Ich habe jetzt mal auf Verdacht das Motorhaubenschloss ausgebaut (siehe Bild). Die verbauten Federn haben nicht mehr allzuviel Zugkraft und der Verschlussmechanismus hat auch merklich Spiel.

    Ich vermute, dass die Zugkraft des Schlosses nicht mehr ausreicht, um die Haube bei zunehmendem Fahrtwind unten zu halten.

    Irgendwo habe ich schon mal gelesen, dass dieses Phänomen eine Art "Mustangkrankheit" ist.
    Kann das wer bestätigen?
    Kann das Vibrieren der Haube auch noch andere Ursachen haben? Möglicherweise ein defekter Unterboden, der so viel Fahrtwind und die Haube drückt, sodass diese zu tanzen beginnt?

    Für Hilfe wäre ich dankbar

    20180918_141143.jpg
     
  2. #2 FocusZetec, 19.09.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.472
    Zustimmungen:
    869
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    anhand von Bildern kann man sowas nicht nachvollziehen, wenn du das festgestellt hast bzw. der Meinung bist solltest du das Schloss wechseln. Wobei du an dem Schloss auch sehr große Löcher hast, eventuell wird es besser wenn du es tiefer stellst, so das die Haube mehr Spannung bekommt. Auch solltest du an der Motorhaube noch Gummistöpsel (zum einstellen) haben, wenn man die ein Stück rausdreht sollte die Haube auch etwas mehr Spannung bekommen.

    unwahrscheinlich, aber sowas kannst und mußt du natürlich auch selber kontrollieren bzw. kontrollieren lassen
     
  3. #3 tantehorst1980, 20.09.2018
    tantehorst1980

    tantehorst1980 Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT Baujahr 2013
    Hallo FocusZetec.
    Das Motorhaubenschloss habe ich schon bestellt. Gabs bei rockauto.com recht günstig.
    Die Gummipuffer habe ich mir mal angeschaut. Sie sind anscheinend nicht exakt auf eine gleiche Höhe eingestellt.
    Sobald das neue Schloss da ist (sollte am Wochenende kommen) werde ich das testen.
    Um mehr Zug bzw. Spannung für die Haube aufzubauen, müssten die Puffer doch eigentlich (zumindest nach meinem Verständnis) ein Stücker weiter herausgedreht werden, sodass mehr Spannung am Schloss ausgeübt wird oder?
    20180919_180024.jpg
    20180919_180020.jpg

    PS: der Unterboden ist als Ursache auszuschließen. Der ist absolut intakt.
     
  4. #4 FocusZetec, 20.09.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.472
    Zustimmungen:
    869
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja ...
     
  5. #5 tantehorst1980, 20.09.2018
    tantehorst1980

    tantehorst1980 Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT Baujahr 2013
    Dann werde ich das mal testen und Rückmeldung geben.

    Frohes Schaffen noch!
     
    FocusZetec gefällt das.
  6. #6 tantehorst1980, 22.09.2018
    tantehorst1980

    tantehorst1980 Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT Baujahr 2013
    Mahlzeit

    So....Schloss ist getauscht und Gummipuffer mit dem Hilfe des Hausfrauen Handcremetricks richtig eingestellt. Auf einem Puffer lag die Haube nicht auf.
    20180922_105549.jpg 20180922_105548.jpg 20180922_105545.jpg 20180922_105543.jpg

    Das Problem: Das Klappern tritt ab 120 km/h weiter auf.

    Könnte es vielleicht auch an der Moosgummidichtung auf der anderen Seite der Haube liegen?

    20180922_112021.jpg

    Etwas schlabberig ist die schon.

    Schwieriger Fall.
     
  7. #7 MaddinOL, 23.09.2018
    MaddinOL

    MaddinOL Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mustang V 2009 V6 4.0
    Ich hatte ein ähnliches Phänomen bei meinem aber es war nicht so laut wie bei dir beschrieben.
    Ab 100 km/h war ein klappern zu vernehmen, aber man konnte nicht genau hören wo es herkommt. Nach genaueren betrachten war mir aufgefallen das der Grill nicht fest eingerastet war, dass hat das klappern und verursacht.
    Könnte mir vorstellen das der Grill das von dir beschriebene vibrieren auslößt.
     
  8. #8 tantehorst1980, 23.09.2018
    tantehorst1980

    tantehorst1980 Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT Baujahr 2013
    Moin.

    Nee ist definitiv die Haube die vibriert und klappert.
    Mache morgen mal ein Video. Bzw. Lasse eins machen.
     
  9. #9 tantehorst1980, 24.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
    tantehorst1980

    tantehorst1980 Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT Baujahr 2013
    Hallo!

    Fehler gefunden!
    Es war doch der Unterboden. Die vordere Lippe am Fahrzeug hat das schön verdeckt. Erst als ich das Auto auf der Grube hatte habe ich es gesehen.
    Der Unterboden ist an den Verschraubungspunkten fast überall herausgebrochen. Die einströmende Luft wird so schön unter die Haube geleitet und lässt diese vibieren. Ist wie so eine Art Strömungsabriss beim Flugzeug.
    Muss das Teil erneuern.
    Das in den USA zu bestellen, wird wahrscheinlich recht teuer. Kennt einer einen kompetenten Shop hier in Deutschland? Bzw. hat irgendwer die Teilenummer parat?

    20180924_143807.jpg
    Unbenannt.jpg

    Ich glaube das müsste das Teil sein: FO1228130

    2018-09-24 15_30_20-2013 FORD MUSTANG 5.0L V8 Motorabdeckung _ RockAuto.jpg
     
  10. #10 türsteher, 24.09.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Sind von bis in der bucht usa versandt ist teuer,vielleicht über nen container service kommen lassen,das dauert dann
    Kriegste die mit ner großen unterlegscheibe nicht fest ?
     
  11. #11 La_Mofeta, 17.11.2018
    La_Mofeta

    La_Mofeta Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mustang Coupe, V5, GT 500, 4.6l, Bj. 2006
    Hi, habe einen 2006er,
    Motorhaube wackelt, ist normal bei dem Typ, ich finde es toll...hat was besonderes, ist halt Geschmacksache...;)

    Schau mal hier nach Ersatzteile, vielleicht hilfts weiter, der ist sehr gut bestückt:
    RockAuto


    La_Mofeta
     
Thema: Motorhaube vibriert ab 110 km/h, deutlich hörbare Geräuschkulisse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorhaube wackeln mustang

    ,
  2. Mustang 6 klappern ab 100 kmh

    ,
  3. motorhaube federn mustang gt

    ,
  4. ford mustang Unterboden 2013,
  5. ford mustang motorhaube flattert
Die Seite wird geladen...

Motorhaube vibriert ab 110 km/h, deutlich hörbare Geräuschkulisse - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kupplung Probleme bei 20000 km

    Kupplung Probleme bei 20000 km: Ich habe ein Ford Focus 1.0 EcoBoost gekauft 2017, 1 Jahr und paar Monate später hat kupplung angefangen probleme machen ist das normal? Nach...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Scheibenwischer knackt etwa 130 km/h

    Scheibenwischer knackt etwa 130 km/h: Hallo, mir fällt auf, dass der Scheibenwischer beim Transit hier knackt beim Wischen, wenn man eine gewisse Geschwindigkeit zwischen 120 und 130...
  3. zirpendes Geräusch hinten rechts ab 120km/h

    zirpendes Geräusch hinten rechts ab 120km/h: Hallo zusammen, bei meinem Focus MK3 Schrägheck 1.6Ti höre ich ab ca. 120km/h ein zirpendes Geräusch von hinten rechts. Ich habe schon einiges...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor stirbt ab.

    Motor stirbt ab.: Hallo Zusammen, Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Mein Mondeo Baujahr 2012 (vor einem Jahr gekauft) ist vor 9 Wochen einfach unter...
  5. S-Max WA6 2015, Aktivierung von Komfortfunktion Speedlock (autom. Verriegelung ab 10km/h)

    S-Max WA6 2015, Aktivierung von Komfortfunktion Speedlock (autom. Verriegelung ab 10km/h): Hallo zusammen, hat jemand für seinen S-Max/ Galaxy Speedlock (automatische Verriegelung der Türen bei >10km/h) aktiviert? Meine Recherche ist so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden