Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Motorkabelbaumnummer

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von KTom69, 14.01.2010.

  1. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    ich glaube, ich bin mit meinem Leerlaufproblem auf der richtigen Fährte. Wodurch unterscheiden sich die Motorkabelbäume mit den folgenden Nummern:
    9 6 X M 9 H 5 8 9 C C und

    9 6 X M 9 H 5 8 9 C B es sind eigentlich nur die beiden letzten Buchstaben, die unterschiedlich sind, ansonsten ist ja die Nummer gleich. Ich müsste jetzt wissen, was der 2,3er Scorpio mit dem Baujahr 10.07.97 (Fahrzeugschein zu2. 0928, zu3. 960) für eine Kabelbaumnummer hat. Den Scorpio fahre ich, in den habe ich den Kabelbaum mit der Endnummer CC eingebaut. Den hab ich aus einem 2,3er ebenfalls Bj. 97 ausgebaut in der Annahme, die vom 2,3er sind alle gleich. Habe aber jetzt auf dem Schrottplatz einen 2,3er gesehen, der hat einen Kabelbaum drin, mit der Endnummer CB. Da ich für meinen Scorpio das original Leerlaufregelventil bestellte, sprang er aber nicht mehr an. Deshalb glaube ich das ich das Leerlaufregelventil brauche, von dem Scorpio, wo der Kabelbaum mit der Endnummer CC drin war. Ich habe in nirgendwelchen Fachbüchern gelesen, daß es zweierlei Leerlaufregelventile gibt. Eins hat direkt im Bauteil irgendeine Diode drin und ein Leerlaufregelventil hat keine Diode drin, da ist die dann im Kabelbaum drin. Ich weiß das hört sich alles verwirrend an, ich hoffe ihr könnt mir folgen.:gruebel: Ich muß aber dazusagen, daß mein Scorpio sonst super läuft, nur im Leerlauf halt nicht. Jetzt bräuchte ich die Daten von dem Scorpio auch, wo der Kabelbaum mit der Nummer 9 6 X M 9 H 5 8 9 C C drin ist. Denn der existiert nicht mehr auf diesem Planeten, wo ich den Kabelbaum raushabe.
    Vielleicht kann mir jemand helfen. (Das aktuelle Thema ist immernoch Leerlaufprobleme) in diesem Forum.

    MfG
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scorpio Mike, 15.01.2010
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    Ist der "neue" Motorkabelbaum aus einem Automatikfahrzeug oder einem Schaltwagen, also die gleiche Geriebeart die dein Wagen hat?
    Ist das Baujahr des Spenderfahrzeuges das gleiche gewesen?
    Da fangen nämlich die Unterschiede erst mal an.

    Hier die verschiedenen Versionen der Motorkabelbäume:

    2.3 Automatik
    05/96 - 09/96 - Finis-Nr. 1019514
    09/96 - 05/97 - Finis-Nr. 1041435
    05/97 - 11/97 - Finis-Nr. 1049239
    11/97 - 06/98 - Finis-Nr. 1050564

    2.3 Manuell
    05/96 - 09/96 - Finis-Nr. 1019509
    09/96 - 05/97 - Finis-Nr. 1041432
    05/97 - 11/97 - Finis-Nr. 1049238
    11/97 - 06/98 - Finis-Nr. 1050560

    Gruß
    Scorpio Mike:cooool:
     
  4. #3 Christian24V, 15.01.2010
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo,

    wie ich gerade sehe, beziehen sich die von Thomas genannten Nummern nichtmal auf den Motorkabelbaum als solchen, sondern lediglich auf die "Leitung, Kraftstoffabsperrventil" (wovon es auch nur die beiden genannten gibt für den 2,3l). Bleibt also ersteinmal zu klären, von welchen Kabeln wir hier überhaupt reden.

    Da der Wagen ja scheinbar, wie ich mittlerweile in einem der drei anderen Threads zu diesem einen Thema nachgelesen habe, mit dem "neuen" Kabelbaum zunächst problemlos lief, schließe ich diesen als Ursache aber ohnehin aus!

    Wie ich ebenfalls einem anderen Threads entnommen habe, stellte sich das Leerlaufproblem unmittelbar nach einer bestimmten Betankung ein? Lese ich das korrekt? Wieviele Tankfüllungen wurden seitdem "verfahren"? Wurde der Kraftstofffilter nun wie bereits in einem anderen Thread vorgeschlagen gewechselt? Ist eine Undichtigkeit Ausgangsseitig (Übergang Kopf/Abgaskrümmer, Abgaskrümmer selbst, Übergang Krümmer/Kat; alles was zwischen Zylinderkopf und Lambdasonde ist, dazu gehört auch die Abgasrückführung) definitiv ausgeschlossen?

    Gruß

    Christian
     
  5. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo Christian,
    wie ich sehe, hast Du die ganze "Vorgeschichte" mitverfolgt in meinen anderen Beiträgen. Also, nach der Betankung in Tschechien sind jetzt schon wieder gut drei Tanks durchgelaufen. Keine Besserung. Den Kraftstoffilter habe ich diese Woche Dienstag auch gewechselt. Da freute ich mich zu früh, denn danach lief er 1/4 Std. eigentlich schön, (ich konnte damit leben) aber dann ging´s wieder los. Ist vielleicht doch noch die Frage, ob ich den Kraftstoffdruckregler auch noch rausschmeiße? Bennzindruck vielleicht mal messen lassen? Kraftstoffpumpe?
    Dicht mußte alles sein, ich habe bei laufenden Motor von oben alles abgesprüht (mit Startpilotspray) und ebenso von unten. Null Reaktion, o.k das ist ja eigentlich gut so. Ich weiß jedenfalls nichts mehr. Wer mir die entscheidende Lösung für das Problem geben kann, den geb ich auf irgendein Ford-Treffen 1,2 oder 3 Maß Bier aus!:lol::lol::freuen2::top1:
    Also wenn noch jemand eine Idee hat, nur her damit ich probier alles aus. Ich weiß jedenfals nicht mehr was ich noch machen soll. Außer natürlich in die Ford-Werkstatt stellen und hunderte von Euro´s nur für´s Suchen zu zahlen.
    Dann muß ich sagen, schraub ich die Nummernschilder ab, und stell die Kiste auf dem Schrottplatz ab. Somit hat die "Scorpio-Story" ein Ende.

    Gruß

    Thomas
     
  6. #5 maads, 16.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
    maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    lass den benzindruck mal messen dmit schließt du aus das die pumpe defekt ist und der benzindruckregler. den druck kannst du wie schon im anderen thema geschrieben bei autoaldi (adu):) oder jeder anderen kleinen werkstatt messen lassen. ebenso würde ich die kompression mal checken lassen macht auch jede werkstatt.

    auf welche treffen fährst du denn damit ich weiß ob sich es lohnt dir hier ratschläge zu geben;)
     
  7. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    das mit dem Benzindruckregler, und vor allem den Benzindruck mal messen das werde ich jetzt diese kommende Woche machen. Und die Kompression lasse ich auch prüfen. Übrigens heute enteckte ich ein neues Highlight, ich jagte meinen Scorpi heute 150 km östlich in den Bayerischen Wald. Denn so läuft er ja. Dann bemerkte ich auf dem Parkplatz, daß er eigentlich im Stand läuft, doch ich freute mich zu früh. Als der Leerlauf wieder los ging mit seinem auf und ab, ertönte Zeitgleich ein sehr lautes surren aus dem Motorraum, ich schaute sofort nach wo das herkommt und konnte es genau orten. Es war das Leerlaufregelventil (immer noch das alte Teil, das schon immer drin war). Das läßt doch darauf schließen, daß das Teil arbeiten will aber aus irgendeinen Grund nicht kann.(fest oder so...)
    Sollte das wirklich sein, daß damals das neu bestellte Teil schon defekt war?
    Wie berichtet sprang er mit dem Neuteil nicht mehr an, deshalb schloß ich das Teil aus und schraubte das alte wieder rein. Ich bestell jetzt trotzdem nochmal ein LLV und dann mal sehen.
    Übrigens, auf ein bestimmtes Ford-Treffen zu fahren habe ich nicht vor, aber das löäßt sich ja absprechen, an dem soll´s nicht scheitern!:freuen2:

    Allen noch ein schönes Wochenende!

    Gruß
    Thomas
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorkabelbaumnummer