Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorkontrolleuchte und Leerlaufproblem im kalten Zustand

Diskutiere Motorkontrolleuchte und Leerlaufproblem im kalten Zustand im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde, ich wende mich mit 2 Problemen an Euch. Ich fahre einen Focus 2.0 Turnier mit LPG Anlage welche direkt von Ford bzw. der...

  1. #1 el-fatta, 11.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2015
    el-fatta

    el-fatta Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,
    ich wende mich mit 2 Problemen an Euch.
    Ich fahre einen Focus 2.0 Turnier mit LPG Anlage welche direkt von Ford bzw. der Tochterfirma eingebaut wurde. Der Wagen hat 167.000 km runter.
    Nun ist folgendes:
    Seit dem Sommer geht immer mal wieder die Motorkontrolleuchte an (Dauerleuchten) und bleibt auch an. Dies passiert im Gasbetrieb und es kann, wie zuletzt durchaus mal 6-8 Wochen zwischen auslesen und löschen des Fehlers und erneutem aufleuchten der Lampe vergehen.
    Der FFH hat nun schon zum dritten mal ausgelesen und die Meldung gelöscht doch diesmal habe ich eine Kopie des "Protokollbetrachter- Anzeige aus Sicht des Technikers" geben lassen. Es ist unten abgebildet.
    Mir scheint der FFH ist ratlos was er machen soll und fing jetzt schon mit Mutmaßungen an die in die Richten "Undichte Ventilsitze" usw. ging. Dazu muss ich sagen der Motor hat von Ford aus die gehärteten Ventilsitze.

    Das zweite Problem welches ich habe ist das der Wagen sich wie folgt verhält:
    Morgens startet er super. Ich fahre dann aus einem verkehrsberuhigten Bereich ca. 400m in Richtung einer Hauptstraße und lasse die letzten 50-70m den Wagen ohne Gang auf die Straßenmündung zurollen. Dabei fängt fällt dann die Drehzahl auf 300-400U/min ab, der Wagen reagiert und die Drehzahl geht als wenn man kurz Gas gegeben hätte etwas hoch fällt aber dann wieder runter. Es kann auch passieren das der Motor aus geht (sehr selten). Stehe ich, und der Motor läuft noch reguliert sich die Drehzahl konstant auf etwa 1100U/min ein. Ok, auf der Hauptstraße fahre ich dann normal, der Motor bekommt Temperatur und wenn ich dann auf eine Ampel zurolle ist alles so wie es sein soll, Drehzahl bei 800-900U/min und konstant.
    Die Drosselklappen wurden vom FFH gereinigt und danach war es kurzzeitig etwas besser, war aber kaum der Rede wert.
    Was meint Ihr dazu???

    Für Ideen Meinungen und jede art von Rückmeldungen wäre ich dankbar.

    VG
    Rudi
     

    Anhänge:

  2. #2 GeloeschterBenutzer, 11.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    undichte ventile würde ich jetzt vorerst ausschließen , da der fehler ja sagt gemisch zu mager
    das heist entweder falschluft oder einspritzmenge zu gering .
    durchgebrannte auslaßventile haben eher ein zu fettes gemisch wegen schlechter verbrennung zur folge
    und der motor würde zumindest im leerlauf nicht auf allen zylindern laufen .

    bekanntes problem beim HE motor ist der schlauch von der kurbelgehäuseentlüftung unterm ansaugkrümmer
     
  3. #3 el-fatta, 11.11.2015
    el-fatta

    el-fatta Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @RST
    erstmal Danke für die erste Rückmeldung. Da ich in Sachen Auto ein DaU bin die Frage von mir: was heißt HE motor? Und auf welchen Fehler beziehst Du den "schlauch von der kurbelgehäuseentlüftung unterm ansaugkrümmer"?
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 11.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Auf beides .
     
  5. #5 Focus-CC, 04.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2015
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    OBD Fuel Trim auslesen.
    Kompression messen.
    Alles andere ist Stochern im Nebel.

    Ansonsten zu einem Gasheini fahren der BRC Anlagen verbaut. DER kennt sich 100x besser mit der Anlage aus als jeder Ford Händler der 1x im Jahr einen Gaser in die Werkstatt bekommt.
     
Thema:

Motorkontrolleuchte und Leerlaufproblem im kalten Zustand

Die Seite wird geladen...

Motorkontrolleuchte und Leerlaufproblem im kalten Zustand - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Unruhiger Motorlauf bei kalten Motor , Fehlzündung Zylinder 3

    Unruhiger Motorlauf bei kalten Motor , Fehlzündung Zylinder 3: Hallo Freunde, da ich so langsam mit meinem Latein am Ende bin stelle ich nun mal meine Problematik hier im Forum ein und hoffe das mir jmd....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Leistungsverlust wenn Motor kalt ist?

    Leistungsverlust wenn Motor kalt ist?: Hallo Leute folgendes ist mir geschehen: Vor einer Woche am Samstag bin ich einmal im 2. Gang auf ca 3500 Umdrehungen beschleunigt (Motor war...
  3. Ist es dem Motor zu kalt?

    Ist es dem Motor zu kalt?: Hallo zusammen, meist lese ich hier im Forum ja nur mit, aber jetzt hab ich ne Frage. Um 7:00 Uhr ins Auto und ab zur Arbeit. Außentemperatur...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Kalte Luft strömt ein

    Kalte Luft strömt ein: Hallo allerseits! ich habe bei meinem gerade erworbenen Fusion von 2007 folgendes Problem: Bei der Fahrt strömt im Fußbereich und im Bereich der...
  5. Leicht schwankende Leerlaufdrehzahl bei Kälte normal?

    Leicht schwankende Leerlaufdrehzahl bei Kälte normal?: Hi zusammen, ich habe in letzter Zeit bei meinem 1.6 TDCI beobachtet das bei den momentanen Temperaturen wenn das Auto ein paar Stunden stand der...