Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorkontrolleuchte

Diskutiere Motorkontrolleuchte im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, ich bin ganz neu hier und mach mir Sorgen um meinen Mondeo, den ich von meinem Vater geschenkt gekriegt habe, weil er sich ein...

  1. #1 Prof. Dr. Root, 23.12.2012
    Prof. Dr. Root

    Prof. Dr. Root Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3

    2006
    1,8 Liter
    125 PS
    Hallo Leute,

    ich bin ganz neu hier und mach mir Sorgen um meinen Mondeo, den ich von meinem Vater geschenkt gekriegt habe, weil er sich ein neueren Mondeo gekauft hat.
    Ich bin Ihn immer ganz pfleglich gefahren und hab ihn nie hoch drehen lassen.
    Nun vor 2 Tagen ging die Motorkontrolllampe an und ich dachte nur: ,,Was hab ich denn jetzt kaputt gemacht?".
    Naja ich hab mir dabei erst nichts gedacht, weil das Auto 1A läuft.
    Zieht gut, macht keine Zicken beim anlassen, keine komischen Geräusche, stinkt nicht halt alles normal und wie immer.
    Die Motorkontrolleuchte ging auch mal wieder aus, aber dann auch wieder an.
    Ich hab echt kein blassen Schimmer und auch nicht wirklich das Geld, als Azubi, da was großes machen zu lassen.

    Hier einige Eckdaten:

    Ford Mondeo Mk3
    1,8 Liter
    125 PS
    ca. 187.000 KM runter

    Wenn ihr noch weitere Informationen braucht, sagt Bescheid.
    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe.

    MFG
    Prof. Dr. Root
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aprox99, 23.12.2012
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Wenn Motorkontrollleuchte angeht wurde im Speicher ein Fehler abgelegt.Zuerst auslesen lassen und dann weißt du mehr
     
  4. #3 Prof. Dr. Root, 23.12.2012
    Prof. Dr. Root

    Prof. Dr. Root Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3

    2006
    1,8 Liter
    125 PS
    Hallo,

    danke für den Hinweis, kann ich den Fehlerspeicher irgendwie selbst auslesen lassen oder muss ich dafür in die Werkstatt meines Vertrauens ?
    Könnt ihr mir nicht sagen, was es sein könnte.
    Ich meine, dass Auto läuft wie ne 1 und ich merk echt gar nichts beim fahren.
     
  5. #4 aprox99, 23.12.2012
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Vor dem Auslesen kann keiner sagen was das ist.Um selbst auszulesen brauchst du OBD2 Gerät,fahr zu freier Werkstat hat jede
     
  6. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    manchmal ist sich die Elektronik sich selbst im Wege und macht Fehler.
    Wenn du auf Sicherheit gehst, lasse den Fehler auslesen.
    Du kannst mal folgendes machen, die Batterie abklemmen(min.60 Min.)lang.
    Das Resetet das Steuergerät.
    Kommt dann die Leuchte wieder dann ab zur Werkstatt.
    Auchtung: Nach anklemmen der Batterie Zündung an, 1 Minute warten und dann erst den
    Motor starten.

    Frohes Fest Meiky

    PS. Denke an den Radiocode !
     
  7. #6 Prof. Dr. Root, 24.12.2012
    Prof. Dr. Root

    Prof. Dr. Root Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3

    2006
    1,8 Liter
    125 PS
    Danke für die Infos, ich werde das dann erstmal zu nem Kollegen fahre, der hat so ein Auslesegerät.
    Ich hoffe es wird nichts wildes sein. Hab mein Mondi doch schon ins Herz geschlossen
    Das mit der Batterie werde ich auch mal versuchen, Radiocode hab ich.
    Mich interessiert nur warum ich danach eine Minute warten soll bevor ich ihn anlasse
     
  8. #7 MucCowboy, 24.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil die diversen Elektronikteile in dem Fahrzeug nach Stromeinschalter (Anklemmen) erst ihre Initialisierung abgeschlossen haben müssen bevor sie bereit sind, wieder zusammen zu funktionieren. In Deinem Fahrzeug ist ein Bus-System installiert, und das braucht ein paar Sekunden um sich bereit zu machen. Ist fast wie Dein Computer der auch erst hochfahren muss bevor Du ihn benutzen kannst.

    Die Motorkontrollanzeige leuchtet nicht ohne Grund. Da ist ein Fehler aufgetreten, der beachtet werden muss. Was es ist, kann man wie gesagt von außen nur aufgrund der Anzeige nicht erkennen. "Läuft gut" ist subjektiv und hilft uns nicht weiter. Typische Gründe für diese Anzeige liegen im Bereich der Abgasregelung oder Gemischaufbereitung.

    Der Fehlercode wird das entdeckte Symptom benennen, nicht aber die Ursache der Störung. Was genau diese Störung nun hervorruft, ist aufgrund des Fehlercodes nicht leicht zu bestimmen. Dazu muss man schon etwas Wissen um die Abläufe in dem betreffenden Motor haben. Aber der Anfang ist immer der Fehlercode.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 Prof. Dr. Root, 29.12.2012
    Prof. Dr. Root

    Prof. Dr. Root Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3

    2006
    1,8 Liter
    125 PS
    Der Fehler ist weg. Hab die Batterie abgeklemmt und dann ne Minute in der Zündung gelassen.
    Bin ihn danach bisschen mit Dampf gefahren mal bis 4500 Umdrehungen gezogen. Alles.
    Er läuft einwandfrei und die Mkl ist auch aus bin 20 km gefahren
     
  10. #9 aprox99, 29.12.2012
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Es kommt aber wieder,du hast nur die Lampe gelöscht,der Fehler ist weiter im Speicher,Das ein Fehler kommt ist kein Zufall
     
  11. #10 Prof. Dr. Root, 29.12.2012
    Prof. Dr. Root

    Prof. Dr. Root Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3

    2006
    1,8 Liter
    125 PS
    Ein Bekannter von mir der KFZ-Meister ist meinte, wenn der Fehler noch immer da ist müsste die Lampe schon bei den ersten 200 Metern wieder an gehen, weil der Fehlerspeicher durch das abklemmen gelöscht wurde. Aber das tut sie nicht.
    Ich bin ja extra 20 Kilometer gefahren und der Fehler ist noch nicht wieder aufgetreten d.h müsste also heißen das der Fehler bei den 20 km nicht wieder aufgetreten ist.
    Wenn der wiederkommt fahr ich natürlich sofort in die Werkstatt zu meinem Bekannten, der wechselt dann erstmal das was kaputt ist.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 MucCowboy, 29.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zwei der vier hier enthaltenen Aussagen sind schlicht falsch.

    Der Fehlerspeicher ist "flüchtig", d.h. beim Abklemmen der Spannungsversorgung fallen alle Codes raus. Logischerweise geht die MIL zunächst mal aus. Besteht die Störungsursache in der Motorregelung (nicht im Fehlerspeicher, der ist ja leer!) aber weiterhin, wird erneut einer Fehlercode geworfen und die MIL meldet sich ggfls. wieder. Das kann nach wenigen Metern sein oder, erst wenn der Wagen gut warmgefahren ist, oder nur bei bestimmten Fahrsituationen. Es kommt halt ganz auf die Art des Fehlers an. Wenn die MIL garnicht mehr kommt, besteht der Fehler auch nicht mehr.

    Also einfach weiterfahren und beobachten.

    Grüße
    Uli
     
  14. #12 Prof. Dr. Root, 30.12.2012
    Prof. Dr. Root

    Prof. Dr. Root Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3

    2006
    1,8 Liter
    125 PS
    HabHab ihn jetzt 150km Autobahn gefahren bei 210. Keine Probleme Mkl ist immer noch aus.
    Nur die automatik der Fensterheber geht nicht mehr.
    Hab aber das Gefühl das er ein wenig spritziger geworden ist.
     
Thema:

Motorkontrolleuchte

Die Seite wird geladen...

Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet

    Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet: Habe mal eine Frage, heute morgen ist nach einiger Fahrtzeit beim Beschleunigen die Anzeige im Display aufgeleuchtet, dass es ein Problem mit dem...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorkontrolleuchte

    Motorkontrolleuchte: alle 10-15km geht meine Motorkontrolleuchte an und diese Fehler werden angezeigt, P2297-E8kann leider nix damit anfangen.Es wurde erneuert...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Motorkontrolleuchte - Ford Kuga

    Motorkontrolleuchte - Ford Kuga: Hallo, Mein Auto: Ford Kuga Bj. 2009 2000ccm/136PS Diesel/Titanum 4x4 122.000km Seit längerer Zeit (halbes Jahr)leuchtet bei meinem Fahrzeug...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motorkontrolleuchte

    Motorkontrolleuchte: Hallo, Ich fahre einen Focus ST MK3 Turnier BJ.12/2012, seit ein paar Wochen habe Ich das Problem das die Motorkontrollleuchte angeht! Beim...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorkontrolleuchte ging bei der Fahrt an

    Motorkontrolleuchte ging bei der Fahrt an: Bei mir ging die Motorleuchte auf der Autobahn an als ich zur Arbeit fuhr,ein Kolege hat mir den Fehler gelöscht und mir dieses Bild gesendet.Kann...