Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motorkontrollleuchte an, aber kein Fehlercode

Diskutiere Motorkontrollleuchte an, aber kein Fehlercode im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen! Ich habe seit einigen Wochen Probleme mit meinem Focus Bj. 2000 (Dreitürer, 1.6l Benziner). Und zwar leuchtet jetzt zum dritten...

  1. #1 Nanority, 16.10.2011
    Nanority

    Nanority Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit einigen Wochen Probleme mit meinem Focus Bj. 2000 (Dreitürer, 1.6l Benziner). Und zwar leuchtet jetzt zum dritten Mal die Motorkontrollleuchte. Der Motor springt tadellos an, ist im Leerlauf ruhig und lässt sich auch ganz normal fahren.
    Beim ersten Mal wurde der ADAC gerufen, der hat mit zwei Diagnosegeräten versucht Fehler zu finden, der Fehlerspeicher war seiner Aussage nach aber leer. Interessant ist dabei, dass nach der Fehlersuche mit dem zweiten Gerät die Lampe von allein ausgegangen ist. Der gelbe Engel meinte ich könnte wohl ohne Probleme mit fahren, weil er auch keine verdächtigen Geräusche gehört hat. Ein paar Tage später ging die Leuchte direkt beim Starten wieder an, nachdem der Wagen ca. 15min gestanden hatte. Da die Inspektion sowieso wieder fällig war, wurde da auch gleich nach dem Fehler gesucht. Mein KFZ-Meister des Vertrauens konnte aber mit seinem Diagnosegerät keinen Fehlercode auslesen. Er hat noch einen Steckerkontakt gereinigt, aber das war es wohl auch nicht wie sich heute rausgestellt hat. Denn gerade sprang die Leuchte wieder an. Der Motor läuft immer noch rund wie gewohnt.

    Hat jemand von euch eine Idee wodurch der Fehler verursacht sein könnte?

    Ich bin auch etwas irritiert, weil eben vom Laufgeräusch und Fahrverhalten keine Veränderung zu bemerken ist. Meine Vermutung geht deshalb eher in Richtung eines defekten Sensors. Bevor ich jetzt aber in der Werkstatt die Jungs für teuer Geld suchen lasse, wollte ich euch um euren Rat fragen.

    Grüß, Nanority
     
  2. #2 Buddha13, 16.10.2011
    Buddha13

    Buddha13 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,6 Zetec SE
    Wurde der Fehler mit einem Ford - Tester ausgelesen oder mit einem EOBD - Tester? Nicht alle Tester haben die gleiche Diagnosetiefe.
    Wenn der Wagen lange keine Ford - Werkstatt gesehen hat; es gibt da seit länngerem ein Update. Gleichzeitig sollte geprüft werden ob in den Parametern die Kraftstoffquallität auf 95 Oktan eingestellt ist.
     
  3. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
  4. #4 Diggerhb, 17.10.2011
    Diggerhb

    Diggerhb Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 bj2002 1.6i
    Moin,

    Ich hatte das auch das meine Motorkontrolleuchte immer anging/an war/ oder geflackert hat. Was sich auch gern getan hat ist einfach nur leicht vor sich hin glimmen.
    Beim war einfach nur das Kombiinstrument im Eimer. Habe mir dann eins bei **** besorgt und eingebaut und seiddem keine Probleme mehr.
     
  5. #5 Nanority, 17.10.2011
    Nanority

    Nanority Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Von außen sieht der Schlauch vollkommen unverdächtig aus. Abziehen war heute leider auf die Schnelle wegen der Kälte und meinen Wurstfingern nicht drin.
    Danke auch für die weiteren Tipps. Zur original Ford-Werkstatt werde ich wohl die Tage mal fahren, mal sehen ob die was im Speicher finden können. Ansonsten bin ich natürlich trotzdem für weitere Tipps dankbar.

    Grüße, Nanority
     
  6. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l

    hat meiner auch ausgesehen...erst als ich ihn rausgemacht hatte habe ich gesehen das er auf der innenseite einen 5cm langen riss hatte
     
  7. #7 Nanority, 09.11.2011
    Nanority

    Nanority Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, ich suche den Thread mal wieder raus.

    Heute war der Termin beim FFH. Deren Diagnosegerät hat dann ausgespuckt, dass die Lambdasonde vor dem KAT defekt sei. Der Wechsel mit Originalersatzteil hat mich jetzt knapp 300€ gekostet. Dafür hoffe ich jetzt auch, dass erst mal wieder Ruhe ist....
     
  8. #8 Paddyst170, 09.11.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Boah, ganz schöner Preis..
    Hatte den Fehler auch schon mal.. Hab mir ne Universal-Sonde in der Bucht für 30 Euro besorgt und selbst gewechselt, seitdem keine Probleme mehr.
     
  9. #9 Buddha13, 10.11.2011
    Buddha13

    Buddha13 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,6 Zetec SE
    :top1:Na also, geht doch! Wie gesagt, nicht alle Testgeräte haben die gleiche Diagnosetiefe. Aber auch die Ford - Leute müssen mit ihrem IDS umgehen können.
     
  10. #10 Nanority, 11.11.2011
    Nanority

    Nanority Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na, da hab ich mich offensichtlich zu früh "gefreut".
    Ich hab heute wieder die erste Fahrt gemacht und bin gerade mal 5km seit dem Verlassen der Werkstatt gefahren, da ist die Motrokontrollleuchte wieder angesprungen. Also war es die Lambdasonde wohl doch nicht. Also wird es jetzt wieder so schnell wie möglich zurück zum Nachbessern gehen, oder ich will mein Geld wieder haben....
     
  11. #11 Buddha13, 14.11.2011
    Buddha13

    Buddha13 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,6 Zetec SE
    Es wird doch wohl kein Gasfahrzeug sein, oder?
    Welchen Fehlercode hat man genau ausgelesen?
     
  12. #12 Nanority, 14.11.2011
    Nanority

    Nanority Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es ist der ganz normale 1.6-Beziner.
    Den exakten Fehlercode kenne ich nicht, aber mir wurde am Telefon gesagt, dass über das Diagnosegerät der Fehler an der ersten Lambda-Sonde detektiert wurde. Hat mich auch schon etwas stutzig gemacht, weil wie gesagt der Motor immer rund gelaufen ist und das Gas gut angenommen hat, was ich bei einem Fehler der Lambda-Sonde weniger erwarten würde.
    Auf jeden Fall ist der Wagen heute morgen zur Nachbesserung gegangen. Der Werkstattleiter war aber auch überrascht mich wieder zu sehen. Bin mal gespannt, was die nun finden werden ;)
     
Thema: Motorkontrollleuchte an, aber kein Fehlercode
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus motorleuchte leuchtet kein fehler

    ,
  2. ford focus motorkontrollleuchte

    ,
  3. ford focus mk1 motorkontrollleuchte leuchtet

    ,
  4. motorkontrollleuchte aber kein fehler focus,
  5. motorkontrollleuchte an aber kein fehler mondeo,
  6. Focus motorkintrollampe an kein Fehler,
  7. fehler kontrollleuchte ford focus Turnier,
  8. ford focus daw motorkontrollleuchte,
  9. focus mk1 motorkontrollleuchte,
  10. ford focus mk1 motorkontrollleuchte,
  11. ford focus mk 1 motorkontrlleuchte,
  12. motorkontrollleuchte ford focus bj 2003,
  13. ford focus abgaswarnleuchte leuchtet winter,
  14. motorkontrollleuchte nach kurzem stand Ford Focus,
  15. ford DFW,
  16. ford motorleuchte gehtkurz an,
  17. motorkontrollleuchte ford wieder aus,
  18. p3200 ford focus fehlercode,
  19. p3200 ford fehlercode,
  20. mkl an beim ford focus,
  21. kontrollleuchte Ford ghia nach auslesen wieder an,
  22. ford focus 2003 mkl ann,
  23. ford focus 1.6 kombi defekte? bj 2000,
  24. ford focus kombi 2003 motorkontrollleuchte,
  25. motorkontrollleuchte ford focus mk1
Die Seite wird geladen...

Motorkontrollleuchte an, aber kein Fehlercode - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Notlauf im im 3. Gang bei 2400 U/min ohne Fehlercode

    Notlauf im im 3. Gang bei 2400 U/min ohne Fehlercode: Hallo zusammen, mein Focus MK3, 1,6 TDCI, mit 115 PS und 195.000km hat seit neustem folgendes Problem: Wenn der Motor warm ist, ich im dritten...
  2. Focus MK3 eco boost / Fehlercode P0420

    Focus MK3 eco boost / Fehlercode P0420: Moin, seit einiger Zeit tritt bei mir der Fehlercode P0420 auf (Kat unter Schwellenwert). Habe ihn bereits 3x löschen lassen und er taucht nach...
  3. Fehlercode P0301

    Fehlercode P0301: Moin, liebe Gemeinde, seit kurzem habe ich das Problem das der C-Max 1,8 L 125 PS (132.000km gelaufen) unrund im Stand läuft. Als wenn nur 3...
  4. Fehlercode U0405 und P010F

    Fehlercode U0405 und P010F: Hallo alle zusammen , bin neu hier im Forum. Habe mir letztes Jahr ein Mondeo MK4 gekauft , Bj 12.2008 ca,vor zwei Wochen ging sah ich plötzlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden