Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motorkontrollleuchte brennt

Diskutiere Motorkontrollleuchte brennt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe mir einen Focus 1,8er Benziner Ghia Kombi gekauft. Guter Zustand bis auf Kantenrost an der Heckklappe, Bj 2000. Bin überrascht wie...

  1. #1 Erdbär, 12.09.2012
    Erdbär

    Erdbär Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mir einen Focus 1,8er Benziner Ghia Kombi gekauft. Guter Zustand bis auf Kantenrost an der Heckklappe, Bj 2000. Bin überrascht wie gut sich das Auto fährt. Macht echt Spass:). Aber, der Vorbesitzer war genervt weil immer wieder die Motorkontrollleuchte angeht. Neue Zündspule, Kerzen mit Kabel, Lambdasonde, Kat, alles neu und trotzdem leuchtet das Ding. Habe ihn deswegen ganz günstig geschossen:rotwerden::rolleyes:, weil er läuft super.
    Nun ging auch nach löschen des Fehlerspeichers bei mir die Lampe an.
    Zustandbeschreibung:
    Motor noch nicht ganz auf Temp. Anzeige fiel auf fast Kalt zurück, BC zeigt 11 Liter Verbrauch an, ganz leichte Regelungen zu spüren. Temp steigt schlagartig wieder auf Betriebstemperatur nach ein paar KM.
    Regelungen weg, BC pendelt den Verbrauch immer weiter runter bis 6,8 Liter. Nimmt die ganze Zeit sauber Gas an. Leuchte ist an:gruebel:.
    Da ja der FF gerne erstmal die Lamdasonde erneuert (ist wohl das Standartprogramm wenn man sonst keinen Plan hat:boesegrinsen: und schliesslich ist so ein KAT zu erneuern auch ne gute Einnahme) wurde der Fehler nie gefunden und beseitigt. FS zeigt lapidar wohl nur Zündprob an.
    Verdacht:
    Irgendein Fühler spinnt??
    Hat schon mal jemand dieses Prob gehabt??
    Gruß Harry
     
  2. #2 Erdbär, 14.09.2012
    Erdbär

    Erdbär Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Niemand??

    Ich frag mal anders rum. Hat der Wassertemperaturfühler eine Verbindung zur Einspritzanlage/ Steuergerät? Oder nur zum Kombiinstrument??:denkend:


    Weil die Problematik ja bei mittleren Temps auftrat. Die MKL leuchtet fröhlich vor sich hin, nur im Bereich bevor das Thermostat öffnet, sind diese leichten Regelungen zu spüren. Ansonsten läuft der Motor wie ne Biene, nur die MKL nervt.

    Habe mal gehört, dass wenn das Steuergerät das Signal –Zu Heiss- empfängt, die Spritzufuhr kurzzeitig gedrosselt wird um mehr kühle Ansaugluft zu bekommen.

    Stimmt das??
     
Thema:

Motorkontrollleuchte brennt

Die Seite wird geladen...

Motorkontrollleuchte brennt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorkontrollleuchte leuchtet durchgehend

    Motorkontrollleuchte leuchtet durchgehend: Liebe Forumnutzer, wir haben ein Problem mit unserem Ford Focus 2, Erstzulassung 12/2005, 1.6 Benziner mit 100ps, Automatik. Zum besseren...
  2. Ölleuchte brennt immer

    Ölleuchte brennt immer: Hallo zusammen ... bin der Rainer aus köln und hab seit 4 Wochen einen GT 5.0 ...jetzt brennt seit gestern die rote Lampe im armaturenbrett ......
  3. Fiesta brennt immer die Sicherung durch

    Fiesta brennt immer die Sicherung durch: Guten Tag , Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta BJ 2005 , sobald ich die Lüftung oder Klima anschalte knallt mir die 15A sicherung raus....
  4. Motorkontrollleuchte leuchtet

    Motorkontrollleuchte leuchtet: Hallo, Ich habe ein kleines Problem mit der Motorkontrollleuchte an meinem Ford Focus Kombi (Baujahr 2005; Motor: 115PS 85 kW). Die...
  5. Standlicht brennt immer

    Standlicht brennt immer: Hallo, bei meinem Ford Fusion 1,4 TDCI Baujahr2002 geht bei betätigen der Zündung immer das Standlicht mit an. Nun meine Frage: Woran kann das...